Strickherz zum Valentinstag

Strickherz

Ein Herz ist ein niedlicher und lustiger Strick, der sicher ist, dass Ihr Valentinsgruß sich besonders fühlt. Es ist ein schnelles Projekt, so dass Sie es leicht in allen möglichen Farben und Größen herstellen können. Es ist auch ein tolles Muster, um all Ihre zusätzlichen Garne aufzubrauchen.

Dieses Muster ist nützlich, wenn Sie Ihre Erhöhungen und Verringerungen üben möchten. Es gibt mehrere Techniken zum Verringern von Stichen, und die Erhöhungen werden Sie zu einem Experten im Stricken von Vorder- und Rückseite machen.

Wir haben den Stockinette Stitch für dieses Muster verwendet, aber Sie können es anpassen, um beliebige Stiche zu verwenden, die Sie möchten. Es wäre sehr süß in der Samen-Stich oder Moos-Stich auch.

Skalieren Sie dieses Muster einfach größer oder kleiner, indem Sie die Anzahl der Stiche im unteren Bereich des Herzens erhöhen oder verringern. In diesem Muster erreichen wir 22 Stiche. Stellen Sie sicher, dass Sie den unteren Teil des Herzens auf einer geraden Anzahl von Stichen beenden. Dies stellt sicher, dass jede Seite Ihres Herzens gleich groß ist. Passen Sie dann die Anzahl der Strickstiche zwischen den Verringerungen entsprechend an.

Sie können eine Vielzahl von Material für die Füllung auf der Grundlage Ihrer beabsichtigten Verwendung verwenden. Wenn Sie ein Standardkissen wollen, verwenden Sie Watte oder Baumwolle. Wenn Sie eine Aromatherapie-Tasche möchten, verwenden Sie Ihre Lieblings-getrockneten Kräuter oder fügen Sie ein paar Tropfen ätherische Öle zu Ihrer Füllung.

Nicht in die Füllung? Halte sie flach und voilà! Sie sind Strickuntersetzer.

Materialien

Folgendes brauchst du:

  • Etwa 25 Yards mittelschweres Garn Ihrer Wahl. Ein paar Meter sollten in einen kleineren Ball geteilt werden.
  • 3 Nadeln der Größe 8 (DPN)
  • Schere
  • Garn Nadel
  • Häkelnadel (optional)
  • Batting, Baumwolle, getrocknete Kräuter, oder was auch immer Sie zum Füllen verwenden möchten

Spur

5 Reihen und 4 Stiche pro Zoll. Spur ist nicht kritisch.

Größe

Das fertige Stück ist 5 Zoll groß und 5 Zoll breit.

Stricke die Unterseite des Herzens

In diesem Abschnitt verwenden Sie zwei DPN.

  1. 6 Maschen anschlagen.
  2. 1 Reihe stricken.
  3. Pelle 1 Reihe.
  4. Vorne und hinten (KFB) der ersten und letzten Maschen in der Reihe stricken. Stricke alle anderen Maschen.
  5. Pelle 1 Reihe.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5, bis Ihre Arbeit 22 Stiche misst.

Stricke die Spitze des Herzens

Dieser Abschnitt kann schwierig werden, weil Sie den kleinen Ball des Garns und das dritte DPN einbringen. Dies ist notwendig, damit Sie beide Seiten der Herzspitze getrennt arbeiten können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Garnknäuel ordentlich und getrennt halten, damit Sie sich nicht verheddern oder durcheinander bringen.

  1. Auf der ersten Nadel, KFB, K7, stricken 2 zusammen (K2Tog), K. Auf der zweiten Nadel, verbinden Sie Ihren zweiten Faden. K, Slip-Slip-Strick (SSK), K7, KFB.
  2. Pelle 1 Reihe. Achten Sie darauf, beide Seiten des Stücks auf separaten Nadeln auf jeder Ihrer linken Reihen zu halten.
  3. Erste Nadel: K, SSK, K5, K2Tog, K. Zweite Nadel: K, SSK, K5, K2Tog, K.
  4. Pelle 1 Reihe.
  5. Erste Nadel: K, SSK zweimal, K, K2Tog, K. Zweite Nadel: K, SSK, K, K2Tog zweimal, K.
  6. Pelle 1 Reihe.
  7. Binde dich in dieser Reihe mit der dehnbaren Bindung ab, während du abnehmst. Erste Nadel: SSK, K2Tog zweimal. Zweite Nadel: SSK zweimal, K2Tog.
  8. Enden mit der Garnnadel einnähen.

Stricken Sie ein zweites Herz nach diesem Muster.

Bereiten Sie die Füllung vor

Dieser Schritt hängt von Ihrer bevorzugten Füllung ab. Ich benutzte Batting, aber Baumwolle und getrocknete Kräuter sind auch gute Möglichkeiten.

  1. Schneiden Sie eine Herzform etwas kleiner als Ihr Strickherz.
  2. Schneiden Sie zusätzliche Herzen basierend auf Ihrer gewünschten Dicke, jeweils etwas kleiner als die letzte.
  3. Stapeln Sie die Batting Hearts nach Größe mit den größten auf der Unterseite. Dies wird Ihnen ein abgerundetes Herz geben.
  4. Behalte deine Botschaften. Sie eignen sich hervorragend zum Auffüllen von losen Stellen, sobald das Strickherz zusammengebaut ist.

Fertigstellung

  1. Stapeln Sie Ihre Strickherzen so, dass beide Seiten nach oben gewandt sind.
  2. Schneiden Sie eine Garnsträhne lang genug, um die Kanten zu nähen.
  3. Beginnen Sie an der Unterseite und nähen Sie die letzte Masche an den Rändern der Teile, bis nur noch ein 2-Zoll-Abschnitt offen ist.
  4. Drehe das Herz von innen nach außen.
  5. Füllen Sie das Herz mit Ihrer Füllung.
  6. Nähen Sie den restlichen Bereich geschlossen.
  7. Schneiden Sie den Schwanz des Herzens kurz genug, um es in das Herz zu nähen. Verwenden Sie bei Bedarf die Häkelnadel.

Schau das Video: DIY HĂ€kel-HERZ - VALENTINSTAG - SchlĂŒssel- KettenanhĂ€nger - RundhĂ€keln, Maschen abnehmen

Lassen Sie Ihren Kommentar