Wie man auf einer gebogenen OberflÀche stempelt

Eine Vielzahl von Objekten kann gestempelt werden, um Dekoration hinzuzufügen, jedoch um. Flache Oberflächen sind offensichtlich die geradlinigste Oberfläche, auf die man stempeln kann, aber warum sollte man sich auf ebenflächige Oberflächen beschränken? Gekrümmte Flächen sind relativ einfach zu prägen und dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten.

Arten gekrümmter Oberflächen für das Stempeln von Gummi

Es gibt so viele Kurvenflächen, die eine große Chance für Gummistempel bieten.

Dazu gehören Eier, Kieselsteine ​​und glatte Steine, Pappröhren und Dosen und Krüge mit gekrümmten Oberflächen.

Wie man auf gekrümmte Oberflächen stempelt

Der Prozess des Stempelns auf eine gekrümmte Oberfläche ist ziemlich einfach. Sie müssen den Stempel nur vorsichtig über die Oberfläche schaukeln, um sicherzustellen, dass das eingefärbte Bild so gleichmäßig wie möglich von der Marke auf die Oberfläche übertragen wird. In der Praxis kann dies jedoch etwas knifflig sein und ist weit davon entfernt, fehlerfrei zu sein. Hier sind einige Tipps zum Stempeln auf gekrümmte Flächen:

  • Verwende kleine Stempel. Kleinere Stempel lassen sich leichter auf eine gekrümmte Oberfläche stempeln als ein großes Bild. Daher ist es besser, ein Design zu planen, das ein Muster verwendet, das aus mehreren kleineren Bildern besteht und nicht aus einem großen.
  • Überschreibe den Stempel nicht. Ein sehr inky Stempel kann auf der Oberfläche rutschen, wenn Sie es rollen. Sie müssen ein Gleichgewicht zwischen genügend Tinte auf dem Stempel erreichen, so dass Sie ein sauberes gestempeltes Bild erhalten und zu viel Tinte haben. Das kann Übung erfordern, also üben Sie zuerst etwas, was egal ist, ob es schief geht.Tipp: Ein Ei ist großartig dafür - es ist kostengünstig und bietet eine sehr gekrümmte Oberfläche zum Üben.
  • Verwenden Sie nicht eingefügte Stempel. Anstatt einen fest montierten Stempel zu verwenden, versuchen Sie, unmontierte Stempel zu verwenden und drücken Sie den Stempel mit den Fingern an die Oberfläche.
  • Füllen Sie Lücken mit Stiften aus. Wenn Ihr gestempeltes Bild einige Lücken aufweist, füllen Sie mit einem dünnen Filzstift alle fehlenden Teile des Motivs sorgfältig aus.
  • Erstellen Sie ein zufälliges oder gesamtes Design. Wenn Ihre gestempelten Bilder nicht perfekt sind, können Sie dies durch den Aufbau eines All-Over-Designs mit vielen gestempelten Bildern verhindern. Sie können die Bilder überlappen, wenn Sie möchten, und dies wird bald alle Unvollkommenheiten verbergen.

Wenn alle Stricke reißen


Das Stempeln auf gekrümmte Oberflächen ist eine nützliche Technik, die man beherrschen kann, da man immer mehr Oberflächen stempeln kann. Wenn die Technik jedoch nicht für Sie funktioniert und Sie keine guten Ergebnisse erzielen, gibt es noch ein paar andere Techniken, die Sie in Betracht ziehen könnten:

  • Stempeln Sie auf dünnes Papier- anstatt direkt auf die gekrümmte Oberfläche zu stampfen, versuchen Sie, auf dünnes Papier, wie Tissue-Papier, zu stempeln und dieses mit Klebstoff an der Oberfläche zu befestigen, wie wir es gemacht haben, um diesen Kerzenhalter herzustellen - Rubber Stamped Jar Candle Holder. Dies ist eine ähnliche Technik wie die, mit der wir den Kerzen gestempelte Dekorationen hinzufügen.
  • Decoupage - Eine Variation des Obigen besteht darin, kleine Stücke Seidenpapier zu stempeln und dann Decoupage-Techniken zu verwenden, um die Muster an die Oberfläche zu kleben, wie wir es mit dieser Geschenkbox getan haben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Oberflächen, die uneben oder stark gekrümmt sind, zu dekorieren, die sonst schwer zu prägen wären.

Lassen Sie Ihren Kommentar