So ersetzen Sie einen kaputten Rei├čverschluss an Ihrer Jeans

Beurteile die Situation

Die meisten Jeans haben Steppnähte, die fast unmöglich zu duplizieren sind. Es ist normalerweise am besten, das Absteppen zu vermeiden. Entfernen Sie den gebrochenen Reißverschluss, indem Sie nur die Stiche entfernen, die den Reißverschluss an seinem Platz halten. Schneiden Sie das Reißverschlußband an den Nähten ab.

Den neuen Reißverschluss auf die richtige Länge bringen

Konfektionierte Reißverschlüsse können selten durch einen gekauften Reißverschluss in genau der gleichen Länge ersetzt werden. Es ist notwendig, den Reißverschluss zu ändern, damit es funktioniert. Unter Verwendung des gebrochenen Reißverschlusses, richten Sie die Oberseiten des Reißverschlusses aus und markieren Sie das Ende der Reißverschlusszähne auf dem neuen Reißverschluss.

Bar Tack Ein Reißverschluss

Riegel den neuen Reißverschluss an der Marke. Ein Riegel kann mit der Zick-Zack-Funktion an Ihrer Nähmaschine erstellt werden. Verringern Sie die Stichlänge und vergrößern Sie die Breite Ihres Zickzacks, um die Reißzähne zu entfernen. Stitch wiederholt, um einen sehr starken Haltepunkt für den Reißverschluss zu schaffen. Schneiden Sie den Reißverschluss direkt unter dem Riegel ab.

Nähen in einen neuen Reißverschluss - Teil 1

Falten Sie die Oberseite des Reißverschlusses unter den Reißverschluss. Führen Sie das Reißverschlussband in die Öffnung zwischen den Stoffschichten an der Stelle ein, an der Sie den Reißverschluss entfernt haben. Baste an Ort und Stelle.

Verwenden Sie Ihren Reißverschlussfuß

Verwenden Sie Ihren Reißverschlussfuß, mit dem Fußset, um das Band an Ort und Stelle zu halten, um den Reißverschluss an Ort und Stelle zu nähen. Nähen Sie so nah wie möglich an den unteren Rand des Reißverschlusses.

Die andere Seite des Reißverschlusses nähen

Schließen Sie die Hose und legen Sie das nicht angebrachte Reißverschlussband in Position, wo Sie den Reißverschluss entfernt haben. Falten Sie die Oberseite des Reißverschlusses auf die Vorderseite des Reißverschlusses. Anstecken und / oder befestigen.

Hand, die die andere Seite des Reißverschlusses näht

Mit einer scharfen Handnähnadel den Knoten unter dem Reißverschlussband verstecken. Führen Sie die Nadel durch den Stoff und fangen Sie nur EINE Schicht des Stoffes, so dass Ihre Stiche nicht auf der Außenseite des Kleidungsstücks zu sehen sind.

Handnähen des Reißverschlusses

Verwenden Sie einen Rückstich, um den Reißverschluss zu nähen. Ein Rückstich wird erzeugt, indem die Nadel hinter dem vorherigen Stich in den Stoff eingeführt wird. Denken Sie daran, nur durch eine Schicht des Stoffes zu nähen. Verwenden Sie enge, gleichmäßige, kleine Stiche.

Hand Bar Tack das Ende des Reißverschlusses

Befestigen Sie das Ende des Reißverschlusses, um einen sehr starken Halt zu schaffen. Dieser Bereich des Reißverschlusses wird angezogen und muss stark verankert werden.

Fertiger Reißverschluss

Du hast es geschafft! Ohne zu entfernen und zu kämpfen, um irgendwelche der Steppnähte zu kopieren.

Schau das Video: Rei├čverschluss reparieren innerhalb von wenigen Sekunden!

Lassen Sie Ihren Kommentar