Modellbahnen reinigen

Das Reinigen von Modelleisenbahnen ist eine unvermeidliche Aufgabe, aber es muss nicht mühsam sein. Ein Zug, der für ein paar Jahre auf einem Regal sitzt, kann überraschend viel Staub entwickeln. Das Entfernen des Staubs kann schwierig sein, besonders bei einem detaillierten und empfindlichen Modell.

Staub

Es gibt zwei gute Möglichkeiten, losen Staub von Modellen, Bürsten und Druckluft zu entfernen. Ein trockener, weichhaariger Pinsel eignet sich am besten, um Staub sanft von einem Modell zu entfernen, ohne empfindliche Details zu beschädigen. Leicht von oben nach unten bürsten. Seien Sie besonders vorsichtig bei Details und elektrischen Kontakten.

Um an besonders enge Orte zu gelangen, ist Druckluft ein Freund des Modellbauers. Sie können Produkte für die Luftreinigung in Dosen verwenden, die für Elektronik oder eine Airbrush-Maschine entwickelt wurden. Zusätzlich zu den Kosten können Sie mit einer Airbrush den Druck regulieren. Fange niedrig an und arbeite dich aus. Luft ist eine gute Alternative, um Staub von Lastwagen, Fahrwerken und anderen Bereichen mit beweglichen Teilen zu entfernen.

Schmutz

Für festsitzenden Schmutz brauchen Sie mehr als nur einen trockenen Pinsel. Verwenden Sie flüssige Reiniger sehr sparsam auf Modellen. Einige Chemikalien können die Farbe, Abziehbilder, sogar Plastik angreifen. Museen verwenden im Allgemeinen eine extrem milde (1%) Lösung von Seife und Wasser, um Artefakte zu reinigen. Das gleiche wird bei Modellen funktionieren.

Tragen Sie eine milde Seife mit einem leicht feuchten Tuch oder Handtuch auf. Arbeiten Sie langsam und vorsichtig, bis Sie den Druck und die Feuchtigkeit finden, die notwendig sind, um den Schmutz und nur den Schmutz zu entfernen.

Räder und elektrische Tonabnehmer

Staub und Schmutz auf der Karosserie können das Aussehen eines Modells beeinträchtigen, aber der gleiche Schmutz kann den Betrieb zerstören, wenn er die elektrischen Kontakte bedeckt. Unkontrolliert lange genug, kann Schmutzansammlung auf Rädern sogar eine Entgleisung verursachen.

Für die normale Reinigung funktioniert das Einweichen eines Papiertuchs in einem Flüssigreiniger gut. Legen Sie das Handtuch auf eine Bahn und ziehen Sie die Autos hin und her, indem Sie leicht drücken. Für Lokomotiven, reinigen Sie jeweils einen Lastwagen und halten Sie den anderen Lastwagen auf den Gleisen für elektrische Abholung vom Handtuch. Um zu reinigen, während Sie spielen, versuchen Sie einige dieser einfach zu machenden passiven Radreiniger.

Bei starker Schmutzansammlung auf Rädern kann mit einem kleinen Schlitzschraubendreher oder einem Hobbymesser der Schmutz sanft abgelöst werden.

Vergessen Sie auch nicht die elektrischen Kontakte in den LKWs. Es kann notwendig sein, die Lastwagen teilweise zu demontieren, um zu den Kontakten zu gelangen. Reinigen Sie die Rückseiten der Räder und die Metallkontakte vorsichtig mit flüssigem Reiniger. Blasen Sie auch Staub aus den Getrieben und Rädern.

Während Sie die Lastwagen getrennt haben, um Räder und Inhalt zu reinigen, nehmen Sie einen Moment, um neu zu schmieren. Ein kleiner Tropfen Leichtöl in den Magazinen von Fracht- und Personenkraftwagen und ein kompatibles Fett in Getrieben reduzieren Reibung und Lärm. Ein bisschen ist alles was du brauchst.

Schau das Video: Modellbahn Lokliege » Anwendung & Tipps zu Reinigung & Wartung ✓

Lassen Sie Ihren Kommentar