Wo Sie Ihre Antiquitäten erhalten können

Es gibt eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie ein antikes oder sammelbares Gutachten erhalten müssen. Manchmal ist es nur eine Frage des Wissens, wie viel etwas wert ist, bevor Sie versuchen, es zu verkaufen. Oder, im Falle eines Familienerbstücks, herauszufinden, wie viel es für Ihre eigenen Informationen wert ist. In anderen Fällen benötigen Sie möglicherweise eine formellere Beurteilung für Versicherungs- oder andere Zwecke.

Die Bandbreite der Bewertungstaktiken reicht von der Selbstständigkeit über die Einstellung eines Fachmanns bis hin zur Ausarbeitung eines schriftlichen Gutachtens. Mit ein wenig Voraussicht ist es einfach zu entscheiden, welchen Weg man einschlägt.

DIY-Bewertungen

Ehrlich gesagt, muss es nicht kompliziert sein, einen Wertbereich für viele Antiquitäten und Sammlerstücke zu finden. Angenommen, Sie möchten wissen, wie viel etwas wert ist, bevor Sie es in einer Online-Auktion zum Verkauf anbieten oder an ein Familienmitglied weitergeben. In solchen Fällen brauchen Sie keine schriftliche Beurteilung.

Die wichtigste Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie keine der Schritte überspringen möchten, die ein geschulter Gutachter verwenden würde, um eine Wertschätzung abzuleiten. Erfahren Sie mehr über sie lesen Wie Wert Antiquitäten wie ein Schätzer.

Wenn Werte allein nicht erforscht werden, haben Sie andere Möglichkeiten.

Besuchen Sie eine Appraisal Fair

Manchmal wird ein geschulter Sachverständiger einen Gegenstand visuell in Augenschein nehmen, minimale Nachforschungen anstellen und / oder sich auf sein eigenes Fachwissen verlassen, um den Wert einer Antiquität zu bestimmen. Sie bieten dann ein mündliches Angebot ohne schriftliche Dokumentation an. Dies wird als "verbale Wertschätzung" unter Fachleuten bezeichnet. Diese Art der Bewertung wird meistens auf lokalen Gutachtermessen angeboten und in Fernsehshows mit Bewertungen wie "Antiques Roadshow" präsentiert.

Einige lokale Antiquitätenshows werden Gutachter koordinieren, um an einem Panel für einen Tag zu arbeiten und schnelle Bewertungen gegen eine geringe Gebühr zu erhalten. Sie können lokale Werbungen sehen oder Mailinglisten für Ihre Lieblingssendungen abonnieren, um nach diesen Ereignissen Ausschau zu halten. Wenn Ihre Bedürfnisse etwas unmittelbarer sind und Sie nicht auf einen dieser Arten von Ereignissen in Ihrer Region warten können, haben Sie andere Möglichkeiten.

Verwenden Sie einen Online Appraisal Service

Viele Antiquitäten-Experten sind sehr geschickt in der Bewertung von Antiquitäten mit detaillierten Fotos durch Online-Bewertungsdienste eingereicht. Während diese Art von Bewertungen möglicherweise nicht für Versicherungszwecke akzeptabel sind, werden sie Ihnen einen kurzen schriftlichen Bericht darüber geben, was Sie haben und was das Objekt wert ist. ValueThisNow.com ist ein Service, der für eine günstige Schätzung wie folgt in Betracht gezogen werden sollte.

Es gibt auch eine Reihe von Online-Diensten, die kostenlose Bewertungen anbieten. Da diese Websites mit Fragen überschwemmt sind, ist die Bearbeitungszeit möglicherweise nicht schnell genug und Sie erhalten wahrscheinlich nicht viele Informationen darüber, was Sie einreichen. Nichtsdestotrotz können Sie eine Website wie AppraisalDay.com ausprobieren. Viele High-End-Auktionshäuser bieten kostenlose Bewertungen für sehr wertvolle Gegenstände an, die sie auch bei der Lieferung in Erwägung ziehen.

Stellen Sie einen professionellen Gutachter ein

Der häufigste Grund für die Einstellung eines persönlichen Gutachters ist die Beschaffung von schriftlichen Unterlagen für Versicherungszwecke. Personen, die eine Investition in eine sehr wertvolle Antiquität oder ein Sammlerstück erwägen oder einen ähnlichen Gegenstand verkaufen möchten, möchten vielleicht den Wert untermauern und Unterlagen haben, die sie mit dem Stück präsentieren können. Zusätzlich können Situationen wie die Teilung des Eigentums durch Scheidung, die Bestimmung des Wertes für einen Steuerabzug für wohltätige Zwecke oder die Bestimmung der Erbschaftssteuer für geerbte Antiquitäten über einen Höchstbetrag eine schriftliche Beurteilung erfordern.

Ein professionell ausgebildeter Gutachter, wie er von der International Society of Appraisers (isa-appraisers.org) ausgebildet wurde, kann Sie in der von Ihnen benötigten Art der Beurteilung unterstützen. Gutachter werden manchmal Kunden im Voraus fragen, ob sie eine schriftliche Beurteilung oder eine verbale Schätzung des Wertes benötigen, und sollten dementsprechend für die erbrachte Dienstleistung Gebühren verlangen. Eine verbale Schätzung sollte natürlich wesentlich weniger kosten als eine umfassende schriftliche Beurteilung.

Denken Sie daran, ein Gutachter sollte niemals ein Angebot machen, um einen Artikel zu kaufen, den er durch eine schriftliche Beurteilung wertschätzt. Dies zu tun, gilt als unethisch. Wenn ein Antiquitätenhändler Ihnen eine verbale Schätzung des Wertes gibt, können sie ein Angebot machen, und daran ist nichts falsch. Dies ist eine Situation, in der Sie selbst etwas über den Wert herausfinden müssen, bevor Sie sich mit Ihrem Artikel an einen Händler wenden, um sicherzustellen, dass Sie so viel wie möglich für den Artikel bekommen.

Schau das Video: Oma testet Entrümpler mit wertvollen Antiquitäten und versteckter Kamera | ZDF WISO

Lassen Sie Ihren Kommentar