Wie man einen einfachen Balloon Twist macht

Wie man einen grundlegenden Twist für ein Ballontier macht

Hier ist der grundlegende Ballontwist, der die Grundlage für alles ist, was Sie durch die Kunst der Ballondrehung machen. Mit dieser Fertigkeit kannst du einen Ballon in Segmente verwandeln, die deine Kreationen bilden. Der grundlegende Twist wird mit einem Lock Twist verwendet, den Sie in einer anderen Lektion lernen werden.

Fassen Sie den Ballon in einer Hand nahe dem Ende. Wahrscheinlich wirst du das mit deiner nicht dominanten Hand machen wollen.

Wie man einen grundlegenden Twist für ein Ballontier macht

Benutzen Sie Ihre freie Hand (ich nenne sie "links" wie auf dem Bild), fassen Sie den Ballon mit Ihrer anderen ("rechten") Hand und drehen Sie den Ballon, bis Sie ein Segment in der linken Hand haben.

Der Pfeil auf dem Bild zeigt die Drehbewegung - denken Sie daran, einen Deckel auf ein Erdnussbutterglas zu drehen. Die gepunktete Linie stellt den Teil des Ballons dar, der sich drehen und ein Segment in der linken Hand bilden wird.

Wie man einen grundlegenden Twist für ein Ballontier macht

Dieses Bild zeigt das letzte Ballonsegment, den Grundbaustein der Ballonmodellierung, den Sie gerade erstellt haben.

Ein wichtiger Punkt, beachten Sie, wie ich beide neu geformten Teile des Ballons in meiner Hand halte. An diesem Punkt, wenn ich das zweite Segment loslasse, wird der Ballon aufgedreht. Um den Ballon verdreht zu halten, müssen Sie die Schlossdrehung lernen.

Lerne wie man Ballontiere für Anfänger herstellt.

Schau das Video:

Lassen Sie Ihren Kommentar