Kiefern-Kegel-Eichhörnchen-Handwerk

Machen Sie dieses einfache Eichhörnchen-Handwerk

Machen Sie dieses einfache Kiefern-Kegel-Eichhörnchen-Handwerk.

Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anweisungen und erstellen Sie ein entzückendes Eichhörnchen mit einem Tannenzapfen und ein paar anderen Zubehörteilen.

  • Altersrichtlinie: 5 Jahre und älter
  • Benötigte Zeit: 20 Minuten

Die obigen Alters- und Zeitrichtlinien sind Schätzungen. Dieses Projekt kann an andere Altersgruppen angepasst werden und je nach Umständen mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Lies die folgenden Schritte durch, bevor du mit der Herstellung dieses Handwerks beginnst.

Bevor du anfängst dein eigenes Tannenzapfen-Eichhörnchen zu machen, sieh dir dieses Exemplar von Vincent an ... ... MEHR Sobald du dein Tannenzapfen-Eichhörnchen gemacht hast, reiche ein Bild davon ein, das hier zu sehen ist.

Lass uns anfangen


Die Vorräte sammeln

Sammeln Sie die Lieferungen, um Ihre Kiefer Cone Eichhörnchen zu machen.

Bevor Sie mit einem Projekt beginnen, ist es am einfachsten, alle Materialien zusammenzustellen. Für dieses Projekt benötigen Sie:

  • Kiefernkegel
  • 1-Zoll-Pom-Pom (Wenn Sie einen größeren Zapfen verwenden, sollten Sie einen größeren Pom-Pom verwenden)
  • Wackelaugen
  • 5mm Pom-Pom
  • Bumpy Chenille Stem
  • Regelmäßiger Chenille-Stiel
  • Holzperle
  • Bastelkleber (Sie können auch eine Heißklebepistole und Klebestifte verwenden)
  • Alte Schere oder Drahtschneider (Zum Schneiden von Chenille Stielen)

Bevor du mit Pinienzapfen kommst, die du aus deinem Garten geholt hast, solltest du diesen Tipp über ... MEHR lesen, wie du sicherstellen kannst, dass du unerwünschte Kreaturen, Samen oder Pflanzen loswirst, die sich in ihnen verstecken könnten.

Jetzt können wir anfangen ...

Den Eichhörnchenkopf machen

Den Eichhörnchenkopf machen.

Beginnen Sie, indem Sie das 1-Zoll-Pom-Pom auf das spitze Ende des Kiefernkegels kleben. Der Pom-Pom wird der Kopf des Eichhörnchens sein und der Tannenzapfen wird der Körper sein.

Mach das Gesicht

Mache das Gesicht des Eichhörnchens.

Sobald Sie den Kopf geklebt haben, benutzen Sie Ihren Kleber, um an den wackeligen Augen auf den Kopf und auch die Nase (das 5mm Pom-Pom) zu befestigen.

Die Ohren des Eichhörnchens

Wie man die Ohren des Eichhörnchens macht.

Um die Ohren zu machen, schneiden Sie zwei Stücke von Chenille-Stiel, etwa einen Zoll lang, und falten Sie sie in der Mitte zu einer "V" -Form. Kleben Sie jedes umgekehrte "V" auf die Oberseite des Eichhörnchenkopfes, um wie Ohren zu schauen. Wenn Sie möchten, können Sie auch Schrottstücke aus Filz oder Bastelschaum verwenden, um die Ohren zu machen.

Wie man den Schwanz des Eichhörnchens bildet

Wie man den Schwanz des Eichhörnchens bildet.

Für den Schwanz habe ich 2 Beulen vom Chenille-Stiel abgeschnitten. Ich faltete sie in zwei Hälften und drehte die Enden zusammen.

Anbringen des Schwanzes an das Tannenzapfen-Eichhörnchen

Anbringen des Schwanzes an das Tannenzapfen-Eichhörnchen.

Kleben Sie das verdrehte Ende des Chenille-Stiels auf die Rückseite des Zapfens, um den Schwanz zu formen. Beuge die Spitze des Schwanzes etwas nach unten, um ihm eine kleine Form zu geben.

Die Füße des Eichhörnchens machen

Die Füße des Eichhörnchens machen.

Für die Eichhörnchenfüße, schneiden Sie zwei Stücke von Chenille Stengel etwa 2 cm lang. Falten Sie jedes Stück in der Mitte und kleben Sie sie an die untere, vordere Kante des Zapfenkörpers.

Wie man die Eichhörnchenarme macht

Wie man die Eichhörnchenarme macht.

Für die Arme des Eichhörnchens, schneiden Sie noch zwei Stücke des Chenillestammes wieder ungefähr 2-Zoll lang. Kleben Sie eine auf jede Seite des Zapfenkörpers.

Eine Eichel zu den Kiefern-Eichhörnchen-Armen hinzufügen

Eine Eichel zu den Kiefern-Eichhörnchen-Armen hinzufügen.

Für einen letzten Schliff, machen Sie eine kleine Eichel, indem Sie ein kleines Stück Chenille-Stiel an eine Holzperle kleben. Ich rollte einfach den übrig gebliebenen braunen Chenille-Stiel in eine kleine, enge Spirale. Kleben Sie die Eichel in die Hände des Eichhörnchens.

Lassen Sie Ihren Kommentar