Pfirsiche & Creme Garn

Ein Muster von Pfirsichen und Creme in gelb.

Peaches & Creme von der Pisgah Yarn & Dyeing Co. war eines der bekanntesten der grundlegenden, strapazierfähigen Baumwollgarne, die allgemein als Küchenbaumwolle bekannt sind, weil sie so oft für Dinge wie Geschirrtücher und Waschlappen verwendet werden.

Es ist leicht einzusehen, warum das Garn so viele Fans hat: Es ist weich, stark, farbenfroh, vielseitig und eine großartige Allround-Baumwolle für eine Vielzahl von Projekten.

Der Garnname ist immer noch da, aber das Garn von Pisgah Yarn & Dyeing Co.

wurde eingestellt und der Name wird jetzt für eine Garnlinie benutzt, die von Spinrite produziert wird, das auch Lily Sugar'N Creme, ein anderes populäres Küchenbaumwollgarn herstellt.

Um den Unterschied zu erkennen, wird das Spinrite-Garn in Kanada hergestellt, während das Original in den Vereinigten Staaten hergestellt wurde. Die alte Version hat ein Bild von einem Krug auf dem Etikett; Die neuere Version hat einen großen Pfirsich auf dem Etikett.

Spezifikationen

  • Inhalt: 100 Prozent Baumwolle
  • Garngewicht: Mittel
  • Spur: Das Ballband sagt 4 Stiche und 6 Reihen pro Zoll auf Stricknadeln der Größe 7 US (4,5 mm); Ich habe das Gleiche bekommen.
  • Lauflänge: 122 Yards pro 2,5 Unzen Ball (Ombres kommen in 2 Unzen Bälle von etwa 98 Yards)
  • Farbverfügbarkeit: mehr als 120 Feststoffe und 75 ombres
  • Farbe im Farbfeld: 10, Gelb
  • Pflegehinweise: Maschinenwäsche von innen nach außen auf empfindlichen Zyklus in warmem Wasser, kein Bleichmittel. Maschine trocken auf niedrigem Niveau; Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Teile vor dem vollständigen Trocknen aus der Maschine nehmen und so formen, dass sie flach trocknen.

Stricken

Peaches & Creme wird wahrscheinlich am häufigsten mit der anderen weit verbreiteten Küchenbaumwolle Lily's Sugar'n Cream verglichen, aber diejenigen, die mit beiden Garnen gearbeitet haben, werden große Unterschiede bemerken.

Peaches & Creme ist weicher - das merkt man, wenn man die Eier zerdrückt, bevor man überhaupt anfängt zu stricken. Aus diesem Grund scheint Peaches & Creme einfacher zu stricken oder zumindest angenehmer zu sein, weil es nicht so rauh in den Händen ist.

In Bezug auf die Leistung beim Stricken sind die Garne sehr ähnlich. Sie bestehen beide aus vier Lagen Baumwolle, die ziemlich eng zusammengesponnen sind. Beide Garne sind sehr leicht zu verarbeiten, aber auch die Weichheit von Peaches & Creme macht es etwas angenehmer und lässt das Stricken daher etwas schneller gehen.

Die Maschen sind etwas uneben, was bei Baumwollgarn üblich ist. Ich hatte kein Problem mit dem Spalten, während ich mein Muster strickte. Es gibt sehr wenig horizontale Locke im Stockinette-Stich und nicht viel mehr vertikale Locke. Es kam alles leicht mit dem Waschen heraus.

Das Farbmuster entspannte sich ebenfalls ein wenig in der Wäsche und lockerte die Stiche. Ich habe keine Farbabgabe mit dem hellgelben Garn gesehen, das ich probierte, aber das Ballband warnt, dass Blutungen möglich sind.

Verwendet für Pfirsiche und Creme

Peaches & Creme wäre eine gute Wahl für alle traditionellen Küche Baumwollanwendungen wie Geschirrtücher und Waschlappen. Sie können es auch für Servietten mögen, weil es so weich ist.

Auch wegen der Weichheit können Sie es für andere Projekte und Kleidungsstücke betrachten, die Sie mit Baumwollgarn stricken möchten. Es könnte einen schönen Sommerhut für ein Kind oder sogar ein Top machen. Und weil das Garn einen so hohen Wert hat, können Sie sogar große Projekte wie einen warmen Saisonwurf oder eine Picknickdecke damit machen, ohne die Bank zu sprengen.

Endeffekt

Die Peaches & Creme von Pisgah Yarn & Dying Co. ist ein wirklich großartiges Allzweck-Baumwollgarn, das Sie immer wieder für einfache Strickprojekte und darüber hinaus verwenden. Vielleicht bist du auch besessen davon, Geschirrtücher zu stricken (es gibt ein kostenloses Muster auf dem Bällchenband, um loszulegen) und du erforschst all die verschiedenen Arten, wie du etwas Baumwolle in dein Leben bringen kannst.

Schau das Video: So kommt der Pfirsich ins Glas | Galileo | ProSieben

Lassen Sie Ihren Kommentar