Erste Schritte: Metallschmieden

Einführung

Jeder, der mit der Herstellung von Metallschmuck beginnen möchte, muss zuerst einige einfache Werkzeuge investieren. Als ich mich in meinen ersten Metallkurs einschrieb, erhielt ich von meinem Lehrer eine Liste von Werkzeugen und Geräten, die ich kaufen musste. Obwohl die meisten Metallschulen über die große Ausrüstung verfügen, die für die Metallbearbeitung benötigt wird, sollten alle Metallarbeiter ihren eigenen Werkzeugkasten mit ihren eigenen Handwerkzeugen haben.

Natürlich gibt es kein Ende dessen, was Sie Tools in den Weg legen können, aber um anzufangen, müssen Sie die Grundlagen erwerben. Die Investition, die Sie tätigen müssen, beträgt ungefähr $ 150 - $ 200 für die folgende Liste. Allerdings verwende ich immer noch etwa 90 Prozent der Werkzeuge, die ich für diese Klasse gekauft habe. Wenn Sie also weiterhin mit Metall arbeiten, lohnt sich die Investition.

Werkzeugkasten und Schmucksäge

Werkzeugkasten oder Tackle Box: Deine Toolbox wird mit deinen Projekten größer werden, also empfehle ich dir, jetzt groß zu gehen. Als ich anfing, kaufte mir ein Freund eine kleine Tackle Box, was eine sehr nette Geste war. Natürlich hat keiner von uns bemerkt, wie viel Zeug ich herumschleppen würde. Eine große Tackle-Box scheint am besten für den Schmuck zu funktionieren, besonders wenn man Unterricht nimmt. Es ist schön, diejenigen zu haben, die viele Fächer und die Stapelregale haben, denn wenn Sie eine Schmuckbank benutzen, sind sie nicht immer so groß, so dass Sie nicht viel Platz auf Ihrem Tisch oder Ihrer Bank einnehmen . Eine Tacklebox ist recht günstig und kann bei den meisten Discountern eine große Auswahl finden.

Bankstift: Dies wird zum Feilen und Sägen verwendet. Es wird an der Kante der Schmuckbank oder des Tisches befestigt, die Sie verwenden. So können Sie ein Stück Metall feilen oder sägen und Platz haben, um Ihr Werkzeug herum zu bewegen und sich immer noch am Metall festzuhalten.

Schmucksäge: In diesen Rahmen können verschiedene Klingengrößen eingelegt werden. Eine Säge wird zum Schneiden von Formen aus Kupfer- oder Silbermetallplatten und zum Durchsägen von Draht verwendet.

Bienenwachs: Dies ist sehr praktisch zum Reiben an der Sägeblattklinge. Sie können auch Produkte für Sägeblätter verwenden. Verkäufer, die Schmucksägen und Klingen verkaufen, werden auch Schmiermittel für die Klingen haben.

Sägeblätter: Natürlich werden diese benötigt, um in die Säge zu gehen. Größe # 2 ist eine gute Größe, die mit den meisten Projekten, die ich mache, zu funktionieren scheint. Es gibt viele Größen von Sägeblättern von 8/0 bis 8. Je kleiner die Klingenanzahl, desto mehr Zähne pro Zoll an der Klinge. Uns wurde gesagt, dass wir eine Marke namens Herkules verwenden sollten, die ich immer noch benutze und mit der ich sehr zufrieden bin. Ich habe weniger teure Marken verwendet, aber sie scheinen nicht lange für mich zu dauern.

Zangen und Akten

Zangensatz: Kettennase, Drahtschneider und Rundnase werden für viele verschiedene Anwendungen benötigt. Die meisten Schmuckhersteller haben diese natürlich schon.

Große Handakte: Diese sind normalerweise ca. 8 cm lang und sind bei den meisten Schmucklieferanten erhältlich. Diese dienen zum Abheften von Ecken und Kanten.

Satz von Needle Files aka Juwelier-Dateien: Diese werden auch zum Abheften von Ecken und Kanten verwendet, eignen sich jedoch am besten für kleine Bereiche oder wenn Sie viel Kontrolle über Ihre Ablage benötigen. Sie kommen in verschiedenen Formen wie quadratisch, rund, halbrund und flach, deshalb ist es schön, eine Reihe von ihnen zu haben.

Lötmaterial

 

Lot: Sie benötigen Weich-, Mittel- und Hartlot. Dies kommt in Blatt und Draht auch, aber ich bevorzuge das Blatt. Sie müssen es in kleine Stücke schneiden und dann auf die Stelle kleben, die Sie löten möchten, so dass die Fläche besser zu funktionieren scheint als das runde Lot, das manchmal zu rollen scheint. Natürlich kann die Runde mit einem Hammer abgeflacht werden, aber warum gehen Sie durch die Schwierigkeiten, wenn Sie nicht müssen? Die verschiedenen Arten von Lot schmelzen bei unterschiedlichen Temperaturen. Dies kann auch durch die meisten Schmucklieferanten gekauft werden.

 

Fluss: Dies wird verwendet, um das Lot auf dem Metall haften zu lassen und Oxidation zu verhindern. Es gibt eine Menge verschiedener Arten. Ich habe zwei benutzt. Batters ist ein selbstbeizender, flüssiger Flussmittel. Es ist gut zu verwenden, wenn Sie das Flussmittel hinzufügen und dann das Lot auf das Metall sofort setzen möchten. Sie müssen jedoch schnell arbeiten, damit das Flussmittel nicht schmilzt. Ich habe auch eine Mischung aus Borsäure und denaturiertem Alkohol verwendet, die eine weiße Paste bildet. Dies funktioniert gut, wenn Sie nicht hetzen möchten, aber es dauert ein paar zusätzliche Schritte, weil Sie das Flussmittel hinzufügen müssen, erhitzen, dann fügen Sie das Lot hinzu und erhitzen. Es trocknet auch schnell aus, und dann ist es schwer, den Deckel abzunehmen, wenn es das tut.

Bürste: Zum Auftragen des Flussmittels wird ein kleiner, preiswerter Pinsel benötigt.

Gurke und Topf: Sie müssen Metall während des Lötprozesses reinigen. Die zur Reinigung verwendete Lösung ist eine saure Lösung, die als Beize bezeichnet wird. Sie mischen es und legen es in einen sicheren Behälter wie einen kleinen Topftopf.

Sie möchten auch lernen, wie Sie eine grundlegende Lötstation einrichten.

Fackel

Buch: Mein erster Lehrer verlangte, dass wir Complete Metalsmith von Tim McCreight kauften, und ich benutze immer noch dieses Buch. Es ist ein unschätzbares Nachschlagewerk.

Fackel: Wir mussten eine Brennerspitze bekommen, die auf einen Propantank geschraubt wurde, aber das kann ein wenig sperrig sein. Ich schlage etwas etwas kleiner vor, wie zum Beispiel eine Bleistiftfackelspitze. Eine Marke, die ich mag, ist Benzomatic. Sie können einen kleinen Propantank kaufen, an den Sie die Spitze in den meisten Baumärkten befestigen. Eine weitere gute Option ist eine kleine Hand Butan Fackel. Sie werden auch Butan brauchen, um in die Fackel zu laden.

 

Mehr Metallwerkzeuge

Schraubstock.

Schraubstock: Dies ist praktisch, um Kabel festzuhalten, während Sie es drehen, oder einfach um alles, was Sie brauchen, um stabil zu bleiben.

Dritte Hand: Wie der Name schon sagt, wenn Sie eine zusätzliche Hand oder nur ein paar Finger brauchen, kann dieses Gerät Gegenstände an Ort und Stelle halten, während Sie sie zusammenlöten.

Ringdorn: Ich habe darüber in anderen Funktionen gesprochen. Dies ist hilfreich für die Dimensionierung und Formung von Ringen.Stellen Sie sicher, dass Sie einen Metalldorn und keinen Plastikdorn bekommen. Es muss in der Lage sein, mit einem Rohhauthammer zu schlagen.

Raw Hide Hammer: Dies ist, was verwendet wird, um den Ring auf dem Dorn zu formen. Es wird auch verwendet, um Bleche zu glätten. Die rohe Haut macht den Hammer weich genug, damit er das Metall nicht markiert.

Optivisor: Dies wird verwendet, um Ihre Arbeit aus der Nähe zu sehen. Es ist besonders praktisch, wenn kleine Stücke wie Sprungringe oder Zauber, die gerade gegossen wurden, archiviert werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar