Der Unterschied zwischen DMPL und Original Proof Morgan Dollars

Deep Mirror Proof-Like (DMPL) Morgan Dollars werden so genannt, weil sie Proof Morgan Dollars ziemlich ähnlich sind. Wie unterscheiden Sie den Unterschied zwischen einem DMPL und einem echten Proof Morgan Dollar?

Die beste Antwort ist, nur Münzen zu kaufen, die von einem großen Drittanbieter wie NGC oder PCGS bewertet und gekapselt wurden. Auf diese Weise haben die Experten entschieden, ob die Münze ein echter Proof Morgan Dollar oder nur DMPL ist. Aber ich weiß, dass Sie deshalb nicht auf diese Seite gekommen sind, also lassen Sie uns hier auf das Wesentliche eingehen.

Eigenschaften von DMPL und Proof Morgans

DMPL Morgans wurden für die Auflage geschlagen, so dass sie die Merkmale einer Business-Strike-Münze haben. Für DMPL Morgan Dollar bedeutet das, dass trotz der schönen Spiegelflächen einige Sackspuren und Dellen und Schrammen vorhanden sein sollten. Auf der anderen Seite wurden die Proof-Münzen aus speziell präparierten Planchets hergestellt und mit sorgfältig polierten und sorgfältig bearbeiteten Stempeln versehen. Probedüsen wurden nicht sehr lange verwendet, daher sollte die Schärfe des Schlags besser sein, und Proofs werden mit mehr Schlagkraft auf die Schlagflächen mit größerer Schlagkraft geschlagen. Proof Morgan Dollars hätten außerdem keine Zirkulation gesehen und wären sicher nie in Säcken mit tausend Münzen auf einmal transportiert worden, die alle aneinander gerieben und geklimpert hätten, wie es die Geschäftsschläge waren.

Erzähle den DMPL getrennt vom Beweis

Der einfachste und offensichtlichste Weg, den DMPL Morgan Dollar vom Proof zu unterscheiden, ist die Suche nach Zirkulationszeichen. Da Proofs nicht in Umlauf waren und nicht in starken Kontakt mit anderen Münzen gekommen sein sollten, werden Proof-Münzen die kleinen Dings, Scuffs und Marks, die Zirkulations (DMPL) -Münzen haben, fehlen. Wenn der DMPL besonders sauber ist, könnte ein skrupelloser Mensch oder auch nur ein Anfänger versuchen, es als Beweis zu verkaufen, weshalb meine erste Antwort auf diese Frage war, eine Matte zu kaufen.

Eine Vergleichsansicht von DMPL Versus Proof

Für jemanden mit einem geübten Auge sind die Proof-Oberflächen deutlich verschieden; sie springen fast direkt auf dich zu. Für jemanden, der weniger erfahren ist, ist der sicherste Weg, den sehr sauberen DMPL vom Beweis zu unterscheiden, eine Vergleichsmünze zu verwenden. Vergleichen Sie das Objekt mit einem bekannten Proof Morgan, vorzugsweise aus der gleichen Minze und dem gleichen Jahr. (Wenn Sie nur das eine oder das andere haben, nehmen Sie einen Proof aus derselben Minze.) Untersuchen Sie die Oberflächenqualität unter einer 10x Lupe oder einem Mikroskop. Entspricht das Objektmuster dem Proof in der Textur und der Tiefe des Glanzes? Suchen Sie nach Anzeichen für Metallflusslinien auf dem Thema; Proof-Münzen haben diese selten, da die Fließlinien aus der Abnutzung der Matrizen stammen und Proof-Matrizen nicht sehr lange benutzt werden.

Wenn Sie keinen Proof Morgan Dollar zum Vergleichen haben, beachten Sie, dass ein weiterer wichtiger Punkt der Unterscheidung zwischen Proof Morgan Dollars und DMPL Morgans die Schärfe der Geräte ist. Da die Proof-Chips nicht sehr lange benutzt wurden, sollten die Geräte, insbesondere die Buchstaben, Zahlen und Sterne, an den Kanten sehr scharf sein und bei guter Vergrößerung gerade aus dem Feld aufsteigen. Geschäftsstreik Morgans werden eine weichere, abgerundete und weniger klar definierte "Präsenz" vom Feld haben, sogar die Münzen, die aus einem frischen Paar von Stempeln geschlagen wurden. Dies liegt daran, dass der Proof mindestens zwei Schläge auf speziell präparierte Planchets bekommt, während die Business-Strike-Münze einen Schlag auf ein zufälliges Planchet bekam.

Das Endergebnis von Proof und DMPL Morgan Dollars

Wie ich zu Beginn dieses Artikels gesagt habe, sollten sich fast alle Sammler auf das Know-how (und die Garantien) verlassen, das ein großer Bewertungsdienst bieten kann, wenn es um Proof Morgan Dollars geht. Abgesehen von der Schwierigkeit, eine saubere DMPL neben einem vielleicht leicht missbrauchten Proof zu erzählen, haben Sie das Problem von Schurken, die die Oberflächen von Münzen polieren, um künstliche Spiegel zu machen, und die Geräte lackieren oder säurebehandeln, um sie frostig zu machen. Mit den Preisen, die die meisten DMPL Morgan Dollars bringen, ganz zu schweigen von den Preisen echter Proofs, ist es wert, dass die Münze vor dem Kauf professionell geprüft, benotet und gekapselt wird. Oder kaufen Sie einfach einen in einer Platte, um damit anzufangen.

Lassen Sie Ihren Kommentar