Wie man eine einfache explodierende Kasten-Karte macht

Eine explodierende Boxkarte ist eine Papierbox, die ein kleines Geschenk wie einen Kerzenhalter oder ein Armband enthält und sich entfaltet, wenn sie offen ist, um eine Nachricht zu enthüllen. Leider sind die meisten Versionen dieses Projekts sehr aufwendig und beinhalten viel Messen, Schneiden und Kleben.

Erstellen Sie eine vereinfachte Origami Exploding Box

Das Folgende ist eine Möglichkeit, eine Papier-Origami-Box-Karte mit nur zwei Blättern 12x12 Scrapbook-Papier zu erstellen. Sie könnten kleineres Origami-Papier verwenden, wenn Sie möchten, aber die resultierende Box ist möglicherweise nicht groß genug für das Geschenk, das Sie präsentieren möchten.

Starten Sie den Boxdeckel

Fangen Sie dieses Projekt an, indem Sie Ihren Kastendeckel machen. Mit der gemusterten Seite des Papiers nach unten, falten Sie es in der Mitte horizontal. Öffne es wieder, falte es dann vertikal. Öffne das Papier erneut, um ein gefaltetes Kreuz in der Mitte zu sehen. Benutze deine gefalteten Berglinien als Leitfaden, falte jede Ecke in Richtung der Mitte des Papiers.

Falten Sie sich in Richtung Zentrum

Falten Sie die linke und rechte Seite in Richtung der Mittelfalte. Entfalten Sie das Papier, drehen Sie es um 90 Grad und falten Sie jede dieser Seiten in die Mitte.

Starten Sie die Seiten Ihres Box Lid

Falten Sie die linke und rechte Seite in Richtung der Mittelfalte. Entfalten Sie das Papier, drehen Sie es um 90 Grad und falten Sie jede dieser Seiten in die Mitte.

Beende den Boxdeckel

Stecken Sie die obere Klappe in die Seite der Box. Wiederholen Sie den Vorgang an der gegenüberliegenden Ecke, um die Box zu vervollständigen.

Starten Sie Ihre Karte

Nachdem Sie Ihre Schachtelklappe gefaltet haben, ist es Zeit, die Karte selbst zu erstellen. Beginnen Sie mit der weißen Seite des Papiers nach oben und falten Sie Ihr Papier in Drittel. Entfalten. Falten Sie noch einmal in Drittel, dann entfalten Sie sich. Wenn Sie fertig sind, haben Sie ein Raster mit neun Quadraten von jeweils vier Zoll. Sie müssen die Stiftmarkierungen nicht auf dem Papier zeichnen, sie sind nur zu Demonstrationszwecken auf diesem Modell.

Mach die Seiten der Karte

Mit der gemusterten Seite des Papiers nach oben klappen Sie das Papier zu einem Dreieck zusammen. Entfalten, drehen Sie das Papier und falten Sie es wieder aus der anderen Richtung.

Dekoriere deine Karte

Entfalten Sie Ihr Papier und dekorieren Sie es wie gewünscht. In diesem Beispiel werden Stempel verwendet, aber Sie können das Papier auch mit Aufklebern, Scrapbooking-Rubinen oder Kopien spezieller Fotos dekorieren. Fühlen Sie sich frei, mit diesem Aspekt des Projekts kreativ zu sein

Montieren Sie Ihre Box

Legen Sie Ihr Geschenk in die Mitte des Papiers und drücken Sie dann die Eckfalten in eine Schachtelform. Fügen Sie den Deckel hinzu und erfreuen Sie sich an dem Gesicht des Empfängers, wenn er oder sie diese einzigartige Origami-Box-Karte öffnet.

Schau das Video: Explosionsbox ~ Stampin' Up!

Lassen Sie Ihren Kommentar