Wie man einen Stempel von einer Kartoffel macht

Machen Sie süße Kartoffelstempel, um Geschenkpapier zu machen.

Der Stempel einer Kartoffel ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder eine lustige Aktivität und eine großartige Möglichkeit, um eigene einzigartige Formen zu kreieren. Die fertige Briefmarke ist ideal zum Dekorieren von Buchumschlägen, Grußkarten, Geschenkpapier und auf viele andere Arten. Einfache Formen sind die einfachsten, aber mit ein wenig kreativem Denken kann sogar die grundlegendste Form zu etwas Besonderem gemacht werden.

Dies ist ein großartiges Projekt für Kinder, jedoch benötigen längere Kinder Hilfe und Aufsicht, wenn sie um die Kartoffel herum schneiden.

Was du brauchst

  • Kartoffeln
  • Küchenmesser
  • Farbe auf Wasserbasis
  • Bleistift oder Filzstift
  • Papier
  • Altpapier zum Üben

Hier ist wie

  1. Schneide die Kartoffel in zwei Hälften. Zeichnen Sie die gewünschte Form mit einem Bleistift oder Filzstift auf die Oberfläche der Kartoffel. Schneiden Sie diese Form mit einem Küchenmesser und lassen Sie das Design so, dass es auf der Oberfläche der Kartoffel liegt.
  2. Gießen Sie etwas Farbe in eine Untertasse und tupfen Sie die Kartoffel in die Farbe, um sicherzustellen, dass die Oberfläche gleichmäßig beschichtet ist.
  3. Wenn der Kartoffelstempel zu stark schmerzt, rutscht er aus, wenn er auf Papier gestempelt wird. Um überschüssige Farbe zu entfernen, stempeln Sie die Kartoffel daher einige Male auf Abfall oder Kratzpapier. Stempeln Sie den Kartoffelstempel nach Bedarf. Dies kann mehrmals gestempelt werden, bevor die Kartoffel erneut in die Farbe eintauchen muss. Die Kartoffel kann nach Gebrauch gewaschen und mit einer anderen Farbe erneut verwendet werden.
  4. Lassen Sie das Papier zur Seite, damit die Farbe trocknen kann. Fügen Sie den gestempelten Bildern bei Bedarf eine Dekoration hinzu.
  1. Variation: Verwenden Sie einen kleinen Cutter, um eine Form in der Kartoffel zu machen. Ausstechformen, Apfelbohrer, Schneidwerkzeuge zum Schneiden von Formen aus Polymerton und anderen Utensilien können verwendet werden, um eine Form in der Kartoffel zu erhalten. Einfach den Cutter in die Kartoffel drücken und dann mit einem Küchenmesser umschneiden. Dies ist eine ideale Möglichkeit, um kompliziertere oder fummelige Formen zu erstellen.
  1. Schaumstempel sind der ideale nächste Schritt für Anfänger, die mehr über das Stempeln erfahren möchten. Schaumstempel sind leicht und einfach zu halten. Sie haben oft auch kräftige Formen, die gut mit Farben funktionieren.

Tipps

  1. Das Schneiden der Kartoffel mit einem gezackten Messer ergibt eine strukturierte Oberfläche. Verwenden Sie eine Gabel oder einen Spieß, um kleine Löcher in die Kartoffel zu bohren, um das Design noch interessanter zu machen.
  2. Lassen Sie die Kartoffel nicht austrocknen, da dies das Design verzerrt.
  3. Einfache Formen können mit Markierstiften oder Farben dekoriert werden. Ein einfaches Quadrat zum Beispiel kann durch Zeichnen auf ein Band leicht in ein Bild einer verpackten Geschenkbox verwandelt werden (siehe Foto). Ein Kreis kann zu einem Smiley werden, indem ein paar Punkte für die Augen und ein Halbkreis für den Mund hinzugefügt werden.
  4. Wenden Sie Glitzer an, um dem fertigen Projekt einen zusätzlichen Glanz zu verleihen.

Sie können nicht nur Kartoffeln zum Stempeln verwenden, sondern auch anderes Gemüse und Obst wie Karotten und Orangen.

Weitere Möglichkeiten zum Stempeln ohne Stempel

Wenn Sie Lust haben, etwas mehr zu experimentieren, stempeln Sie mit anderen gefundenen Objekten, um Muster auf Papier zu machen. Sie werden überrascht sein, welche tollen Muster und Designs Sie aus den bescheidensten Materialien kreieren können!

  • Wie man mit Papierröhren stempelt
  • Stempel mit deinen Fingern
  • Stempel mit Bubblewrap

Schau das Video: Kartoffelstempel DIY Weihnachtsstempel Tutorial Stempel selber gestalten | deutsch

Lassen Sie Ihren Kommentar