Craft Wire Vergleichstabelle

Craft-Draht wird in vielen verschiedenen Gummi-Stanz-und Papercraft-Projekten verwendet. Es gibt viele verschiedene Arten von Handwerksdraht zur Verfügung. Sie finden Handwerksdraht zum Verkauf in Ihrem lokalen Handwerksladen sowie eine Vielzahl von verschiedenen Arten zum Verkauf online.

Fertigkeitsdraht kann verwendet werden, um einer handgefertigten Grusskarte als Teil eines Schmuckprojekts, das Schrumpfkunststoff oder Polymerton verwendet, eine Verzierung hinzuzufügen, um Elemente eines Karten- oder Scrapbooking-Projekts zusammenzufügen - oder auf eine Vielzahl anderer Arten.

Craft Draht ist oft hell mit einem metallischen Glanz und das fängt das Licht hinzufügen Dekoration zu Ihrem Projekt. Versuchen Sie, einen Drahtdraht um das Ende eines Stiftes zu rollen, um einen kleinen Drahtkranz zu einem Projekt hinzuzufügen, oder verwenden Sie Basteldraht, um den Rand einer Karte zu "sticken", um der Karte sowohl ein Designmerkmal als auch zusätzliche Unterstützung hinzuzufügen.

In den meisten Projekten, die Sie hier finden, spielt die genaue Drahtstärke keine Rolle. Wenn Sie sich die untenstehende Tabelle ansehen, werden Sie sehen, dass es so winzige Inkremente in der Breite von verschiedenen Messleitungen gibt, dass der Unterschied zwischen einem AWG 22 und AWG 24 Messgerät ein winziger Millimeter ist. Natürlich, wenn Sie Präzisionsarbeit machen, dann könnte das .1mm den Unterschied machen, aber in den meisten allgemeinen Handwerksprojekten werden geringe Variationen überhaupt keine Rolle spielen.

Der meiste Fertigkeitdraht wird durch Lehre verkauft. Die folgende Liste ist eine Anleitung zu den gängigen Drahtdurchmessern in AWG mit metrischem Äquivalent.

Dies sind die Dicken, die am wahrscheinlichsten in allgemeinen Handwerksprojekten verwendet werden.

Craft Wire Vergleichstabelle

  • 12 AWG = 2 mm
  • 13 AWG = 1,8 mm
  • 14 AWG = 1,6 mm
  • 15 AWG = 1,4 mm
  • 16 AWG = 1,3 mm
  • 17 AWG = 1,1 mm
  • 18 AWG = 1 mm
  • 19 AWG = 0,9 mm
  • 20 AWG = 0,8 mm
  • 21 AWG = 0,7 mm
  • 22 AWG = 0,6 mm
  • 24 AWG = 0,5 mm
  • 26 AWG = 0,4 mm
  • 28 AWG = 0,3 mm
  • 32 AWG = 0,2 mm

Craft-Draht verwenden

Für die Verwendung von Basteldraht ist wenig Spezialausrüstung erforderlich, jedoch sind eine Zange und ein Drahtschneider nützlich. Es gibt viele andere Werkzeuge, die nützlich sein könnten, wenn Sie anfangen, viele Drahtarbeiten zu machen, einschließlich einer Drahtspannvorrichtung, die verwendet werden kann, um Drahtformen für Verzierungen herzustellen. Wenn Sie jedoch nur ein bisschen Basteldraht verwenden, um einem Gummistempelprojekt Textur oder Interesse zu verleihen, dann werden nur die grundlegenden Werkzeuge in Ordnung sein.

Tipps zum Kauf von Basteldraht

Hier sind einige Tipps zum Kauf von Basteldraht:

  • Craft-Draht funktioniert billiger, wenn es in großen Mengen gekauft wird. Daher sollten Sie größere Packungsgrößen mit einer beliebten Farbe und Größe kaufen, die in vielen Projekten verwendet werden können. Zum Beispiel eine 2-Unzen-Rolle von 0,6 mm (22 AWG) in einer silbernen Farbe, die auf eine Vielzahl von Arten verwendet werden kann.
  • Wenn ein Projekt einen dicken Draht erfordert und Sie nur dünne Drähte haben, versuchen Sie, den Draht zu verdoppeln.
  • Fertigkeitsdrähte können zu Locken und Wirbeln verdreht werden, bevor sie zu Gummistempelprojekten als Verzierungen hinzugefügt werden. Wickeln Sie den Draht um eine dünne Stricknadel oder einen Bleistift, um gleichmäßige Locken zu erzeugen.

Schau das Video: TASTY OHM COILS | Handmade Coils

Lassen Sie Ihren Kommentar