Perlenkette: Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung

Perlenkette häkeln

Perlenkette häkeln.

Diese wunderschöne Kette ist aus Glasperlen mit Häkelgarn und einem dichroitischen Glasanhänger gefertigt. Das Muster macht eine 14-Zoll lange Chokerhalskette, aber Sie können sie leicht anpassen, um eine längere Halskette zu bilden, wie Sie wünschen können.

Dieses Tutorial begleitet die freie Häkelanleitung für eine Perlenkette mit dichroitischem Glasanhänger.

Materialien

  • Dichroitischer Glasanhänger. Sie können einen oder einen dichroitischen Glasanhänger kaufen
  • Metallische Stickgarn: 1 - 2 Stränge (8 m / 8,7 Yards) von DMC Light ... MEHR Effekte Stickgarn
  • Rocailles: 81 6/0 Glas Rocailles
  • Häkelnadel Größe C / 2,5 mm
  • Verschluss oder Verschluss
  • Nadel
  • S ee auch: Zubehör für eine andere Farbgebung dieser Perlenkette

Zubehör für die Perlenkette

Fotos von Zubehör für die Herstellung der Perlenkette.

Ansichten A, B und C: Der Schwerpunkt dieser Halskette ist ein dichroitischer Glasanhänger. Hier können Sie den Anhänger aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Ansicht A zeigt die Vorderseite des Anhängers und enthält ein paar Münzen, so dass Sie sich ein Bild von der relativen Größe machen können. Ansicht B zeigt, wie es von der Seite aussieht, und Ansicht C zeigt die Rückseite.

Jeder Dichroic Glas Anhänger ist handgefertigt; Sie können Unterschiede in der Hardware erwarten, die von Handwerkern verwendet wird, wenn sie ihre Anhänger konstruieren. Wenn du deine Vorräte kaufst, bleib in ... MEHR daran, dass der Anhänger, den du wählst, einen Mechanismus zur Befestigung an deiner Halskette haben muss.

Wenn der Anhänger an der fertigen Halskette befestigt wurde, wurde durch den winzigen Ring, der an dem Anhänger angebracht war, genäht. Wenn Ihr Anhänger wesentlich größer oder schwerer ist oder anders konfiguriert ist, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Hardware oder eine andere Methode für die Befestigung Ihres Anhängers an Ihrer Halskette finden.

Ansicht D: Dieses Foto zeigt eine andere Farbgebung des gleichen Halskette Designs. Auch hier sind Münzen enthalten, so dass Sie die relative Größe des verwendeten Anhängers sehen können.

Ansicht E: Hier ist der Farbverlauf von metallischer Stickseide, den ich verwendet habe, um die Halskette in diesem Tutorial zu erstellen. Der Farbname lautet "Carnivale Fun" und stammt aus der DMC Light Effects-Kollektion.

Ansicht F: Hier sehen Sie mehr Farbvarianten von DMC Light Effects Metallic Stickgarn. Irgendwelche von diesen würden große Farben sein, zum Häkeln einer ähnlichen wulstigen Halskette zu verwenden.

Ansicht G: Dieses Foto zeigt die Tapisserie-Nadel, die zum Auffädeln von Perlen auf die Zahnseide verwendet wird. Eine Größe 24 wurde verwendet.

Wenn Sie planen, eine neue Nadel für dieses Projekt zu kaufen, wäre eine Sickennadel eine bessere Wahl als die Gobelinnadel. Sickennadeln sollen die Perlen leicht über das Nadelöhr führen. (Wenn Sie sehen möchten, was im Internet verkauft wird, können Sie hier klicken, um die Preise für Perlennadeln zu vergleichen.)

Abhängig von den Perlen, die Sie verwenden, kann es schwierig sein, sie über das Auge einer Gobelinnadel zu bekommen. Sie könnten feststellen, dass, wenn Sie preiswerte Perlen kaufen, ihre Größen unregelmäßig sein werden; einige der Perlen könnten zu klein sein, um leicht über die Nadel zu passen. In diesem Fall können Sie diese Perlen zur Seite legen und für etwas anderes verwenden.

In jedem Fall müssen die Perlen, die Sie wählen, Löcher haben, die groß genug sind, um über die Nadel mit Gewinde zu passen, so dass Sie sie auf Ihre Zahnseide aufreihen können.

Ansicht H: Dieses Foto zeigt, wie die Perlen aussehen, wenn sie auf die Zahnseide geschraubt werden.

Beachten Sie, wie die Zahnseide vor dem Start zu einem Ball verwunden wird. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Zahnseide während der Arbeit nicht zu verheddern. Trotzdem musst du immer noch vorsichtig damit sein. Seien Sie gewarnt, dass diese Zahnseide schwierig zu handhaben ist. Es spaltet und verwickelt sich leicht.

Wie man die Grundkette für die Perlenkette häkelt

Diese Fotocollage zeigt Ihnen, wie Sie die Grundkette für die Perlenkette häkeln.

Bevor Sie die Grundkette häkeln, sollten Sie Ihre Zahnseide zu einem Ball wickeln und Ihre Perlen auf Ihre Zahnseide fädeln.

Als nächstes, Kette 3 (Ansicht I.)

Dann 1 Perlenkettenstich stricken. Um den Perlenkettenstich zu bearbeiten, schieben Sie zuerst eine Perle direkt neben Ihre Arbeit, so dass sie das laufende Stück berührt. (Siehe J.) Dann arbeiten Sie Ihren Kettenstich. Du wirst es so bearbeiten, wie du es normalerweise tust, außer dass es eine Perle in der Masche gibt; Greife einfach über die Perle, schnappe dir dein Garn und ziehe die Schleife durch. (Siehe ... MEHR K.)

Wie Sie aus der Ansicht K sehen können, wird die Perle auf die Rückseite Ihrer Arbeit fallen. Wenn Sie es umdrehen und von der anderen Seite betrachten, werden Sie etwas sehen, das der Ansicht L ähnelt.

Arbeite 3 weitere Ketten und dann eine weitere Perlenkette. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Ihre Stiftkette die gewünschte Länge hat, und bearbeiten Sie dann 3 weitere Ketten. Die Probe-Halskette hatte an diesem Punkt 28 Perlen - insgesamt 115 Maschen. Ansicht M zeigt eine Nahaufnahme der Fundamentkette - beachten Sie, dass sie auf der Perlenseite fotografiert wird; Die Perlen fielen alle nach hinten, als sie gehäkelt wurden.

Wie man Reihe 1 der wulstigen Halskette häkelt

Reihe 1 der Perlenkette.

Es gibt ein paar skurrile Dinge über dieses Muster. Die erste: Ihre Stiftung Kette hat eine Reihe von Perlen drin. Vielleicht bist du das nicht gewohnt, aber es ist in Ordnung; Sie können immer noch in diese Maschen häkeln, obwohl sie Perlen in ihnen stecken haben. Genau das werden Sie auch tun. Arbeite in jede Masche, egal ob sie eine Perle hat oder nicht. Wenn Sie die Stiche mit Perlen bearbeiten, kann es sein, dass Sie einen kleinen Druck ausüben müssen, um Ihren Haken zu bekommen, aber Sie können es tun.

Arbeite einen ... MEHR Schlupfstich in die zweite Kette von deinem Haken, (Ansicht N) und arbeite dann 4 weitere Slipstiche für insgesamt 5. (View O.) Als nächstes arbeite einen Perlenstich. (Ansichten P & Q.) Um dies zu tun, werden Sie nur eine Perle in die Nähe Ihrer Arbeit gleiten und dann den Stich wie gewohnt bearbeiten.

Von diesem Punkt an wirst du 1 Perlenstickstich und dann 3 normale Slipstiche über die ganze Reihe ziehen.

Auch hier fallen deine Perlen auf die Rückseite der Arbeit. Wenn du sie von der Seite aus betrachtest, an der du arbeitest, kannst du nicht sehen, was mit ihnen passiert. (Siehe R.) Es könnte Ihnen helfen, die Arbeit umzudrehen und es sich so oft anzusehen, dass alles mit den Perlen in Ordnung ist. (Ansicht S.)

Wie man Reihe 2 der wulstigen Halskette häkelt

Reihe 2 der Perlenkette.

Eine andere schrullige Sache über dieses Muster: keine sich drehende Kette. Auch das mag komisch erscheinen, aber geh einfach damit. Sie brauchen hier keine Wendekette; Normalerweise würden Sie eine Abbiegekette verwenden, um sich genügend zusätzliche Höhe zu verschaffen, damit die nächste Reihe von Stichen gehen kann. Da die nächste Maschenreihe hier eine vernachlässigbare Höhe hat - es ist eine Reihe von Stichen - brauchen Sie nicht die zusätzliche Höhe, die eine Drehkette Ihnen geben würde. Der erste Stich in der Reihe wird peinlich sein, ... MEHR, aber versuche es einfach.

Ansicht T zeigt die gedrehte und einsatzbereite Arbeit ohne jegliche Spur einer Drehkette.

Als nächstes arbeite 3 Schlupfstiche; Ansicht U zeigt den ersten Stich. Arbeitet danach einen weiteren Perlenstich (Ansichten V, W und X).

Weiter 3 Schlupfstiche und dann ein weiterer Perlenstich, den ganzen Weg über die Reihe.

Beachten Sie, dass Ihre Perlen jetzt auf die andere Seite der Arbeit fallen. Das Ziel ist, auf beiden Seiten mit Perlen zu enden. Sie werden gestaffelt sein, mit mehr Perlen auf der einen Seite als auf der anderen. (Siehe Y.)

Anbringen der Karabinerverschluss für die Perlenkette

Anbringen der Karabinerverschluss für die Perlenkette.

Ansicht Z zeigt ein Paket mit Hummerklammern. Dies war der gewählte Verschluss für die Beispielhalskette, aber es gibt viele Arten von Klammern, die gleich gut funktionieren würden.

Wenn Sie zu Beginn und am Ende Ihrer Arbeit lange Fäden mit Zahnseide zurücklassen, können Sie sie möglicherweise zum Befestigen des Verschlusses verwenden. Fädeln Sie eines der Enden durch eine Tapisserie-Nadel und steppen Sie die Zahnseide durch die Hardware, um sie zu befestigen. Die Ansichten aa, bb und cc zeigen, wie meins aussieht, während das Sticken läuft. Ihr könnt anders aussehen und ... MEHR, das ist völlig in Ordnung.

Ansicht dd zeigt die Schließe, nachdem sie angebracht wurde. Nachdem Sie die Schließe genäht haben, weben Sie wie gewohnt weiter.

Alternativ können Sie einfach Ihre losen Enden einweben und Ihre Schließe separat befestigen, und das würde auch gut funktionieren.

Sie möchten auch Ihren Anhänger befestigen. Dieses wurde befestigt, indem man es mit einem Stück der gleichen metallischen Stickseide an den Mittelpunkt der Halskette nähte. Dies könnte oder könnte nicht für Sie funktionieren, abhängig davon, wie Ihr Anhänger aufgebaut ist. Wenn Ihr Anhänger einen großen Ring hat, könnte er leicht über die Halskette passen. Die meisten Anhänger haben eine Art Mechanismus, der es Ihnen ermöglicht, sie zu befestigen - wenn nicht ein Ring, wird es hoffentlich eine Art Klammer oder Befestigung geben. Wenn nicht, können Sie jederzeit zusätzliche Hardware hinzufügen, um den Anhänger an der Halskette zu befestigen.

Lassen Sie Ihren Kommentar