Fügen Sie Kleidung und Kostüme Steifheit und Form hinzu

Schnittstelle

Sortiment von Interfacing.

Interfacing ist ein Nähbegriff, der verwendet wird, um Stoff zu versteifen oder um einen Teil eines Kleidungsstücks in Form zu halten. Ein Hemdkragen und Manschetten sind eine der gängigsten Methoden, um zu verstehen, welche Schnittstellen funktionieren. Es wird auch in Bezug verwendet, um zu helfen, dass ein Kleidungsstück seine Form behält, aber nicht den sichtbaren Bereich des Kleidungsstücks versteift. Schnittstellen gibt es in verschiedenen Formen und Gewichten.

  • Schnittstellengewichte
    Alle Schnittstellen sind in einer Vielzahl von Gewichten erhältlich, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen und um mit verschiedenen ... Gewichten zu arbeiten. Zum Beispiel benötigt eine leichte, seidige Bluse ein leichtes Gewicht, um den Kragen zu formen, aber eine Jacke oder ein Blazer benötigt eine steifere Verbindung, um eine scharfe Kante am Revers zu haben. Ein Dracula-Umhang mit dem hohen Stehkragen hinter dem Kopf wird extrem steife Schnittstellen oder Schichten von Interfaces benötigen, um alleine aufzustehen.
  • Gewebter und nicht gewebter Anschluss
    Gewebte Interfaces werden auf dieselbe Weise gewebt wie Gewebe gewebt oder gewirkt wird. Sie sehen Threads, die horizontal und vertikal verlaufen. Non-Woven-Schnittstellen sind eine breitere verfügbare Schnittstelle. Die Auswahl liegt bei Ihnen, es sei denn, das Muster gibt eine bestimmte Art von Schnittstelle an, die Sie verwenden können. Testen Sie den Stoff und die Verbindung, indem Sie sie über die Hand legen, um zu sehen, wie viel Steifigkeit die Kombination erzeugt.
  • Fusible und Sew-In-Schnittstelle
    Die schmelzbare Verbindung hat ein glasiertes Aussehen oder ein fleckiges Aussehen auf einer Seite der Schnittstelle. Die Seite mit den Flecken oder dem glasigen Aussehen ist die schmelzbare Seite, die, wenn sie mit der Hitze eines Bügeleisens verwendet wird, die Verbindung dauerhaft an Stoff haftet. Bevor eine schmelzbare Verbindung verwendet werden kann, sollte das Gewebe vorgewaschen werden, um die Chemikalien zu entfernen, die bei der Verarbeitung verwendet werden. Die Dimensionierung in dem Stoff verhindert, dass der Schmelzklebstoff an dem Stoff haften bleibt.
    Sew-In-Schnittstelle hat keine Bearbeitung auf beiden Seiten der Schnittstelle. Es wird direkt unterhalb der Naht in den Stoff eingenäht, so dass keine der Nähte an der Außenseite des Kleidungsstücks oder Kostüms sichtbar sind.
  • Vorschrumpfung
    Sie schrumpfen Ihren Stoff und Sie haben vergessen, das Ende des Bolzens der Schnittstelle zu überprüfen, um zu sehen, ob es "vorgeschrumpft" war. Sie können die Schnittstelle aber nicht in einer Waschmaschine vorschrumpfen! Einfach den Anschluss in kaltes bis lauwarmes Wasser einweichen. Verwenden Sie kein heißes Wasser mit Schmelzkleber. Wringen Sie die Schnittstelle nicht aus. Handtuch trocknen die Schnittstelle durch Rollen in Schichten von Handtuch. Line trocken, ohne dass es zu einer Verformung oder Fehlverformung kommt.

Mehr über Schnittstellen

Darts

Stamm gemacht durch Hinzufügen eines Dart zum Körper eines Hutes.

Darts kommen in verschiedenen Formen und Formen, aber wie auch immer Sie es betrachten, ein Pfeil in Stoff genäht wird Formgebung oder Anpassung an den Stoff hinzufügen.
Darts sind ein üblicher Bestandteil des Bekleidungsbaus. Single-Ended-Darts und Double-Ended-Darts werden im Bekleidungsbau verwendet.
Abnäher werden auf Musterstücken markiert und die Markierungen werden mit Markierungstechniken auf das Gewebe übertragen. Es gibt Zeiten, in denen du deinen eigenen Dart kreieren kannst, sei es zur Anpassung oder um die Form in einem Halloween-Kostüm zu kreieren. A ... MORE Ofenrohr Stil Hut kann zu einem schiefen Stiel durch Hinzufügen eines doppelseitigen Dart in die Seite des Ofenrohr-Bereich des Hutes geändert werden. Das Experimentieren mit Stick- und Handstichen ist eine gute Möglichkeit, die gewünschten Ergebnisse zu finden, bevor Sie einen Dart dauerhaft nähen.

  • Darts in Kleidung - Was ist ein Pfeil und wie man Darts näht
  • Entbeinen, um Kleider und Kostüme zu formen

    Entbeinen, um Kleider und Kostüme zu formen.

    Boning wird nicht in alltäglichen Kleidungsstücken verwendet. Sie finden das Entbeinen in formeller Kleidung und Gewändern, trägerlosen Kleidungsstücken und Bademoden. Boning hilft einem Kleidungsstück, seine Form zu behalten, oder aufrecht zu bleiben, ohne abzusacken. Halsbänder, die steifen Punkte in der Ecke der Halsbänder, sind eine Form des Entbeinens.
    Entbeinungen gibt es in vielen, vielen Formen, und die Art und Weise, wie es genäht wird, hängt von der Art des Entbeinens ab. Boning wurde ursprünglich aus Knochen gemacht. Es ist jetzt aus Kunststoff, Metall oder steifem Polyester hergestellt. Entbeinungen werden häufig mit dem Futterstoff oder ... MEHR in Nahtzugaben oder in der Ummantelung eingehüllt. Es ist nicht direkt mit dem äußeren Stoff des Kleidungsstücks vernäht.
    Das Nähen von Kostümen, die einmal getragen werden können, erfordert nicht, dass Sie nach Entbeinen suchen oder die Bank aufbrechen, um Entbeinungen zu kaufen. Verpackungsband, die steifen Plastikstreifen, die um Kästen oder andere Plastikverpackungen, Vinylduschwände gewickelt werden, können alle verwendet werden, um Formung oder Steifheit zu erhalten. Verhasste Verpackung Stiffens Kostümteile
    Mehr

    • Entbindungsvergleichstabelle - Korsett Making Supplies bei Corsetmaking.com
    • Wie man beim Entbeinen näht
    • Sammeln und erleichtern, Stoff in Gewändern und Kostümen zu gestalten

      Sammeln und vereinfachen Sie die Stoffgestaltung.

      Halten Sie einen Moment inne und denken Sie über die Spitze eines Ärmels nach. Wie hat ein flaches Gewebe eine Kurve bekommen und wurde zu einer Hülse? Das flache Stück Stoff, das zu einem Ärmel wurde, wurde mit einer Kurve geschnitten und in die gerade Öffnung eines Kleidungsstücks gelegt. Es gibt viele Bereiche eines Kleidungsstücks, bei denen der Stoff gelockert wird, damit er in ein anderes Stoffstück passt. Erleichtern wird erreicht, indem die Fasern des Stoffes näher zusammengezogen werden, als sie gewoben wurden, ohne irgendwelche Faltungen in dem Stoff zu erzeugen.
      Das Sammeln von Stoff gibt dem Stoff mehr ... MEHR Fülle und Poof, als Stoff zu erreichen. Um Stoff zu sammeln, werden Reihen von Heftstichen in der Nahtzugabe genäht und dann werden die Fäden gezogen, um den Stoff zu bündeln. Das "Bündeln" erfolgt so, dass der Stoff gleichmäßig gesammelt wird. Es gibt keine Falten oder Falten in einer gerafften Naht. Die Menge, in der das Gewebe gesammelt wird, wird durch den gewünschten Effekt und die Art des Gewebes bestimmt. Ein leichter Baumwollstoff wird viel mehr zusammentragen als ein schwerer Vorhangstoff.
      Das Sammeln wird normalerweise durchgeführt, um zu erreichen, dass der Stoff puh ist und sich abhebt.Wenn der Stoff schlaff ist und nicht herausragt, hilft das Anbringen von Nahtmaterial oder Tüll am Nahtbereich, das Aufstellen hervorzuheben.
      Mehr über Ease and Gather

      Denken außerhalb des Kastens, um Gewebe in den Kostümen zu formen

      In andere Richtungen denken.
      Kostüme sind ein kreatives Unterfangen. Sie müssen nicht mit einem Muster bleiben und oft ist ein Muster für das Kostüm, das Sie im Sinn haben, nicht verfügbar. Über den Tellerrand hinaus zu denken ist der beste Weg, kreativ zu sein und erfolgreich das Kostüm Ihrer Träume zu machen.
      In den meisten Fällen wird der Stoffladen Ihre erste Anlaufstelle sein, um Zubehör zu finden, um ein Kostüm zu kreieren, aber in einigen Fällen wird der Stoffladen nicht die übermäßig akzentuierte Nähvorstellung haben, die Sie im Sinn haben. Nehmen wir an, Sie wollen eine 3 "Rohrleitung zu ... MEHR schaffen einen Raumanzug. Sie werden keine 3" Schnürung in einem Stoffladen finden ... aber Sie finden Schaumstoffrohrisolierung auf einem Holzplatz und Sie können diesen Schaum als Schnürung verwenden ein wenig Fantasie. Der Schaumstoff kann mit Stoff bezogen werden, genauso wie Sie Ihre eigenen Kordeln abdecken würden. Es kann auf einen Helm oder einen anderen Teil eines Kostüms aufgeklebt und dann passend lackiert werden.
      Draht Kleiderbügel werden oft verwendet, um Teile eines Kostüms zu versteifen. Pfeifenreiniger werden oft in Halloween-Kostüme eingenäht, um ein strukturiertes und formbares Kostümteil zu schaffen.
      Schaumstoffbahnen können mit einem Stoff bezogen werden, der zu einem darunterliegenden Outfit passt und einem Kostüm eine breite, flache Fläche verleiht. Eine riesige Axt oder ein Baseballschläger kann aus einem Stück Schaumstoff geschnitzt werden, um eine sichere Kostümalternative zu erhalten, die fast schwerelos ist.
      Trockner-Entlüftungsschläuche können silbern lackiert sein, um Roboterarme oder andere flexible runde Teile eines Kostüms zu sein. Kleine eng gewickelte Federn zum Schließen von Türen, machen flexible Antennen. Wenn man über den Tellerrand hinaus denkt, eröffnet sich eine völlig neue Welt der verfügbaren Möglichkeiten.
      Wenn Sie einmal darüber nachgedacht haben, was Sie machen möchten, sollten Sie einen großen Self-Serve-Typ von Holzfällerhöfen besuchen, um den unerwarteten nähenden Begriff zu finden. Ein Wort der Vorsicht aber ... Denken Sie daran, Sicherheit! Dinge wie sich daran zu erinnern, sich zu beugen und die Enden des Drahtes zu kleben, können einen unterhaltsamen Abend mit Tricks oder Behandlungen sicher machen und lebensverändernde Verletzungen verhindern!

Lassen Sie Ihren Kommentar