Top 5 Schachbücher, um Anfängern zu helfen, ihr Spiel zu verbessern

Vielleicht spielen Sie seit ein paar Jahren Schach zum Spaß, haben sich aber nie wirklich hingesetzt, um das Spiel zu studieren. Vielleicht bist du einem Schachclub beigetreten, aber du bist einer der schwächsten Mitglieder. So oder so, Sie haben den Punkt erreicht, an dem Sie sich nicht mehr auf die Grundlagen verlassen können, die Sie als Anfänger gelernt haben, um Ihr Spiel zu verbessern.

Hier kann es wirklich nützlich sein, ein oder zwei Bücher zu haben, die Ihr Spiel auf das nächste Level bringen sollen. Ich habe die folgende Liste von fünf Büchern zusammengestellt, die ich MEHR für Spieler empfehlen würde, die die ersten grundlegenden Schritte des Schachlernens hinter sich gebracht haben, die aber solide Klubspieler werden wollen. Dies ist natürlich keine umfassende Liste: Es ist nur eine Gruppe von Büchern, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe oder die einen guten Ruf haben, um angehenden Spielern zu helfen. Wenn du dein Spiel verbessern willst, hier sind ein paar Bücher zum Ausprobieren!

Logisches Schach: Move by Move (Irving Chernev)

Einer der wahren Klassiker des Schachschreibens, Logisches Schach ist perfekt für Spieler, die eine vollständige Erklärung benötigen, warum starke Schachspieler die von ihnen gewählten Züge machen. Chernevs Spielanleitung erklärt 33 Meisterspiele in allen Einzelheiten, beginnend mit dem allerersten Zug des Spiels und zeigt, warum jeder Zug gemacht wurde (oder warum es ein Fehler war, ihn zu machen). Was andere Bücher für selbstverständlich halten, erklärt dieser ausführlich, weshalb Logisches Schach wird immer eine gute Wahl sein, um Spieler zu verbessern.

Spielen Sie gewinnen Schach (Yasser Seirawan)

Spielen Sie gewinnen Schach ist nur das erste Buch in der Schach gewinnen Serie (alle von Seirawan geschrieben), und die gesamte Serie könnte leicht einen Platz auf dieser Liste gefunden haben. Spielen Sie gewinnen Schach gibt einen grundlegenden Überblick über alle Aspekte des Schachspiels, von der Strategie über die Taktik, die Eröffnung bis zum Endspiel. Intermediate-Spieler könnten tatsächlich Teile dieses Volumens zu grundlegend finden (es beginnt zum Beispiel mit dem Trainieren der Moves und grundlegenden Checkmates), aber ein großer Teil des Buches wird für fortgeschrittene Anfänger und die anderen Bücher in der Serie - besonders nützlich sein Schach-Taktik gewinnen und Schachstrategien gewinnen - wird wirklich helfen, Ihr Spiel auf einen anständigen Club-Level zu bringen.

Der Geist des Amateurs (Jeremy Silman)

Haben Sie sich jemals gefragt, was einen anständigen Amateurschachspieler vom Schachprofi unterscheidet? Der Verstand des Amateurs vertieft sich in dieses Thema, zeigt, wie Meister und Großmeister schwierige Positionen bewältigten - und zeigte uns dann, wie Silmans Schüler auf verschiedenen Ebenen mit ihnen umgingen (oder sie falsch handelten), wenn sie sich selbst überlassen waren. Das ist zwar interessant und lehrreich, aber dieses Buch ist auch eine gute Einführung in Silmans Ungleichgewichte, die erklären, wie Spieler Vorteile und Nachteile aus den unterschiedlichen Schachpositionen ziehen.

Auf der Suche nach Ärger (Dan Heisman)

Möglicherweise das am wenigsten bekannte Buch auf dieser Liste, Nach Ärger suchen ist ein Taktikführer, der das Problem aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel betrachtet. Anstatt dich zu bitten, den gewinnenden Zug zu finden, musst du stattdessen die Bedrohung (oder die Drohungen) des Gegners finden und sie bekämpfen, bevor es zu spät ist. Da Taktiken in erster Linie auch in echten Schachspielen verwendet werden, ist dies eine großartige Fähigkeit, die Sie entwickeln können, und eine, mit der Sie Ihrer Konkurrenz weit voraus sein können.

Silmans kompletter Endspielkurs (Jeremy Silman)

Das zweite Silman Buch auf dieser Liste, Silmans kompletter Endspielkurs, bietet für jeden etwas. Das Buch ist in Abschnitte unterteilt, die auf Bewertungsniveaus basieren und es den Spielern ermöglichen, das Wesentliche zu lernen, um ihnen mehr Wissen zu vermitteln als der typische Spieler auf ihrem Niveau. Natürlich haben Spieler immer die Möglichkeit, ihr Endspiel-Wissen noch weiter zu verbessern, aber Silman ist immer sicher, Wissen auf eine Weise zu vermitteln, die für das Level des Spielers, für den diese Sektion bestimmt ist, verständlich ist. Das Endspiel ist genauso wichtig wie es von vielen Amateurspielern vernachlässigt wird, daher ist die Stärkung dieses Bereichs Ihres Spiels ein sicherer Weg zur Verbesserung.

Schau das Video: Lehrreiche Schachpartien 6. Sizilianische Verteidigung. Najdorf-Variante. Der richtige Zug. Grinis

Lassen Sie Ihren Kommentar