29 Gründe, eine Grußkarte zu senden

Jeder hat einen anderen Grund, eine Karte zu senden. Sogar etwas so einfaches wie ein "Hallo" kann den Tag für jemanden aufhellen.

Karten sind nur eine Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben und Gefühle wie Liebe, Glückwünsche, Beileid und Dankbarkeit auszudrücken. Obwohl wir in einer Welt leben, die von digitaler Kommunikation betrieben wird, kann eine Karte, die per Post verschickt wird, sowohl dem Absender als auch dem Empfänger viel bedeuten. Sie können manchmal sogar mehr bedeuten als eine E-Mail, eine E-Card oder sogar einen Telefonanruf.

Heutzutage gibt es eine Karte für fast jeden besonderen Anlass, Feiertag und allgemeine Stimmung da draußen.

Jeder hat einen anderen Grund, Karten zu senden. Vielleicht ist es jemandes Geburtstag. Vielleicht möchtest du, dass jemand weiß, wie sehr du sie liebst und schätzt, aber zu schüchtern bist, um ihnen von Angesicht zu Angesicht zu erzählen. Vielleicht weißt du, dass das Empfangen von Post mit etwas so Einfachem wie einem "Hallo" den Tag eines Freundes aufhellen wird. Oder vielleicht gibt es ein kleines Kind, das sich wie der König der Welt fühlen würde, wenn sie eines Tages einen Umschlag erhalten würden, der speziell für sie im Briefkasten bestimmt ist.

Feierlichkeiten

  1. Jahrestag
  2. Bar / Bat Mizwa
  3. Geburtstag
  4. Engagement
  5. Abschluss
  6. Neues Baby
  7. Neues Zuhause
  8. Neue Arbeit
  9. Pensionierung
  10. Hochzeit

Ferien

  1. Weihnachten
  2. Ostern
  3. Vatertag
  4. Halloween
  5. Chanukka
  6. Tag der Unabhängigkeit
  7. Kwanzaa
  8. Muttertag
  9. Neujahrs
  10. St. Patrick's Day
  11. das Erntedankfest
  12. Valentinstag

Gefühle

  1. Entschuldigung
  2. Gute Besserung
  3. Hallo
  4. Vermisse dich
  5. Sympathie
  6. Danke
  7. Denke an dich

Weitere Gründe, eine Karte zu senden

Eine weitere tolle Sache beim Verschicken von Karten - insbesondere Weihnachtskarten, die normalerweise nur einmal im Jahr passieren - besteht darin, mit denen in Verbindung zu bleiben, die Sie nicht oft sehen.

Vielleicht Liebste oder Großfamilie, die weit weg leben, oder deine liebste Cousine von dir, die du seit langer Zeit nicht mehr gesehen hast. Sicher, Sie können sie "sehen" oder gelegentlich über Facebook chatten, aber eine kurze, handschriftliche Notiz in einer Karte kann so viel wärmer und noch spezieller sein.

Danke Karten sind wahrscheinlich der Hauptgrund, warum wir Karten verschicken.

Es ist üblich, eine Dankeschön-Karte zu senden, wenn Sie ein Geschenk erhalten, aber wir senden sie auch gerne als Zeichen der Wertschätzung für Dinge wie eine hausgemachte Mahlzeit, frisch gebackene Kekse, ein besonders lustiges Mittagessen, um die Zeit, um zuzuhören, um ein sachkundiger Stadtführer während eines Besuchs zu sein oder um während einer Reise zu Hause zu sitzen. Es ist schön, andere wissen zu lassen, dass sie geschätzt werden. Es ist auch schön, auf der Empfangsseite von Dankeschön-Notizen zu sein, so dass das warme Gefühl eine nette Sache ist.

Weitere Gründe, eine Dankeskarte zu senden, sind Vorstellungsgespräche, wann immer jemand etwas für Sie tut, das für Ihr persönliches oder berufliches Leben hilfreich ist, wann immer Sie einen neuen professionellen Kontakt aufbauen und Ihren Namen oder Ihre Dienstleistungen als Empfehlung angeben.

Das Besondere daran, jemandem eine Karte zu schicken, ist, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt. Shop-gekaufte Karten können fast überall gefunden werden, von Lebensmittelgeschäften zu Drogerien zu Ihrem Stadtteil Schreibwarenladen. Ob Sie ein Foto von einer Party machen, um der Gastgeberin zu danken, oder ein Geschenkpapier aus einem Geschenk, das jemand für die Erstellung einer Dankeschön-Karte mitgebracht hat, nehmen Sie einfach einen Schritt weiter und lassen Sie es wissen Pflege.

 

Schau das Video: Conny Conrad - Urlaubsspass

Lassen Sie Ihren Kommentar