Wie man den Fernstich bearbeitet

Wie man den Fernstich bearbeitet

Wie man Farn Stich arbeitet.

Das Farnstich ist ein Oberflächenstickstich, der verwendet wird, um einen offenen Spitzenstich entlang einer geraden oder gekrümmten Linie zu erzeugen. Es ist schön als Baum Zweige, Laub, Farne oder Seetang in einem Projekt gearbeitet. Fernstich wird häufig in verrückten Steppdecken gesehen und es wird wahrscheinlich in Mustern mit natürlichen Motiven angezeigt.

Jeder Abschnitt des Farnstiches wird als eine Gruppe von drei Geradstichen bearbeitet, die alle in das gleiche Endloch eingearbeitet sind. Die Gruppen werden wiederholt genäht, um eine Reihe zu bilden.

Um den Farnstich zu bearbeiten Entlang einer horizontalen Linie einen diagonalen Stich von oben links (Punkt 1) bis unten rechts (Punkt 2) machen.

Machen Sie einen zweiten Stich links von dem Endloch, das an Punkt 3 und unten an Punkt 2 in demselben Loch wie vorher kommt. Machen Sie einen dritten Stich diagonal von links unten (Punkt 4) bis zum selben Endloch (Punkt 2).

Machen Sie diese 3-Stich-Gruppe entlang der markierten Linien in Ihrem Stoff, bis Sie das Ende der Reihe erreicht haben.

Aktualisiert von Mollie Johanson

Tipps und Ideen zum Arbeiten Fern Stitch

Fernstich Beispiel.

Tipps für Fernstich

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Abstand auch für die drei Stiche zu erhalten, können Sie es einfacher finden, zuerst den mittleren Stich und dann die beiden Seiten zu bearbeiten.

Wenn Ihr Ziel ein präziser, symmetrischer Farnstich ist, können Sie sowohl die Mittellinie als auch eine Hilfslinie auf jeder Seite markieren. Wenn Sie sich mit diesem Stich wohler fühlen, brauchen Sie die zusätzlichen Linien weniger.

Das heißt, es ist nicht notwendig, dass dieser Stich gleichmäßig aussieht. Ihr Farnstich hat mehr Bewegung und Realismus, wenn die gewinkelten Seitenstiche eine gewisse Varianz in Länge und Winkel aufweisen. Wenn Sie auf einer gekrümmten Linie arbeiten, müssen Sie fast immer den Winkel leicht einstellen, und das ist in Ordnung!

Wenn Sie die Länge, den Abstand und den Winkel des Farnstiches ändern, kann Ihre Arbeit etwas Realismus geben, und wenn Sie sie noch mehr verändern, kann sie launisch wirken. Haben Sie keine Angst, ein wenig verrückt mit einigen spitzen Stichen zu gehen!

Verwenden von Fernstich

Dieser Stich eignet sich gut zum Erstellen verschiedener Arten von Laub, einschließlich Äste, Zweige von immergrünen Pflanzen, und als Füllstoff unter Blumenstickereien.

Sie können es entlang der Mitte eines Blattes verwenden, um die Adern oder eine Feder zu bilden.

Das Hinzufügen von mehr Stichen entlang der Ränder des Farnstiches kann diesen ebenfalls verändern. Französische Knoten machen gute Beeren für immergrüne Zweige. Geradstiche werden zu zusätzlichen "Nadeln". Selbst abgetrennte Kettenstiche wirken entlang eines Abschnitts des Farnstichs wie kleine Blütenknospen.

Wenn Sie ein gesticktes Blumendisplay machen, entweder mit kühnen, mit Satin genähten Blumen oder mit Blumen aus besticktem Filz, versuchen Sie, Farnstich für eine Variation von Standardgrün hinzuzufügen.

Um dem Farnstich einige Ebenen und Dimensionen hinzuzufügen, können Sie die Mittellinie wie beim Rückstich einwickeln oder weben. Sie können auch mehrere Reihen von Farnstichen überlappen oder Reihen davon als offenen Füllstich nähen.

Suche nach mehr Möglichkeiten, wie dieser Stich in deine Stickerei eindringen kann!

Lassen Sie Ihren Kommentar