Versuchen Sie dieses einfache AnfÀnger-freundliche Baby-Steppdecken-Muster

Versuchen Sie dieses einfache Baby-Steppdecken-Muster

Quilting-Stoff ist etwa 42 "breit, so dass eine Quilt, die 40" oder schmaler ist, bedeutet, dass Sie nicht brauchen, um den Rücken so lange, wie Sie genügend Länge haben, um die Länge zu decken. Erhöhen Sie die Quiltgröße, die für Ihr Projekt erforderlich ist, und lernen Sie, wie Sie Quilts für größere Quilts erstellen können.

Unsere Babydecken sind mit 28 "x 34" fertig, eine schöne Größe für die Kleinen.

Stoffe schneiden

Eine gefertigte Babydecke; unfertige Decke oben.
  1. Schneiden Sie zwanzig 4-1 / 2 "Quadrate Stoff für Blöcke.
  2. Drücken Sie Ihren Stoff und schneiden Sie acht 2-1 / 2 "breiten Streifen über das Querkorn des Stoffes zum Schurken.
  3. Schneiden Sie vier 3 "breite Streifen quer über das Gewebe, um sie für Ränder zu verwenden.

 

Nähen Sie die Baby Quilts

  1. Platzieren Sie einen 2-1 / 2 "breiten Schieberstreifen mit der rechten Seite nach oben an Ihrer Nähmaschine. Richten Sie ein Quadrat rechts entlang der rechten Kante des Streifens aus, direkt hinter der Leiste an der Oberseite. Nähen Sie das Quadrat mit einem Viertel Zoll Naht an den Streifen Beihilfe.
  2. Stoppen Sie lange genug zu nähen, um ein zweites Quadrat ein wenig nach dem ersten zu platzieren. Nähen Sie das zweite Quadrat an den Streifen.
  3. Fahren Sie fort, Quadrate zu dem Streifen zu nähen, bis Sie die gesamte verwendbare Streifenlänge bedeckt haben (vermeiden Sie die Kante am unteren Ende des Streifens).
  4. Tak ... MOREe Ihre Einheit zum Bügelbrett und drücken Sie die Nähte in Richtung der Quadrate. Wenn die Quadrate heller sind als die Schärfung, drücken Sie in Richtung der Schärfung.
  5. Setzen Sie das Zuschneiden und Zuschneiden der Quadrate fort, bis alle Quadrate an einer Kante ausgeschlagen sind.
  6. Gehe zu deinem Schneidetisch und schneide die Einheiten auseinander. Setzen Sie ein Drehlineal auf ein Quadrat und richten Sie die Regeln auf dem Fräser mit den Seiten- und Unterkanten des Quadrats aus und lassen Sie es über den Anschlag hinausragen. Durch beide schneiden (Abbildung).
  7. Verwenden Sie die gleiche Technik, um das Schärpen entweder an der oberen oder unteren Kante der Einheiten zu befestigen. Seien Sie konsistent, so dass die Blöcke gleich sind (das Schießen erzeugt ein "L" um die Quadrate).
  8. Schneiden Sie die zweite Schärfung ab, um die fertigen Blöcke zu erstellen.
  9. Ordne die Blöcke auf einer Designwand oder einem Tisch an und nähe sie dann zu Reihen zusammen. Das Sashing trennt alle Blöcke und erscheint auf zwei Seiten des Quiltoberteils.
  10. Nahtzugaben in benachbarten Reihen gegenläufig drücken. Reihen zusammen nähen.
  11. Schneiden und nähen Sie die Leisten an den beiden übrigen Seiten der Decke.
  12. Nähen Sie um jede Seite gestoßene Ränder.

Schlagen und Veredeln des Quilts

Lesen Sie die Anweisungen zu Quiltwatte und wählen Sie ein Produkt, das nicht eng gesteppt werden muss, um intakt zu bleiben, wie warm und natürlich.

Den Quilt fertig stellen

Nähen Sie die Bindung an die Ränder der Decke oder beenden Sie die Kanten der Decke schneller mit dieser Technik, die manchmal auch alseine Steppdecke gebären.

  1. Ordnen Sie die Decke oben und die Rückseite rechts zusammen und legen Sie eine Schicht Wattierung unter dem Träger.
  2. Nähen Sie eine 1/2 "bis 3/4" Nahtzugabe um die Decke und lassen Sie eine Öffnung ... MEHR entlang einer Seite.
  3. Legen Sie Ihre Hand in die Öffnung und drehen Sie die Decke nach rechts. Drehen Sie unter den offenen Kanten und Handstich, um sie zu sichern.
  4. Quilt, um die Schichten zusammenzuhalten.

Komfort Quilt Patterhs

Wir sind in der Regel besorgt über schnelle Produktion, wenn wir Komfort Quilts machen, aber sie schnell beenden bedeutet nicht, dass sie zufällig zusammengenäht werden sollten. Ihr Quilt könnte der einzige persönliche Besitz des Kindes oder Erwachsenen sein, der es erhält, also konstruieren Sie das Projekt sorgfältig.

Es gibt unendlich viele Quiltmuster, die schnell und attraktiv sind:

  • Scrappy Floating Stars ist ein einfacher Quiltblock. Sie können schnell eine Quilt jeder Größe machen. Betrachten Sie bunte Drucke, wenn ... MEHR Sie Babydecken oder Steppdecken für ältere Kinder machen.
  • Überlegen Sie, ob Sie aus Ihren übrig gebliebenen Fetzen einen Quilt machen wollen. Sie sind leicht, sogar für Anfänger Quilter und erfordern sehr wenig Quilten.
  • Schneeballblöcke sind eine gute Wahl, wenn Sie eine schnelle Decke zusammenstellen möchten.

Lassen Sie Ihren Kommentar