Wie man Lauge aus dem Kratzen mit Holzasche und Wasser macht

Wenige Entwicklungen in der Geschichte der Seifenherstellung haben den entscheidenden Unterschied zu der Industrie und dem Handwerk gemacht, die die Entwicklung von Laugen im Labormaßstab hervorgebracht hat. Während es in den letzten Jahren schwieriger zu beschaffen war, ist es für Seifenhersteller immer noch weit verbreitet.

Aber Laugen wurden erst Mitte des 19. Jahrhunderts in Großlabors hergestellt und standen dem Heimseifenhersteller erst in den letzten Jahrzehnten zur Verfügung. Seife gibt es seit Tausenden von Jahren. Was haben die Leute vorher gemacht?

Sie machten ihre ... MEHR Laugen auf die altmodische Art und Weise, indem sie Wasser durch Holzaschen, die in einem Fass oder anderem Behälter lagen, auslaugten. Wenn Sie sich in einer entfernten Ecke des Globus befinden und nicht in der Lage sind, vor Ort zu laugen, oder einfach nur neugierig sind, wie es gemacht wird, finden Sie hier Informationsquellen, die Ihnen zeigen können.

Die Grundlagen der Herstellung von Lye

Lauge ist Kaliumhydroxid, manchmal auch Natronlauge genannt. Es hat einen pH-Wert von etwa 13 und dieses Niveau der Alkalität kann Ihre Haut verbrennen und einige Materialien korrodieren. Um Laugen mit Regenwasser und Hartholzasche zu machen, benötigen Sie ein Holzfass und sichere Behälter, um das ausgelaugte Laugenwasser aufzufangen. Sie benötigen Schutzbrille, Gummihandschuhe und Stiefel, um das Laugenwasser sicher zu handhaben.

  • Sammeln Sie Asche von Hartholzfeuern (wie Asche, Hickory oder Buche). Nadelhölzer enthalten nicht genug Kalium. Sie brauchen weiches Wasser, das wenig Mineralien enthält, was Regenwasser zu einer guten Quelle macht, wenn Ihr lokales Wasser hart ist.
  • Bohren Sie Löcher nahe der Mitte des Bodens eines Holzfasses. Legen Sie eine Schicht sauberer Kieselsteine ​​und dann eine Schicht Stroh in den Boden des Fasses, die als Filter fungieren wird.
  • Stützen Sie das Fass auf Blöcke oder einen Rahmen und positionieren Sie einen laugensicheren Eimer unter den Löchern im Boden. Edelstahl und Hochleistungskunststoffe sind oft laugensicher, Aluminium nicht.
  • Füllen Sie den Lauf mit Holzasche bis zu 4 Zoll von der Spitze. Gießen Sie langsam Regenwasser über die Asche. Beachten Sie, wie viel Wasser Sie hinzufügen, damit Sie wissen, wie viel Laugenwasser produziert wird. Sie benötigen genügend laugensichere Eimer, um die Wassermenge, die Sie dem Fass hinzufügen, zu erreichen.
  • Sammeln Sie das Laugenwasser, bis es innerhalb von 4 Zoll von der Oberseite des Eimers ist, dann ersetzen Sie diesen Eimer mit einem anderen laugensicheren Eimer. Beim Umgang mit dem Laugenwasser Schutzhandschuhe, Schutzbrille und Stiefel tragen.
  • Testen Sie den pH-Wert jedes Eimers mit Laugenwasser, um zu sehen, ob es 13 oder mehr ist. Schütte den Eimer mit Laugewasser vorsichtig wieder in das Fass, wenn es unter 13 ist und sammle es erneut. Wiederholen Sie dies, bis Ihre Eimer Laugenwasser pH 13 sind.

Wikihow-Wie mache ich Lye

Dieser Artikel, der es so einfach klingen lässt, bis Sie erkennen, wie viel Ausrüstung und Zutaten Sie benötigen und wie aufwendig der Prozess ist. Aber die Anweisungen sind sehr klar und einfach zu folgen.

Wo kann man Lauge kaufen?

Die Wissenschaft und Geschichte der Herstellung von Laugen kann interessant sein, aber es gibt erschwingliche Möglichkeiten, Laugen zu kaufen. Sie können den einfachen Weg nehmen, um Lauge zu bekommen, die zuverlässig und genau ist.

Mutter Erde Nachrichten-Seifenherstellung im Bush

Der faszinierende Artikel, der 1972 veröffentlicht wurde (im selben Jahr, in dem Ann Bramson "SOAP" veröffentlicht wurde), zeigt, wie der Autor lernte, mit weniger als 10 US-Dollar bares Geld durch Fallenstellen, Gerben, Nahrungssuche und Kerzen aus unserem eigenen Talg zu leben Schmalz "und" schnell gemeistert die feine und einfache Kunst, Hartholzasche und übrig gebliebene Küchenfette in saubere Allzweckseife zu recyceln. " Es fast bringt dich dazu, in die Wildnis zu gehen und es auszuprobieren.

Making Lye von Scratch Video

Dieses YouTube-Video zeigt eine Frau (mit entsprechendem Pioniergewand) und ihre Laugenmacherkiste. Es ist nützlich, das Setup tatsächlich zu sehen und nicht nur ein Diagramm. Der Ton ist schrecklich, aber die Informationen sind großartig.

Endzeitbericht-Making Lye Water

Dieser Artikel beschreibt eine interessante Technik, bei der moderne Gegenstände wie Eimer und Plastikausläufe eine "automatische Laugenmaschine" bilden. Es enthält eine interessante Variante mit Regenrinne und Auslauf. Es sagt, dass Lauge aus Algen aus Seetang die härteste Seife ist.

Lauge aus Holzasche

Dieser Artikel gibt dieses Mal eine weitere Perspektive von einem Biodiesel-Bezugsrahmen. Die Leute, die ihren eigenen Biodiesel herstellen, verwenden ein Verfahren, das dem Herstellen von Seife sehr ähnlich ist.

Rogue Turtle Leitfaden für die Herstellung von Seife

Wenn Sie zusätzlich zu Informationen über Überleben, Camping, Lagerung, Kochen und Selbstvertrauen wissen müssen, wie man Seife herstellt.

Schau das Video: Freie Energie - Kalte Fusion mit WĂ€rmeĂŒberschuss - LENR - Heizung selber bauen

Lassen Sie Ihren Kommentar