Die Verwendung von Coin Flips in Ihrer Sammlung

Kunststoff-Münzwurf mit Papiereinlage.

EIN Münzeumdrehen (siehe Foto) ist eine kleine PVC-, Mylar- oder Kunststofftasche, die sich zur Hälfte zusammenfalten lässt und für eine Münze ausgelegt ist. Coin Flips sind in der Regel zwei Zoll (im gefalteten Zustand), aber sie kommen auch in 1,5 Zoll und 2,5 Zoll Größen.

Normalerweise legt ein Sammler oder Dealer eine Münze in die Tasche einer Seite der Klappe und legt ein kleines Stück Papier oder eine Karte, einen Einsatz genannt, in die andere Tasche, die die Münze identifiziert.

Coinflips werden am häufigsten für antike Münzen verwendet, da die Kataloginformationen für Menschen aus dem Altertum nicht auf den Standardkarton 2x2 passen.

Manchmal ist der Flip in der Mitte der Falte geschnitten, so dass Sie nur eine kleine 3-seitige Tasche haben, mit der Öffnung über der Oberseite, in die die Münze gelegt wird.

Vorteile

  • Einer der Hauptvorteile von Münzwürfen gegenüber anderen Münzhaltern ist, dass die Münze leicht aus dem Münzwurf entfernt werden kann. Dies ermöglicht es Ihnen, die Münze mit einem Vergrößerungsglas oder einem Mikroskop ohne Verzerrung oder Blendung durch den Kunststoff zu untersuchen.
  • Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Münzwürfen ist ihre relativ geringe Größe. Münzreihen können in einer 2 x 2 Kartonschachtel aufbewahrt werden, die zwischen 50 und 100 Münzen in ihren jeweiligen Flips halten kann. Dies ermöglicht es einem Händler oder Sammler, seine Sammlung zu organisieren und zu reorganisieren, wenn sie sich im Laufe der Zeit ändert.
  • Denken Sie immer daran, Münzwürfe aus Mylar zu kaufen. Sie können leicht feststellen, ob ein Münzwurf aus Mylar besteht, weil er ein steiferer Kunststoff ist als solche aus PVC.

Nachteile

  • Einer der größten Nachteile von Münzwurf ist, dass viele von ihnen mit PVC-haltigem Kunststoff hergestellt werden. PVC ist eine Chemikalie, die in Kunststoffen verwendet wird, um sie weich und biegsam zu machen. Leider kann es aus dem Kunststoff auslaugen und sich auf der Oberfläche Ihrer Münzen ablagern. Wenn es auf der Oberfläche der Münze bleibt, kann es irreparable Schäden an Ihrer Münze verursachen. Es wird am häufigsten durch grünen Schleim auf der Münze belegt.
  • Außerdem kann die Münze versehentlich aus der Klappe fallen, wenn sie nicht korrekt gehandhabt wird. Da Coinflips nicht versiegelt sind, können außerdem Feuchtigkeit und Schadstoffe in der Umgebung in den Münzwurf geraten und Ihre Münze beschädigen.
  • Schließlich sind sichere Münzwürfe aus Mylar härterer Kunststoff als Flips aus PVC, die Ihre Münzen chemisch beschädigen können. Der Nachteil ist, dass die Hartplastik die Oberfläche Ihrer Münze zerkratzen kann, wenn Sie sie entfernen und sie wieder in den Umschlag einlegen. Achten Sie darauf, die Münze nicht über die scharfe Kante der Öffnung zur Tasche gleiten zu lassen.

Siehe auch

Karton 2x2

Beispiel Verwendung

Es ist keine gute Idee, Ihre Münzen in Plastik zu lagern schlägt um länger als ein paar Wochen, es sei denn, die Flip-Flops sind aus Mylar, weil sie Ihren Münzen PVC-Schaden zufügen können.

Herausgegeben von: James Bucki

Schau das Video: Curious Beginnings | Critical Role | Campaign 2, Episode 1

Lassen Sie Ihren Kommentar