Kreuzstich 101: Weberei durch Abfallteppiche

Es gibt so viele verschiedene Arten von Leinwand und Material zum Kreuzstich. Die Mehrheit der Menschen denkt nur an die beiden beliebtesten; Aida Stoff und Leinen. Warum nicht etwas Neues ausprobieren und mit Waste Canvas einen anderen Projekttyp erstellen? Waste Canvas ist so vielseitig. Es kann auf Stoffen verwendet werden, die schwerer zu nähen sind, wie Strickstoffe und kleine Webstoffe. Was ist Abfall Leinwand? Ist es schwer zu benutzen?

Schauen Sie sich die Informationen über Abfall Leinwand unten an und sehen Sie, ob es der Stoff für Sie ist.

 

Beschreibung von Abfall Leinwand:

Waste Canvas ist ein Gitter, das mit einem wasserlöslichen Kleber zusammengehalten wird. Abfall-Leinwand ähnelt der Leinwand für die Nadelspitze. Es ist in verschiedenen Stoffzahlen erhältlich, typischerweise 8,5, 10, 14 und 18 Quadrate pro Zoll. Ein blauer Faden wird oft alle 10 Stiche gewoben, um beim Zählen zu helfen. Diese gerasterte Leinwand wird Abfall-Leinwand genannt, da die Fasern temporär sind und nach dem Nähen des genähten Designs herausgezogen werden. Neuere Versionen von Abfall-Leinwand wurden entwickelt, um sich vollständig in warmem Wasser aufzulösen.
 

Warum man überschüssiges Segeltuch verwendet:

Überschüssiges Segeltuch wird verwendet, um auf nicht-gleichmäßigem Stoff zu nähen. Stitchers verwenden es, um beim Nähen auf Kleidung, Einkaufstaschen, Steppdecken und anderem nicht-gleichmäßigen Material zu helfen. Das Raster führt die Stichplatzierung. Nachdem ein Entwurf abgeschlossen ist, wird das Gitter angefeuchtet und entfernt, wobei das fertige Design an Ort und Stelle verbleibt.

Die neuesten Versionen von Waste Canvas lassen die Leinwand vollständig auflösen, anstatt jeden Thread wie bisher auszuführen. Es gibt auch Abfallplanen, die auf den Stoff drücken, so dass Sie ihn nicht mehr auf dem Stoff verankern müssen. Das bringt viele Kopfschmerzen aus der Gleichung. Dies ermöglicht Ihnen auch, die Abfall-Leinwand auf verschiedenen Stoffen zu verwenden.

Beschränke dich nicht nur auf Baumwollstoffe, probiere Strick und Seide.
 

So verwenden Sie überschüssiges Canvas:

  1. Die Leinwand sollte etwas größer geschnitten sein als die fertige Designgröße des zu nähenden Designs.
  2. Markieren Sie die Mitte der Abfallplane mit einem kleinen Stück Zahnseide oder einem Permanentmarker.
  3. Befestigen Sie die überschüssige Leinwand, indem Sie sie auf den vorgewaschenen Stoff heften.
  4. Stich das Design.
  5. Wenn das Design fertig ist, entfernen Sie das Heften. Befeuchten Sie das überschüssige Segeltuchgitter und entfernen Sie es, indem Sie jeden Strang mit einer Pinzette oder von Hand ziehen.
     

 

Tipps zur Verwendung von Abfall-Canvas:

  • Verwenden Sie eine Crewel-Nadel anstelle einer Gobelinnadel.
  • Vielleicht möchten Sie ein Stück der Schnittstelle auf der Rückseite des Gewebes für zusätzliche Unterstützung begießen. Jetzt bieten sie überschüssige Leinwand mit einem klebrigen Rücken, mit dem Sie die überschüssige Leinwand auf den Stoff drücken und versiegeln können. Dies ist perfekt für Seide und andere weniger stabile Stoffe.
  • Stiche sollten "Hände halten". Es sollte keine Lücken geben.
  • Stich in die Mitte des Quadrats, das durch das Gitter der Abfallplane gebildet wird.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Stiche vorsichtig zu positionieren, wenn Sie mit Abfall-Canvas arbeiten. Ihr Abfall-Canvas kann sich bewegen, also stellen Sie sicher, dass Sie es am Stoff verankert haben, sonst sind die Stiche nicht fest und werden angehoben.
  • Die Leinwand sollte angefeuchtet und nicht mit Wasser übergossen werden. Zu viel Wasser kann es tatsächlich erschweren, die Abfallgitter zu entfernen.
  • Verwenden Sie hochwertige Qualität Zahnseide beim Nähen mit Leinwand. Testen Sie Ihre Zahnseide vor dem Nähen, um sicherzustellen, dass sie beim Eintauchen in Wasser nicht auf den Stoff blutet.

 

Abfall-Leinwand-Platzierung:

Vorsicht ist geboten, wenn Sie das Abfall-Segeltuch auf einen Gegenstand heften, der getragen wird. Verwenden Sie Stifte, um die Mitte des zu nähenden Bereichs zu markieren, damit sie mit der Mitte der Leinwand übereinstimmt. Stellen Sie sicher, dass die Leinwand genau platziert ist, um den Sticheffekt zu gewährleisten.

 

Schlusswörter auf Abfall-Leinwand:

Abfall Leinwand ist eine gute Möglichkeit, Ihren Kreuzstich auf eine andere Ebene zu bringen. Sie können damit Kleidung, Bettwäsche, Kissenbezüge und Tischdecken dekorieren, um nur einige zu nennen. Es dauert ein bisschen, bis Sie sich daran gewöhnt haben, aber sobald Sie das Gefühl haben, dass die Leinwand runter ist, wird Sie nichts mehr aufhalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar