Das richtige Zugset auswÀhlen

Es gibt heute so viele Zugverbindungen da draußen. Woher weißt du, welcher der beste ist? Obwohl Sie kein Set kaufen müssen, um in der Modelleisenbahn zu beginnen, tun die meisten Leute. Während einige Sätze besser als andere sind, ist der beste Satz derjenige, der alle Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Bevor Sie mit dem Einkauf beginnen, finden Sie hier einige Tipps, mit denen Sie Ihre Suche eingrenzen können.

Größe zählt - welche Skala ist am besten?

Alle Modelleisenbahnen werden zu einer der verschiedenen üblichen Skalen gemacht. Dies ist das Verhältnis zu den Prototypen oder echten Zügen. Im Allgemeinen bedeutet Hobby-Standards, dass Züge der gleichen Größenordnung ohne Probleme zusammenarbeiten werden. Wenn Sie also einen HO-Maßstab von Athearn kaufen, können Sie einen zusätzlichen Güterwagen von Atlas kaufen und ihn problemlos Ihrem Zug hinzufügen.

Einige Hersteller haben proprietäre Schienensysteme, die sich nicht mit anderen austauschen, und Kontrollsysteme wie DCC können auch einen ... MEHR Unterschied machen. Mehr dazu später ...

Es ist wirklich eine Frage des Geschmacks, welche Skala für Sie am besten ist. Einige Leute sind zu kleineren Skalen wie "N" für sein Potenzial in kleineren Layouts gezogen. Andere mögen die einfachere Handhabung, die mit größeren "O" -Zügen oder dem Outdoor-Potenzial von "G."

Wenn Sie ein Set als Geschenk für jemand anderen kaufen, ist es hilfreich zu wissen, welche Skala sie verwenden. Wenn Sie gerade erst anfangen, sollten Sie ein wenig mehr über alle Skalen lesen, bevor Sie in den Laden gehen.

Was ist in einem Namen?

Modelleisenbahnen wurden für fast jede vorstellbare Eisenbahnlinie eingerichtet. Von den Santa Fe Dampfloks bis hin zu Delaware und Hudson Diesel - hier ist bestimmt etwas dabei. Natürlich gibt es keine einzige "beste" Eisenbahn zum Modellieren, und nur weil dein erstes Set für die Union Pacific geschmückt ist, heißt das nicht, dass du für immer an dieser Eisenbahn festhältst.

Viele Modellbauer wählen Züge, an die sie sich aus ihrer Jugend erinnern, oder Züge, die sie in der Nähe sehen. Andere gehen nur mit ... MEHR, was ihre Phantasie kitzelt. Es ist nichts falsch daran, Looks zu kaufen und später etwas mehr über den Prototyp zu recherchieren.

Sie finden auch Zuggarnituren, die mit anderen beliebten Sammlerstücken verziert sind, einschließlich patriotischer und Feiertagsmotive. Diese Sets haben oft eine große Anziehungskraft für Sammler und Modellbauer, deren echtes Interesse in etwas jenseits des Zuges liegt. Wenn Sie einen Zug als Geschenk für jemanden suchen, der Züge mag, ist es besser, den "Winterland Express" zu meiden.

Leistung

Bis vor kurzem waren die Züge in der Regel mit einem ziemlich einfachen Netzteil ausgestattet. Diese Transformatoren bieten typischerweise genug Leistung für einen Zug und ein paar Zubehörteile. Sie können die Richtung und die Geschwindigkeit steuern, aber die Geschwindigkeitssteuerung ist oft nicht sehr präzise.

Es gibt Ausnahmen. Einige der High-End-Sets von Bachmann, Athearn und Atlas enthalten eine größere und zuverlässigere Stromversorgung. Lionel enthält jetzt nur noch ein Basis-Netzteil, aber eine Funksteuerung mit mehreren Sound-Steuerungen, sogar in ihren ... MORE basic sets.

Die besseren Stromversorgungen werden jahrelang zuverlässig funktionieren und können größere Layouts unterstützen. Aber mit konventioneller Kontrolle fahren sie immer nur einen Zug nach dem anderen.

DCC

Vor kurzem hat Bachmann HO-Sets mit DCC eingeführt. Digital Command Control bietet die unabhängige Steuerung mehrerer Lokomotiven mit einem Minimum an Layout-Verkabelung. Es ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente des Hobbys und hat die Tür zu besseren Klängen, Geschwindigkeitskontrolle und vor allem Operationen geöffnet.

Während die DCC-Systeme, die in den Starter-Sets enthalten sind, nicht die fortgeschrittensten sind, sind Upgrades möglich, und Sie müssen den Decoder in der Lokomotive nicht neu ausstatten. Die Verfügbarkeit von DCC ist definitiv etwas, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sehen, dass Ihr Set zu einem größeren Layout und wachsendem Interesse am Hobby führt.

MTH bietet etwas ähnliches mit ihrem DCS-System in O Gauge. Während die Steuerung wie DCC funktioniert, arbeitet DCS nur mit MTH-Lokomotiven.

Spur

Die meisten N-, HO- und O-Triebzüge haben heute eine "integrierte Fahrbahn". Dies ist eine Schiene mit einer erhöhten geformten Kunststoffbasis, die die Verbindungen und Ballast darstellt. Jeder Hersteller hat eine eigene Linie entwickelt und nennt diese Art von Track mit seinem eigenen Handelsnamen.

Dieser neuere Track eignet sich gut für Anfänger, besonders für jüngere Modellbauer und temporäre Layouts - auch auf Teppichböden. Neben einer realistischeren Grundfläche hebt das Straßenbett die Schiene über den Boden und ... MORE bietet einen zusätzlichen Verriegelungsmechanismus, um die Abschnitte zusammenzuhalten.

Der einzige Nachteil dieser Gleissysteme gegenüber herkömmlichen Gleisstücken ist, dass sie nicht universell kompatibel sind. Herkömmliche Gleise wurden seit langem nach Standards gebaut, die von der National Model Railroad Association entwickelt wurden, um sicherzustellen, dass sie miteinander arbeiten. Aufgrund von Patenten mit dem neuen Stil musste jeder Hersteller sein eigenes Schienensystem erstellen, und sie sind nicht miteinander kompatibel.

Dies sollte berücksichtigt werden, wenn Sie Ihre Spur später erweitern möchten. Einige Hersteller haben sehr umfangreiche Gleisanlagen, die den Aufbau eines großen Grundrisses ermöglichen, andere bieten nur wenige Grundstücke. Atlas HO Track ist tatsächlich mit einer abnehmbaren Basis entworfen, so dass Sie es leicht umwandeln können, um herkömmliche Spuren anzupassen. Sie können Kork-Straßenbelag auch verwenden, um Übergänge mit anderen Marken zu machen.

Der Preis ist korrekt

Wie viel sollten Sie für ein neues Zugset ausgeben?

Sie finden Sets von 25 bis 500 Dollar. Sie müssen nicht das Maximum ausgeben, um ein gutes Set zu bekommen, aber im Allgemeinen bekommen Sie, was Sie bezahlen. Verschiedene Maßstäbe, Prototypen und die Größe des Sets haben sicherlich viel mit der Preisgestaltung zu tun. Sie würden erwarten, ein wenig mehr für ein Set zu zahlen, das eine "Figure-8" Spur, Dampflokomotive und 6 Autos hat, als Sie für einen Kreis, Diesel und 3 Autos würden.Aber Qualität ist auch eine wichtige Überlegung.

Wenn Sie ... MORE nicht mit Modelleisenbahnmarken und ihrem Ruf vertraut sind, woher wissen Sie dann, ob Sie ein gutes Geschäft machen? Beginne mit der Lokomotive. Die äußere Schale jedes Modells ist ein wesentlicher Teil seiner Kosten, so dass es oft auch ein guter Maßstab für die Qualität auf der Innenseite ist. Ist es gut gemalt? Ist der Schriftzug knackig und scharf? Hat das Modell zusätzliche Details? Es kann schwierig sein, einige dieser Dinge durch die gesamte Verpackung zu sehen, aber selbst ein Anfänger kann etwas erkennen, das gut gebaut ist.

Zu den weiteren Dingen, auf die Sie achten müssen, gehören Metallräder und Achsschenkelkupplungen an den Wagen, Neusilber-Spur, das Gesamtgewicht des Sets sowie die oben aufgeführten Funktionen für Gleisketten und Kraftpakete. Ein letzter Faktor ist, wo das Set verkauft wird. Die besseren Sets werden normalerweise nur in Hobbyshops und Modellbahnhändlern online verkauft. Seien Sie vorsichtig bei Discount-Sets bei Low-End-Händlern. Beim Einkauf in einem Hobbygeschäft haben Sie die Möglichkeit, direkt mit einem Experten über die Produkte zu sprechen.

Lassen Sie Ihren Kommentar