Wie man eine Ostomy Pouch - Nähen Muster und Konstruktion Tutorial

Wie man eine Ostomy Pouch Cover zu nähen - machen Sie ein Muster und Konstruktion Tutorial

Nähen Sie Ihre eigene Ostomy Pouch Cover.

Jeder mit einem Stoma weiß um Hautreizungen und Diskretion. Diese Beutelabdeckung löst beide Probleme. Durch die Wahl eines weichen Stoffes in einem ansprechenden Druck werden Hautprobleme und Diskretion gelöst. Da es auf dem Markt eine große Auswahl an Beuteln und Beuteln gibt, führen Sie diese Anleitung durch ein individuelles Muster für den verwendeten Beuteltyp.

Benötigte Materialien

  • Papier oder Mustermaterial - Tissue-Papier, Zeitungsdruck oder ähnliche Materialien funktionieren gut
  • Stoff - ein weiches Licht ... MEHR Gewicht Stoff wie Flanell oder 100% Baumwolle - einlaufvorbehandelt - Die Menge benötigt variieren mit der Tasche Größe und daraus resultierende Musterstücke. Ich habe mich auch für eine zweite Frontschicht aus einem seidigen Stoff entschieden, die es der Kleidung ermöglicht, über den Beutel zu gleiten und nicht auf dem Beutel aufzuhängen, wie es bei manchen Stoffen der Fall ist.
  • Doppelfaltenband - ein Schrott um die Öffnung für den Flansch zu gehen.
  • Gewinde passend zu Ihrem Stoff
  • Markierungswerkzeuge - Um das Muster zu erstellen und Mustermarkierungen zu übertragen
  • Ein Ostomiebeutel zum Nachverfolgen

Erstellen Sie ein Muster für eine Ostomy Pouch Cover

Erstellen eines benutzerdefinierten Musters für eine Ostomy Pouch Cover.

Vorderes Musterstück

  • Wenn Sie einen entleerbaren Beutel verwenden, schließen Sie den Beutel.
  • Halten Sie den Beutel flach und führen Sie die Ränder des Beutels auf das Mustermaterial.
  • Fügen Sie ein 1/2 "zur gesamten Kante der Verfolgung hinzu.
  • Verfolgen Sie die Flanschöffnung.
  • Fügen Sie ein 1/8 "zum äußeren Rand der gekennzeichneten Öffnung hinzu.
  • Die Flanschöffnung am vorderen Musterstück nicht ausschneiden. Sie werden diese Markierung verwenden, um das hintere Musterstück zu erstellen.
  • Schneiden Sie das Musterstück aus, indem Sie nur die äußeren Kanten ausschneiden.

Zurück Musterstück für eine ... mehr Drainable Pouch

  • Verfolgen Sie die äußeren Kanten des vorderen Musterstückes.
  • Messen Sie 2 "von der unteren Kante und ziehen Sie eine Linie über das Musterstück. Die Entscheidung für die Entfernung liegt bei Ihnen. Sie wollen genug Stoff, um den Boden des Beutels zu stützen, aber eine Öffnung, die nahe genug an den" Abfluss "ist kann bequem den Beutel entleeren, ohne die gesamte Abdeckung zu entfernen.Meine Wahl von 2 "war so, dass die Linie direkt über dem" Drain-Bereich "des Beutels landete.
  • Schneiden Sie das Musterstück auf die soeben erstellte Linie.
  • Verfolgen Sie beide Teile auf dem Mustermaterial.
  • Fügen Sie dem neu erstellten Linienbereich des Musters 1 1/2 "hinzu.
  • Verbinden Sie die neue Linie mit den Musterteilen und behalten Sie die Form intakt, indem Sie die Kante des ursprünglichen Musterstücks auf die neue Linie zeichnen.
  • Verfolgen Sie die Flanschöffnung auf dem oberen Rückenstück. Schneide die Öffnung aus.
  • Falten Sie die Länge jedes Musterstückes zur Hälfte und richten Sie die Kanten aus. Zeichnen Sie eine gerade Linie auf der Falte. Verwenden Sie die Faltlinie als Ihre Grainline, um die Musterstücke auszulegen.

Die Musterstücke ausschneiden

Ausschneiden des Stoffes zu machen und Stoma Beutel Abdeckung.
  • Legen Sie den Stoff flach in einer Schicht auf. Drücken Sie den Stoff bei Bedarf.
  • Legen Sie die Musterstücke mit den markierten Fadenlinien aus, um den Stoff auf der geraden Masche des Stoffes zu halten.
  • Stecken Sie die Musterstücke an Ort und Stelle.
  • Schneiden Sie die Musterstücke aus.
  • Schneiden Sie die Flanschöffnung aus, indem Sie die Öffnung nachzeichnen oder indem Sie das Muster als Führung verwenden und die Öffnung auf die gleiche Weise schneiden, wie das Musterstück ausgeschnitten wird.

Nähen der Flanschöffnung

Nähen Sie die Flanschöffnung.
  • Stabilisieren Sie die Ränder der Flanschöffnung durch bleibende Nähte nahe der Kante oder durch Zickzacknähte am Rand der Öffnung.
  • Schließen Sie die Flanschöffnungskante mit dem Doppelfaltband. Falten Sie das Ende, wo Sie begonnen haben, zu nähen und schließen Sie den Anfangspunkt mit dem gefalteten Ende des Doppelfaltenbandes.


Hinweis: Sie können das Schrägband vor dem Nähen der Nähmaschine von Hand mit der Hand festbinden. Je kleiner die Flanschöffnung ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie zuerst einfrieren möchten!

Ein Stück für die Rückseite der Ostomy Pouch Cover erstellen

Die hinteren Stücke.
  • Drücken Sie unter (auf die linke Seite des Stoffes) 1/4 "auf die Trennlinie der beiden hinteren Abschnitte.
  • Wenn Ihr Stoff anfällig für Ausfransen ist, zickzack die rohen Kanten des unter die Kante gedrückten.
  • Nähen Sie die gedrehten Ränder an den Stoffkörper und formen Sie eine gesäumte Kante an beiden Rückseiten.
  • Legen Sie den gesamten vorderen Teil auf eine ebene Fläche.
  • Legen Sie die größeren, oberen Rückenstücke oben auf das Vorderteil und richten Sie die Kanten aus.
  • Legen Sie den kleineren, unteren Rückenbereich oben auf den oberen Bereich und richten Sie die unteren ... WEITEREN Kanten aus.
  • Fixieren Sie die Kanten der hinteren Abschnitte, damit die Überlappung an Ort und Stelle bleibt.
  • Legen Sie die Ränder der Überlappung aneinander, um die beiden Rückenteile zusammenzuhalten.

Beitritt der Front und der Rückseite

Beitritt der Vorder- und Rückseite.
  • Wenn Sie eine seidige Stoffschicht verwenden, heften Sie die seidige Schicht an den Hauptstoff, damit Sie die Teile als eine für den verbleibenden Prozess bearbeiten können.
  • Legen Sie die Vorder- und Rückseite mit den rechten Seiten zusammen und richten Sie die Kanten aus.
  • Pin die Schichten zusammen. Wie man eine Naht anheft
  • Nähen Sie alle Kanten mit einer knappen 1/2-Zoll-Naht. Einstellen Ihrer Nahtführung für das Nähen von Kurven (Sie haben dem Muster eine 1/2-Zoll-Naht hinzugefügt. Durch Nähen mit einer knappen 1/2-Zoll-Naht lassen Sie Platz für die Nahtzugabe und Beutel ... MEHR Expansion.) Nähen einer gebogenen Naht
  • Schneiden Sie die Nahtzugabe auf 1/4 "ab
  • Nähen Sie eine zweite Nahtlinie auf der Nahtzugabe in der Nähe der ersten Nahtlinie. Dies wird das Ausfransen des Gewebes stoppen, aber nicht so viel Gewicht hinzufügen wie das Zickzack der meisten anderen Nahtenden.
  • Drehen Sie die Tasche rechts herum.
  • Drücken Sie.

Vorschläge

  • Je leichter Ihr Stoff, desto besser.
  • Wenn Sie einen Gürtel verwenden, fügen Sie an der Rückseite der Beutelabdeckung und am Gürtel Schnappverschlüsse an, um die Beutelabdeckung an ihrem Platz zu halten.
  • Wenn Sie einen Gürtel verwenden, sollten Sie einen Stoffschlauch zum Abdecken des Gürtels und zum Anbringen der Beutelabdeckung verwenden.

Lassen Sie Ihren Kommentar