10 Quilttechniken Jeder Quilter sollte Meister werden

Es gibt viele Quilttechniken, die jeder Quilter beherrschen sollte. Zehn dieser Methoden sind in fast jeder erfahrenen Quilter-Liste enthalten.

Lass dich niemals entmutigen

Anfangsquilter werden manchmal von den Hunderten von neuen Begriffen und Techniken überwältigt, denen sie begegnen, wenn sie ihren ersten Quilt machen, und die Verwirrung wird häufig durch die vielen Möglichkeiten, jede Quiltmaking-Aufgabe zu erfüllen, verstärkt. Du wirst herausfinden, welche Quilten-Methoden für dich am besten funktionieren ... MEHR, wenn du erfahrener wirst, aber dich mit den allernötigsten Fähigkeiten vertraut zu machen, wird dir helfen, akkurate Quilts schon beim ersten Versuch zu nähen.

Vertraut werden mit Quilting Terminologie

Lern Quilting Lingo.

Lesen Sie unbedingt Wie man einen Quilt erstellt - er enthält wichtige Informationen über die Fähigkeiten, die für erfolgreiche Projekte benötigt werden. Und werfen Sie einen Blick auf eine Liste der gängigen Quilt-Abkürzungen.

Halten Sie ein einfaches Quiltenbuch bereit, wenn Sie Quilts machen oder Quiltartikel lesen. Wenn Sie auf einen Begriff stoßen, den Sie nicht verstehen, suchen Sie nach. Es wird nicht mehr lange dauern, bis du mit allen Begriffen vertraut bist, die du wissen musst, um den Anleitungen zur Quiltherstellung zu folgen.

Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften von Fabric

Bewahren Sie Ihre Quilts sicher auf.

Stoffe sind das Rückgrat unserer Quilts, aber Sie werden vielleicht überrascht sein, wie viele Menschen damit beginnen, ihre erste Decke zusammenzustellen, ohne dafür Stoffeigenschaften zu verwenden.

Es ist viel einfacher, eine Steppdecke zu machen, wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Stoffe pflegen müssen und warum die Steppnähte mit spezifischen Richtlinien geschnitten werden. Zwei wichtige müssen wissen:

  • Das Verständnis der Stoffkörnung verbessert deine Quiltmaking-Fähigkeiten
  • Vorwaschen Pro und Kontra

Sie müssen nicht die teuersten Stoffe kaufen, aber verschwenden Sie keine Stunden damit, eine Decke aus dünnem Stoff zu machen, die während der Benutzung und beim Waschen nicht hält.

Erfahren Sie, wie Sie eine Viertel-Zoll-Naht zulassen

Anfänger, besonders Leute, die es gewohnt sind, Kleidungsstücke mit 5/8 "Nahtzugaben zu nähen, haben manchmal Schwierigkeiten, die Nahtzugabe von 1/4", die für die Herstellung von Steppdecken verwendet wird, zu visualisieren und zu nähen. Es gibt Tricks, um Ihnen zu helfen, die Naht genau richtig zu machen, aber machen Sie ein paar Tests, bevor Sie anfangen, Flecken für eine Steppdecke zu nähen, nur um sicher zu sein, dass Ihre Nähte genau sind.

Entwickeln Sie Ihre Rotary Cutting Fähigkeiten

Welche Werkzeuge können Sie im Handgepäck mitnehmen und welche Gepäckstücke sollten Sie überprüfen?

Das rotative Schneiden ist eine Technik, die jeder neue Quilter beherrschen sollte, da er es ermöglicht, die zeitaufwendige Methode des Schablonenbaus zu umgehen, um einzelne Stoffstücke zu markieren und zu schneiden.

Sie werden die Freiheit lieben, die Rotationswerkzeuge bieten, und schnelles Schneiden ist eine fantastische Motivation für anhaltenden Erfolg.

  • Rotary Schneidwerkzeuge, die Sie benötigen
  • Wählen Sie den besten Rollschneider
  • Rotative Schneidsicherheit
  • Erlernen Sie, lange Streifen des Steppgewebes zu schneiden
  • Erlernen, wie man Patchwork-Formen schneidet

Erfahren Sie schnelle Anlegetechniken

Streifenansetzer und andere schnelle Ansetztechniken ermöglichen es Ihnen, große Stoffstücke zusammenzunähen und dann Abschnitte abzutrennen, um vorgenähte Einheiten zu erstellen. Es ist damit einfach! Erlernen Sie die Grundlagen und Sie werden in der Lage sein, eine einfache Version von fast jedem Quiltblock zu erstellen, den Sie sehen.

Einige beliebte Techniken umfassen:

  • Quick Pieced Half Square Dreieck Einheiten
  • Magic 8 Half Square Dreieck Unit Tutorial
  • Wie man Halbquadratdreieck-Einheiten NICHT macht
  • Quick Pieced Viertel-Quadrat-Dreieck-Einheiten
  • Keine überflüssigen fliegenden Gänse

Get Pressing Grundlagen Down Pat

Gepresste Quiltblöcke auf der Rückseite.

Ihre Anzugsgenauigkeit verbessert sich sofort, wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen, Ihre Quiltblöcke zu drücken, während Sie sie machen. Und das Setzen von Nähten vor dem Zusammendrücken von Zuschnitten auf der einen Seite ist eine hervorragende Möglichkeit, um dein Patchwork sofort zu verbessern.

Du denkst vielleicht, dass zusätzliches Drücken dich verlangsamen wird, aber du wirst es tatsächlich finden Zeit sparen Wenn richtig gepresste Quiltblöcke zusammenpassen, so wie sie sollten, ohne den gefürchteten Nahttrenner zu ergreifen.

Verlegen Sie diese Quiltblöcke noch nicht

Wir haben alle Quiltblöcke genäht, die nicht ganz genau sind. Meistens sind sie kleiner, als sie sein sollten, vielleicht, weil wir entweder eine etwas größere Nahtzugabe von einem Viertel Zoll genäht haben oder nicht ausreichend gedrückt haben. Fühlen Sie sich nicht entmutigt, wenn Ihnen das passiert, weil ein hoher Prozentsatz von "Off" Quiltblöcken gerettet werden kann.

Wie man Problem-Quilt-Blöcke repariert

Messen und Nähen grenzt an den richtigen Weg

Verwenden Sie String-Anfügen, um einen Tabellen-Runner zu erstellen.

Das Hinzufügen von einem oder mehreren Rändern zu den Kanten eines Quilts bietet mehr als nur einen attraktiven Rahmen für Ihre Arbeit ... der Prozess bietet eine hervorragende Möglichkeit, leicht verzerrte Kanten zu vergrößern.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Anfangsteppdecken die Randlänge bestimmen, indem sie entlang der Außenkanten einer Decke messen. Wenn der Quilt verzerrt ist, sorgt diese Technik dafür bleibt schief. Erfahren Sie, wie Sie Ränder messen und nähen, um die Struktur eines Quilts zu verbessern.

Wie man gerade Grenzen misst und näht

Seien Sie sicher, Geigerbindung zu versuchen

Es ist einfach, Giterbindung zu nähen.

Das Nähen von Gehrungsbändern an den Kanten einer Steppdecke hat den Ruf erworben, schwierig zu sein, ist aber tatsächlich eine sehr einfache Technik. Ein wichtiger Schritt entfällt bei fast allen Gehrungsanweisungen, und es entstehen Probleme für jeden, der eine Bindung anwenden möchte, die breiter oder schmaler als 1/4 "ist. Meine Anweisungen zur Quiltbindung erklären dies.

Einfach mit Gier gebundene Quiltbindung

Beseitigen Sie keine Fehler

Wir alle machen manchmal hässliche Steppdecken.

Der schreckliche kleine Quilt, der hier gezeigt wird, ist ein Beispiel dafür, dass ein verständlicher Farbwert genauso wichtig ist wie ein Verständnis des Farbkreises, vielleicht sogar noch mehr, aber es ist wichtig, so viel wie möglich über jedes dieser Elemente zu lernen.

Wir machen alle Fehler, sowohl technisch als auch bei der Auswahl der Stoffe, aber unsere Boo-Boos führen fast immer zu einem besseren Verständnis des Quiltprozesses. "Fehler" sind wirklich nur Lernerfahrungen, also analysiere sie und hänge das Wissen für das nächste Projekt ein. Deine Fähigkeiten werden mit jedem neuen Quilt, den du nähst, wachsen.

 

 

Lassen Sie Ihren Kommentar