Wie Sie das Beste aus Ihrer Tischsäge herausholen können

Wenn es ein Werkzeug gibt, um das herum die moderne Holzwerkstatt zentriert werden soll, ist es die Tischsäge. Die Tischsäge ist wahrscheinlich der größte Werkzeugkauf, den ein Schreiner machen wird, und es ist das einzige Werkzeug, auf dem der Schreiner so viel ausgeben sollte, wie er sich leisten kann.
Hier finden Sie eine Reihe von Tipps und Tricks, um das Beste aus Ihrer Tischsäge herauszuholen.

Tischsägen für die Holzbearbeitung

Die Tischsäge gilt in der Regel als Arbeitspferd der Holzwerkstatt, da sie wahrscheinlich die vielseitigste und produktivste aller Holzbearbeitungsmaschinen ist. Dieses Werkzeug kann rippen, schneiden, Gehrungsschnitt, Quadrat, Dado, Falz und sogar Formen an den Kanten von Holzmaterial anwenden. Erfahren Sie, welche Funktionen Sie bei der Auswahl des wichtigsten Holzbearbeitungswerkzeugs im Shop beachten sollten.

Tischkreissicherheits-Tipps

Während die Tischsäge wahrscheinlich das Arbeitspferd der Holzwerkstatt ist, ist sie laut Statistik wahrscheinlich auch die gefährlichste. Eine Tischsäge kann sehr unversöhnlich sein, da viele Holzarbeiter einen Finger, eine Hand oder gar ein Werkzeug verloren haben. Wenn Sie jedoch ein paar Regeln des gesunden Menschenverstandes befolgen, können Sie Ihre Tischkreissäge sicher verwenden und die Verletzungsgefahr stark reduzieren.

Tischsäge Tune-Up

Damit Ihre Tischsäge reibungslos funktioniert, ist eine regelmäßige Wartung erforderlich. Eine richtig abgestimmte Tischsäge schneidet leicht und reibungslos, während eine Säge, die nicht richtig abgestimmt ist, sich binden kann und tatsächlich weitaus gefährlicher zu bedienen ist. Mit ein paar grundlegenden Schritten können Sie Ihre Tischsäge so einstellen, dass sie glatt, sauber und vor allem sicher bleibt.

Halten Sie Ihren Sägetisch rostfrei

Eine hochwertige, gut gebaute Tischsäge ist meistens mit einem Tisch aus Gusseisen ausgestattet. Während das Gewicht des Gusseisentisches der Stabilität der Säge dient, ist das blanke Gusseisen anfällig für Rost, der Holz verfärben und die Verwendung des Werkzeugs erschweren kann. Glücklicherweise können Sie den Tisch Ihrer Säge schützen, indem Sie diese grundlegenden Tipps befolgen.

Gestapelte Dado-Klingen

Das Schneiden von Dados und Rabbits sind Aufgaben, die typischerweise der Tischsäge vorbehalten sind. Es gibt zwei vorherrschende Arten von Dado-Klingen, entweder eine Gruppe von gestapelten Dado-Klingen oder eine einzelne Klinge, die auf einen bestimmten Winkel auf einer einstellbaren Welle (allgemein als Wobble-Dado-Klinge bezeichnet) eingestellt ist. Erfahren Sie mehr über die Vorteile des gestapelten Dado-Blades über einem Taumelblatt und über die sichere Verwendung eines gestapelten Dado-Blades auf Ihrer Tischkreissäge.

Gestapelte Dado Blades auf kleinen Tischsägen

Einige Tischkreissägen oder kleinere tragbare Tischkreissägen sind zu kurz, um einen kompletten Satz von gestapelten Dado-Klingen zu verwenden. Dennoch können Sie Ihr gestapeltes Dado-Klingenset auch mit einer kurz gegliederten Tischsäge sicher verwenden. Erfahren Sie, wie in diesem Holzbearbeitungstipp.

Tischsäge Jointer Jig

Der Jointer wird allgemein als die beste Wahl zum Begradigen einer Kante eines Brettes angesehen. Es ist jedoch ein bisschen ein Spezialwerkzeug, das nicht viele andere Anwendungen hat. Was machst du, wenn du keinen Jointer hast? Versuchen Sie, mit diesen kostenlosen Holzbearbeitungsplänen eine Tischsäge-Jointer Jig zu bauen. Diese Vorrichtung kann verwendet werden, um die Kanten einer Vielzahl von Brettgrößen mit nur Ihrer Tischsäge zu begradigen.

Box Gelenkvorrichtung

Box Gelenke sind manchmal als eine schlechte Stiefschwester zum Schwalbenschwanz Gelenke, aber das ist die Box-Joint ein Penner Rap gegeben. Sicher, eine gemeinsame durchgehende Schwalbenschwanzverbindung ist eine festere Verbindung als eine Kastenverbindung, aber es ist viel schwieriger, Verbindung zu schaffen. Eine Schachtelverbindung kann mit einer einfachen Vorrichtung mit Ihrer Tischsäge geschnitten werden.

Tapering Jig

Eine Anzahl von Holzbearbeitungsprojekten für Möbel wie Tische oder Stühle erfordern konische Beine. Wo traditionell verjüngte Beine von Hand geschnitten worden wären, ist die einfachste und genaueste Methode, Ihre Tischsäge mit einer einstellbaren konischen Spannvorrichtung zu verwenden. Diese Vorrichtung kann leicht in Ihrem Woodshop gebaut werden und kann in jedem Winkel zwischen 0-15 Grad eingestellt und verriegelt werden. Erfahren Sie, wie in diesen Schritt-für-Schritt-Holzbearbeitungsplänen.

Schau das Video: Vinylboden selber verlegen 5mm Klick: Parkett-Wohnwelt sagt wie

Lassen Sie Ihren Kommentar