Eine wundersch├Âne DIY Faux-Marmor Vase & Rahmen

DIY Faux-Marmor Vase & Rahmen Tutorial

Der perfekte Abschluss für Ihr Zuhause ist vielleicht schwer zu finden, besonders wenn Sie etwas Bestimmtes im Kopf haben. Glücklicherweise kann dieses Schritt-für-Schritt-DIY-Projekt für jeden Geschmack angepasst werden.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie diese einfache DIY-Marmorvase und den passenden Fotorahmen in kürzester Zeit erstellen können.

[Alle Bilder stammen von Krystle DeSantos]

Sammle deine Vorräte

Auch wenn dies ein 2-teiliges DIY mit vielen Schritten ist, keine Sorge. Der Prozess selbst ist ziemlich einfach und geradlinig. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Elemente, die Sie für dieses Projekt benötigen:

  • Glasvase
  • Marmor-Kontaktpapier
  • Bilderrahmen
  • Schere
  • X-acto Messer*

 

*Nicht benötigt

Schneiden Sie Kontaktpapier für die Vase

Beginnen Sie, indem Sie ein Stück Kontaktpapier ausschneiden, um die Oberfläche Ihrer Vase zu bedecken. Sie sollten in der Lage sein, das gesamte Papier um den Umfang der Vase zu wickeln, um den Boden der Vase zu überlappen.

Klebe Kontaktpapier an die Vase

Ziehen Sie den Träger vom Kontaktpapier ab und richten Sie die Kante Ihrer Vase an den Rändern des klebrigen Teils des Papiers aus. Wenn nötig, lassen Sie einen kleinen Überhang an der Oberseite der Vase. Dies kann getrimmt werden, nachdem die Vase vollständig eingewickelt ist.

Kleben Sie Kontaktpapier an die Vase - Cont'd

Nachdem Sie die erste Seitenfläche der Vase bedeckt haben, halten Sie das Papier fest und drehen Sie die Vase, um die zweite Seite zu bedecken. Halten Sie das Papier straff und glätten Sie alle Luftblasen, während Sie fortfahren.

Kleben Sie Kontaktpapier an die Vase - Cont'd

Wiederholen Sie Schritt 5 für die restlichen Seiten der Vase. Wenn Sie ein paar schwer zu glätteten Luftblasen finden, ärgern Sie sich nicht. Ein kleiner Stich mit einer Nadel im Papier ist nicht sichtbar und ermöglicht es Ihnen, die Luft herauszudrücken.

Sicheres Kontaktpapier an der Unterseite der Vase

Sobald Sie die ganze Vase eingewickelt haben, ist es Zeit, den Boden der Vase zu bedecken. An den vier Ecken des Papiers Schlitze ausschneiden, um die abgebildeten Klappen zu bilden. Wickeln Sie die Klappen wie beim Umwickeln eines Geschenks, und stellen Sie sicher, dass jedes Stück glatt klebt und überlappt.

Schneiden Sie das überschüssige Papier aus der Vase

Zum Abschluss der Vase schneiden Sie überschüssiges Papier von der oberen Öffnung der Vase ab. Jetzt, wo du mit der Vase fertig bist, ist es Zeit für die nächste Phase unseres Projekts!

Zeit, um den Rahmen vorzubereiten

Das wichtigste zuerst. Zerlegen Sie Ihren Rahmen. Seien Sie vorsichtig beim Entfernen des Glases und achten Sie darauf, alle Teile zur Seite zu legen. Wir wickeln nur den hölzernen Teil des Rahmens ein.

Schneiden Sie Kontaktpapier für den Rahmen

Legen Sie Ihren Rahmen auf das Kontaktpapier mit ca. 2- 3 Zoll zusätzlichen Papier auf allen Seiten. Dies wird sich um die Rückseite des Rahmens wickeln, wenn wir das Papier ankleben.

X markiert die Stelle

Markieren Sie ein X in der Mitte der Rahmenöffnung, um als Schnittführung zu dienen.

Schneide das X aus, um Flaps zu bilden

Schneiden Sie mit der Schere oder dem X-acto-Messer das markierte X, um Klappen in der Öffnung des Rahmens zu bilden. Wir werden diese Klappen in einigen auf die Rückseite des Ruhmes wickeln.

Kleben Sie das Kontaktpapier an den Rahmen

Sobald Sie Ihr X geschnitten haben, ziehen Sie die Rückseite des Kontaktpapiers ab und positionieren Sie den Rahmen vorsichtig mit der Vorderseite nach unten auf dem Papier.

Klappen Sie den Rahmen um und glätten Sie das Kontaktpapier

Drehen Sie den Rahmen um und glätten Sie eventuelle Luftblasen.

Schneiden Sie die Kanten und wickeln Sie die Rückseite des Rahmens

Sobald alle Luftblasen geglättet sind, schneiden Sie Ihr Papier in der Nähe der vier Ecken in einem Winkel und wickeln Sie die Stücke auf die Rückseite des Rahmens. Eventuell müssen Sie an diesen Ecken zusätzlich trimmen, also spielen Sie es nach Gehör und wickeln Sie es entsprechend.

Schneiden Sie das X auf und sichern Sie das Kontaktpapier

Öffnen Sie das X mit der Schere vollständig, indem Sie in Richtung der inneren Ecken des Rahmens schneiden.

Wickeln Sie die inneren Kanten und sichern Sie das Kontaktpapier

Sobald Sie das X vollständig geöffnet haben, wickeln Sie Ihr Kontaktpapier auf die Innenseite des Rahmens und schneiden Sie überschüssiges Material mit der Schere ab. Eine einfache Möglichkeit, den Überschuss zu trimmen, besteht darin, die Kante Ihrer Schere oder Ihres x-acto-Messers wie abgebildet entlang der Falte zu führen.

Trim die Vase mit Washi Tape für einen Pop der Farbe

Nachdem ich die Vase fertiggestellt hatte, beschloss ich, dem Design etwas mehr Detail hinzuzufügen. Meine Mutter liebt Gold, also bedeckte ich den Rand der Vase, indem ich ein Stück Gold-Washi-Tape um die Spitze wickelte. Dieser Schritt ist rein optional. Fühlen Sie sich also frei, diesen Schritt hinzuzufügen oder wegzulassen.

Fügen Sie Blumen und Foto hinzu

Jetzt legen Sie einfach Ihre persönlich oder professionell arrangierten Blumen in Ihre Vase aus Kunstmarmor und fügen Sie ein Foto zum Rahmen hinzu.

Schau das Video: DIY Marmorieren - Marmoreffekt auf Tassen

Lassen Sie Ihren Kommentar