Halloween Perlen Spinne Schmuck

Halloween Perlen Spinne Schmuck

Perlenspinnen machen tolle Halloween Ohrringe oder Kettenanhänger.

Auf der Suche nach etwas Gruseligem für Halloween? Diese Perlenspinnen sind sicher, den Trick zu tun. Der beste Teil ist, dass sie mit fast allen Perlen in Ihrem Versteck hergestellt werden können. Wir haben schwarze Perlen und Kupferdraht für meine Ohrringe gewählt - aber diese Perlenspinnen sehen auch in lustigen Farben gut aus. Für mehr gespenstische Güte, sehen Sie sich diese Liste der kostenlosen Halloween-Perlenarbeiten an.

Diese Perlen-Spinne Ohrringe sind aus schwarzem Glas Kristall 12x8 mm Tropfen für den Körper, 6 mm schwarzem Glas facettierten Perlen für den Kopf und # 11 Toho Dreieck Perlen für die Beine. Zusätzlich verwendet es 22g Kupferdraht für den Körperdraht und 24g Kupferdraht für die Beine.

Sie benötigen grundlegende Drahtwickelwerkzeuge, um dieses Projekt zu realisieren, darunter eine Kettennasenzange, eine Rundnasenzange und bündige Schneidwerkzeuge.

Diese Spinnen sind ungefähr 1 1/4 Zoll lang und 1 1/4 Zoll breit.

Mache die Beine der Spinne aus Draht

Drehe vier Drahtstücke zusammen, um die Spinnenbeine zu formen.

Um die acht Beine der Spinne zu machen, schneiden Sie vier Stücke 24g Draht mindestens 3 Zoll lang. Mit einer Rundzange die Beine um die Zange in der Mitte falten, bis sie aneinander liegen. Verdrehen Sie die Gruppen von Drähten um mindestens eine volle Drehung, um die Gruppe zusammenzuhalten.

Versuchen Sie, die Schleife so klein wie möglich zu machen, da Sie sie auf den 20g-Draht setzen werden.

Lege die Spinnenperlen und -beine auf den Draht

Fügen Sie die Spinnenkörperperle, die Beine und die Spinnenkopfperle zu einem Stück 20g Draht hinzu.

Schneiden Sie ein 4-Zoll-Stück 22g Draht, um die Hauptperlen für die Spinne zu halten. Machen Sie eine eingewickelte Schleife an einem Ende des Drahtes, um die Spinne aufzuhängen. Schneiden Sie das Ende des Endstücks nach der gewickelten Schleife ab.

Diese Spinnen hängen an einem Seidenfaden, so dass die Schleife von der Unterseite der Spinne kommt. Wenn du deinen Spinnenkopf aufhängen willst, wirst du die Reihenfolge umkehren, in die du die Perlen steckst.

Setzen Sie die Tropfenwulst mit dem breiten Ende in die Nähe der Schlaufe, fügen Sie dann die Beine hinzu, indem Sie den Draht durch die mittlere Schlaufe und dann die Kopfwulst führen.

Sichern Sie die Perlen an Ort und Stelle

Biegen Sie den Draht über den Spinnenkopf und wickeln Sie ihn um die Beine, um sie an Ort und Stelle zu befestigen.

Schieben Sie die Perlen fest zusammen und stellen Sie sicher, dass sich der verdrehte Teil der Beine an der Unterseite der Spinne befindet. Biegen Sie den Draht unter die Kopfwulst und wickeln Sie ihn um die Spinnenbeine und den Körper. Dies hält alle Perlen an Ort und Stelle und verhindert, dass sich die Beine auf dem mittleren Draht drehen.

Schneiden Sie den Drahtende ab.

Fügen Sie Perlen zu den Spinnenbeinen hinzu und biegen Sie sie

Fügen Sie Perlen zu den Spinnenbeinen hinzu und biegen Sie Draht am Knie, um zu sichern.

Fügen Sie die Perlen zu jedem Abschnitt des Spinnenbeines hinzu, biegen Sie den Draht, um sie zu sichern, fädeln Sie mehr Perlen ein und biegen Sie dann den Draht.

Biegen Sie den Spinnenbeindraht so, dass er nach oben zeigt. Fädeln Sie Perlen bis zum ersten Gelenk im Bein. Dies verwendet vier 11/0 Dreiecks-Perlen. Drücken Sie sie fest gegen den Körper und biegen Sie dann den Draht, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Beenden Sie die Spinnenbeine, indem Sie das Drahtende zu den sicheren Perlen biegen

Halten Sie die Beinperlen an Ort und Stelle, indem Sie das Ende des Drahtes hinter die Perlen biegen.

Fügen Sie weitere Perlen hinzu, bis die Beine die gewünschte Länge haben. Wir fügten fünf 11/0 Dreiecks-Perlen hinzu.

Drücken Sie die Perlen fest zusammen und biegen Sie den unteren Teil des Drahtes nach oben gegen die Innenseite des Spinnenbeines bis zum Knie (erste Biegung). Es hält die Perlen sehr sicher auf diese Weise. Schneiden Sie das Drahtende ab.

Wiederholen Sie dies für alle acht Spinnenbeine.

Spinnenbeine sehen gut aus mit Hornperlen, die durch runde Rocailles getrennt sind.

Hängen Sie die Spinne an eine Kette, um eine Halskette zu machen

Fügen Sie einen Sprungring und eine Kette hinzu, um einen Spinnenanhänger zu machen.

Fügen Sie der Spinne und einer Kette einen Sprungring hinzu, um eine gruselige Spinnenhalskette zu machen oder lesen Sie weiter, um Spinnenohrringe zu machen.

Mache einen Perlenseidenfaden, um die Spinne anzuhängen

Fügen Sie einen Perlenseidenfaden für die Spinne hinzu, um davon zu hängen.

Für diese Ohrringe haben wir einen grau / weißen Seidenfaden gemacht, um die Spinnen zu baumeln. Wir wollten, dass meine fertigen Ohrringe ungefähr 2 1/2 Zoll lang waren, also machten wir den Seidenperlenfaden ungefähr 1 Zoll lang.

Schneiden Sie ein Stück 22g Draht drei Zoll lang. Machen Sie eine gewickelte Schleife. Gewinde 11/0 Rocailles auf die gewünschte Länge. Starten Sie eine weitere gewickelte Schleife, aber hören Sie auf, nachdem Sie die Drähte gekreuzt haben. Fädeln Sie die Schlaufe von der Spinne ein, bevor Sie die Schlaufe schließen.

Genießen Sie Ihre Spinne Ohrringe

Genießen Sie Ihre gruseligen Halloween Perlen Ohrringe!

Fügen Sie Ohrhaken hinzu, um Ihre Ohrringe zu beenden. Perlenspinnen können in allen Größen hergestellt werden und arbeiten mit fast jeder Art von Perlen und Draht. Es ist eine gute Möglichkeit, die übrig gebliebenen Perlen aus Ihrem Versteck aufzubrauchen.

Wussten Sie, dass Spinnen auch Weihnachtsschmuck sind? Lesen Sie über die Weihnachtsspinnenlegende und machen Sie eine perlenbesetzte Spinnenverzierung für Ihren Weihnachtsbaum auch!

Schau das Video: Schnelle Spinne aus Draht und Perlen - Halloween - DIY

Lassen Sie Ihren Kommentar