Wie man Pathfinder spielt

Pathfinder ist ein sehr populäres und meist freies Rollenspiel, das als Ableger von Dungeons and Dragons entstanden ist. Während das Spiel traditionell in einem High - Fantasy - Bereich angesiedelt ist, ähnlich dem desHerr der RingePathfinder hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, um alternative Einstellungen wie Horror und Science-Fiction zu integrieren. Aber der Kern des Spiels bleibt derselbe: eine Gruppe von Freunden, die sowohl kooperativ als auch kompetitiv in einem Spiel spielen, das Strategie, Rollenspiel und Fantasie miteinander verbindet.

Pathfinder-Spiele bestehen aus einem Dungeon-Meister, der sowohl die Geschichte als auch die Regeln regelt, und einem oder mehreren Spielern, die die Charaktere innerhalb dieser Geschichte kontrollieren. Vielleicht ist der beste Tipp, um anzufangen, nicht einzuschüchtern. Die Regeln mögen komplex erscheinen, aber das Spiel selbst ist relativ einfach und dreht sich um zwei grundlegende Konzepte: Handeln und Handeln.

  • Schauspielkunst
    Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Pathfinder ein ROLE-Spiel ist, kein ROLL-Spiel. Der Spaß, das Spiel für die meisten Spieler zu spielen, besteht darin, eine neue Person mit einer komplexen Persönlichkeit zu erfinden und dann diese Person zu werden. Dieser Teil des Spiels ist sowohl einfach als auch schwierig zugleich. Sie müssen sich keine komplexen Regeln merken, aber Sie müssen das, was Sie als Person kennen, von dem unterscheiden, was Ihr Charakter weiß und wie er sich verhalten könnte. Das kann schwieriger sein als es klingt.
  • Aktion
    Hier kommen die Würfel und die Regeln ins Spiel. Du verbringst viel Zeit in Städten und durchstreifst die Gegend, sprichst mit Nicht-Spieler-Charakteren (NPCs) und erlebst die Geschichte um dich herum. Aber es gibt Schauspielerei und dann gibt es Zeiten, in denen du handeln musst. Jedes Mal, wenn du eine Aktion machst, musst du vielleicht würfeln, um zu sehen, ob du erfolgreich bist, wobei der Dungeon-Master kontrolliert, ob der Wurf erfolgreich war oder nicht.
    Wenn du dich zum Beispiel dafür entscheidest, ein Schloss an einer Tür zu nehmen, lässt dich der Verliesmeister vielleicht rollen, um zu sehen, ob du die Giftnadelfalle am Schloss wahrnimmst. Als nächstes wird es eine Rolle geben, um zu sehen, ob du die Falle entwirfst, und eine weitere Rolle, um festzustellen, ob du das Schloss erfolgreich kommst.

Wie man anfängt, Pathfinder zu spielen

Der einfachste Weg, das Spiel zu lernen, ist eine Gruppe von Spielern zu finden. Die Rollenspiel-Community ist im Allgemeinen sehr inklusive. Spieler fallen ständig aus Gruppen aus, so dass oft neue Spieler hinzugefügt werden müssen. Aber auch wenn du keine etablierte Gruppe findest, macht Pathfinder es einer Gruppe von Freunden leicht, das Spiel über die Pathfinder Beginner Box zu lernen.

Dieses Kit von Paizo, dem Publisher von Pathfinder, hat alles, was eine Gruppe braucht, um mit dem Spiel anzufangen. Die Box ist als eine Einführung in das Spiel konzipiert, so dass Sie schnell entwachsen und müssen zu den Kernregeln weitergehen. Aber es ist in der Regel ein guter Job, die Grundlagen zu lehren, und bei $ 35 ist es kein schlechter Preis.

Also, was bekommst du damit? Die Anfänger-Box enthält das Handbuch des Helden, in dem nicht nur detailliert beschrieben wird, wie man einen Charakter erstellt, sondern auch ein Solo-Abenteuer, das dir einige Grundlagen vermittelt. Der Game Master's Guide ist ein größeres Handbuch, das eine abgespeckte Version der Regeln enthält, ein kleines Abenteuer mit Tipps, wie man ein Spielmeister wird, und Informationen über die Monster, die während des Abenteuers angetroffen werden. Diese beiden Guides vereinen sich zu einer großartigen Möglichkeit für eine einzelne Person oder eine ganze Gruppe, um das Spiel zu lernen.

Das Einsteigerset enthält auch eine Würfelauswahl, eine Flipmatte für Karten und 80 "Bauern", mit denen die Helden und Monster dargestellt werden. Die Bauern werden in Verbindung mit der Karte verwendet, um zu bestimmen, wo sich alle Charaktere und Kreaturen zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden.

Es ist möglich, Pathfinder zu lernen, indem man direkt zu den Kernregeln geht und sich YouTube-Videos ansieht, aber für diejenigen, die wenig Erfahrung mit Rollenspielen haben, ist das Einsteiger-Kit einfach das Geld wert.

Sobald Sie sich an die Regeln gewöhnt haben, können Sie die wichtigsten Regelwerke von der Paizo-Website oder den meisten Spiel- und Comicbuchgeschäften erwerben. Die wichtigsten Regeln und Informationen zu den Biestern und Monstern, die in Pathfinder-Abenteuern gefunden werden, sind ebenfalls kostenlos unter d20pfsd.com verfügbar.

So finden Sie eine Gruppe zum Abspielen von Pathfinder

Der schwierigste Teil beim Spielen von Pathfinder könnte mehr damit zu tun haben, Leute zu finden, mit denen man spielt, als die Regeln wirklich zu lernen. Eine etablierte Gruppe zu finden ist jedoch auch der einfachste Weg, sich dem Spiel zu präsentieren. Der große Teil von Pathfinder ist, dass er einen eingebauten Lehrer im Dungeon-Meister hat, und weil du nicht alle Regeln kennen musst, kannst du dich auf den spaßigen Teil konzentrieren: ein neuer Charakter zu werden.

Wo findest du also eine Gruppe von Leuten zum Spielen?

  • Spielshops & Comic-Buchläden: Die meisten Spielshops haben Tische für Spiele wie Pathfinder reserviert. Diese Bereiche können am Wochenende ziemlich voll werden und ein großartiger Ausgangspunkt sein. Sie können das Management nach neuen Gruppen fragen, und das Geschäft verfügt möglicherweise über ein Bulletin-Board für das Platzieren von Suchanzeigen für Gruppen.
  • Facebook: Versuchen Sie in Ihrer Stadt oder in einer nahe gelegenen Stadt nach Rollenspielgruppen oder Spielgruppen zu suchen. Es gibt auch einige Gruppen über Pathfinder im Allgemeinen, wo Sie Fragen stellen können.
  • Meetup: Wenn du noch nichts von Meetup gehört hast, ist der einfachste Weg, darüber nachzudenken, eine Dating-Website, die nicht zum Dating ist. Es wurde entwickelt, um Leute zusammenzubringen, die dieselben Interessen haben, wie zum Beispiel Spiele.
  • Reddit: Der LFG-Subreddit ist ein toller Ort, wenn du Probleme hast, eine Gruppe in deiner Nähe zu finden.
  • CraigslistWährend Craigslist nicht mehr einen persönlichen Bereich hat, gibt es Diskussionsgruppen, einschließlich einer Gruppe, die sich dem Spielen widmet.

Müssen Sie Pathfinder persönlich spielen?

Man könnte denken, dass Pathfinder in Dens und Spielshops reguliert wird, aber es gibt eine blühende digitale Seite des Rollenspiels.Roll20 und Fantasy Grounds sind zwei beliebte virtuelle Tabletops, die es Menschen aus aller Welt ermöglichen, miteinander zu spielen. Diese Produkte sind Teil von Videokonferenzen und teilweise interaktiven Karten und wurden im Hinblick auf das Rollenspiel entwickelt.

Schau das Video: Pathfinder EinfĂŒhrung 1.5 Spieler: Eine Rolle spielen und Allgemeines (deutsch/german)

Lassen Sie Ihren Kommentar