Wie und wann wird eine saubere Naht verwendet?

Nähen Sie 1/4 "bis 1/8" von der rohen Kante auf die Nahtzugabe.

Clean Finish Naht Finish

Ein sauberes Finish ist ein einfaches, gerades Nähen, um ein Nahtfinish zu erzielen. Dieses Nahtfinish kann eine einfache Nahtlinie sein, um ein Ausfransen jenseits dieser Naht zu verhindern. Es kann auch mit einer pinkfarbenen Naht oder einer untergenähten Kante kombiniert werden. Die letzte Methode ist, was am besten funktioniert, um zu verhindern, dass der Stoff in der Wäsche ausfranst. Das Gewebe ist der entscheidende Faktor.

So erstellen Sie ein sauberes Finish

  • Nähen Sie eine Naht. Drücken Sie die Naht offen und drücken Sie die Naht offen.
  • Behandeln Sie jede Nahtzugabe separat.
  • Nähen Sie 1/4 "bis 1/8" von der rohen Kante auf die Nahtzugabe. (1)
  • Verwenden Sie eine Zackenschere außerhalb der Stichreihe, um ein Ausfransen zu vermeiden. (2)

Optional für das Ausfransen von Fabric

  • Drücken Sie unter der rohen Kante entlang der genähten Linie.
  • Nähen Sie die gedrückte Unterkante an Ort und Stelle. (3)
  • Drücken Sie auf die fertiggestellte Naht und Naht.

Schau das Video: Zaubernaht, Matratzenstich/Leiterstich Neuauflage - magic stitch / invisible stitch

Lassen Sie Ihren Kommentar