Twisted Tubular Herringbone

Twisted Tubular Herringbone ist eine Variation der regulären Röhren Fischgrät Stich. Es ist auch bekannt als verdrehtes Ndebele-Seil. Wie viele andere Perlenstiche gibt es eine flache Version des Fischgrätenstichs sowie eine röhrenförmige Version.

Blaue Spirale Tubular Fischgrät Bead Halskette

Blaue Spirale verdrehte Fischgrätenkette.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie man mit einem verdrehten Röhren-Fischgrat eine Röhrenperle herstellt, die gut aussieht, wenn sie an einer Kabelhalskette befestigt wird. Dieser Perlenstick funktioniert schnell und ist eine gute Möglichkeit, verdrehte Röhren-Fischgrätenmuster zu lernen. Bevor Sie beginnen, ist es eine gute Idee, die Technik für gerade Röhren Fischgrätenstich zu überprüfen.

Blaue Spiral-Fischgrät-Perlen-Materialien

Blaue Spirale Fischgräten Halskette Projekt.

Meine spirale röhrenförmige Fischgrätperle ist mit drei verschiedenen Farben der Größe 15 Miyuki Round Rocailles gemacht. Sie können größere 11 runde Rocailles verwenden, aber es wird zu einem größeren Tubenwulst führen.

Die unten aufgeführten Perlen und Zubehörteile reichen aus, um einen Perlenanhänger herzustellen.

  • 0,25 Gramm Miyuki Rundperlen der Größe 15/0 in opakem Glanz dunkelblau; 15-9929 (FarbeEIN)
  • 0,25 Gramm Miyuki-Round-Rocailles der Größe 15/0 in opakem Glanz Rainbow Medium Blue; 15-9925 (FarbeB)
  • 0,25 Gramm Miyuki-Round-Rocailles der Größe 15/0 in opakem Glanz babyblau; 15-9924 (FarbeC)
  • Eine Perlennadel Größe 10 oder 12
  • Größe D Perlfaden (Ich habe C-Lon am blauen Morgen benutzt, aber Nemo ist eine andere gute Wahl)
  • Stickschere
  • Optionale Perlenzuführung Ihrer Wahl wie Fadenbrenner, Fadenaufbereiter und Perlenschalen

Zusätzliche Materialien, die Sie benötigen, um die Halskette zu machen

  • Feine Kabelkette in der Länge Ihrer Wahl (Ich verwendete 2mm x 1,5mm goldgefüllte Kette)
  • Ungefähr 7 Zoll 20-Gauge Handwerk Draht (wie Kupferdraht)
  • Zwei Biegeringe und Ihre Wahl der passenden Schließe, wie zum Beispiel ein Karabinerverschluss
  • Zwei Paar Kettennasen- oder Flachzangen zum Befestigen der Biegeringe und des Verschlusses

Röhrenförmiges Fischgrätenmuster-Diagramm

Die blaue Spirale verdrehte Fischgrätmusterkarte.

Dieses röhrenförmige Fischgrätenprojekt wird das Muster auf der linken Seite verwenden. Wir fangen an, das Muster unten mit einer sechsseitigen Runde von Leitern zu lesen.

Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass die Musterspalten gerade sind, während das vervollständigte gebördelte Rohr spiralförmige Säulen hat. Der Grund dafür ist, dass sich die Spirale allmählich bildet, wenn Sie jede Runde beginnen, beginnend mit den Schritten 8 und 9.

Erstellen Sie einen Ladder Stitch Base Ring

Der anfängliche Basisring des Leiterstichs.

Nachdem Sie Ihren Perlenfaden vorbereitet haben, machen Sie eine Reihe von Leiterstichen von 1A, 1B, 1C, 1A, 1B und 1C.

Verbinden Sie die erste und die letzte Perle in der Leiter, indem Sie die Nadel durch die erste Perle (A) und dann durch die letzte Perle (C) nach unten führen.

Ziehen Sie den Faden straff, um einen Ring zu bilden, der als die erste Runde des Fischgrätenstichs dient.

Machen Sie eine Runde Tubular Fischgrätenmuster

Die ersten beiden Stiche des Fischgrätenstichs sind fertiggestellt.

Die zweite Runde ist in regelmäßigen Röhren Fischgrätenstich gemacht.

Für jeden Stich, nehmen Sie zwei Perlen und Stiche in die benachbarte Perle. Drücken Sie die zwei Perlen auseinander, so dass sie in zwei Reihen auf der Basis des Leiter-Stichs gestapelt werden. Siehe den Thread-Pfad im Bild.

Stellen Sie sicher, dass die gleichen Farbperlen übereinander gestapelt sind, um die auf meiner Perle gezeigten Streifen zu erstellen.

Tubular Fischgrätenstich Stitch Up

Das Step-up und das nächste Perlenpaar wurden genäht. Bei diesem Paar handelt es sich um die erste Masche der Fischgräte in der nächsten Runde.

Nachdem Sie die ersten drei Perlenpaare genäht haben, können Sie die nächste Runde beginnen.

Um aufzusteigen, gehen Sie durch die nächsten zwei Perlen statt die übliche eine Perle. Das versetzt Sie in die Lage, das nächste Perlenpaar hinzuzufügen. Dieses Paar wird das erste Perlenpaar in der nächsten Runde.

Stich vier Runden von Tubular Fischgrätenstich.

Die ersten vier Runden des Fischgrätenstichs sind fertiggestellt.

Setzen Sie fort, den röhrenförmigen Fischgrätenstich zu nähen, indem Sie, mit jeder neuen Runde beginnen, bis Sie insgesamt vier abgeschlossene Runden haben.

Der anfängliche Leiterstichring ist als eine Runde enthalten.

Den Twist von Tubular Herringbone starten

Um die Drehung zu beginnen, gehen Sie durch drei Perlen hinauf, anstatt die normalen zwei.

Die fünfte Runde ist, wenn Sie beginnen, die tubuläre Fischgrätenstich-Drehung zu machen. Die Drehung tritt auf, wenn Sie eine zusätzliche Perle in der Spalte durchsticken, wenn Sie am Ende der Runde den Schritt nach oben machen.

Beginne die fünfte Runde, indem du durch sie hindurch gehst drei Perlen, anstatt zwei. Sie tun dies, indem Sie durch die erste Perle der vorherigen Runde und die zwei Perlen, die darauf gestapelt sind, nähen, bevor Sie das Perlenpaar für die neue Reihe hinzufügen.

Das Bild auf der linken Seite zeigt die drei durchgezogenen Step-up-Perlen und das erste Perlenpaar für die sechste Runde.

Weiter Twisted Tubular Herringbone

Die Drehung wird fortgesetzt, indem man durch zwei Perlen geht, um jeden Stich zu vervollständigen.

Nachdem Sie das erste Perlenpaar in der fünften Reihe hinzugefügt haben, bringen Sie die Nadel durch den nächsten Fischgrätenrücken, indem Sie durch zwei Perlen statt durch eine gehen.

Von diesem Punkt an machen Sie das mit jedem Stich, mit Ausnahme des allerersten Stichs in jeder Runde, wo Sie durch drei Perlen hochsteigen (siehe Schritt 8).

Vervollständige das Twisted Fischgrät-Stichrohr

Die Röhre ist fertig, und die letzte Runde wird verstärkt.

Nähen Sie den verdrehten Röhren-Fischgrätenstich weiter, bis Sie insgesamt 34 Schuss haben, einschließlich der ersten Leiterreihe. Alternativ können Sie aufhören, Runden zu nähen, wenn Ihre Röhre etwa 1,5 cm lang ist.

Verstärke die letzte Runde, die auf der linken Seite zu sehen ist, indem du jede Perle erneut durchführst, indem du einen Leiter-Faden-Pfad verwendest. Dies strafft die Perlen am Ende der Röhre und verleiht der letzten Runde ein ähnliches Aussehen wie in der ersten Runde.

Bereiten Sie sich darauf vor, die Kette durch das Fischgrät-Stichrohr zu führen

Eine verdrillte Drahtlänge, die Sie wie eine Nadel verwenden können, um die Kette durch die Perlenstickerei zu fädeln.

Nach dem Einfädeln und Beenden aller Fadenschwänze können Sie Ihren Anhänger stringieren.

Beginnen Sie, indem Sie den 20-Gauge-Draht in der Hälfte über die Kette falten. Dann drehen Sie die beiden Drahthälften mit den Fingern wie hier gezeigt.

Füge die Fischgräten-Perlenröhre der Kette hinzu

Fädeln Sie die Fischgrätperle auf die Kette.

Ziehen Sie den gefalteten Draht vollständig durch das Perlenrohr. Dann vorsichtig den Draht entdrillen und entfernen und das Rohr entlang der Kette zentrieren.

Twisted Tubular Fischgräten-Perlen-Halskette

Die fertige Halskette mit gedrehten, röhrenförmigen Fischgrätperlen (Ndebele).

Verwenden Sie die Zangen und Biegeringe, um Ihre Wahl der Schließe an der Kette zu befestigen, und genießen Sie Ihre neue Halskette!

Herausgegeben von Lisa Yang

Schau das Video: Twisted Tubular Herringbone Stitch (updated)

Lassen Sie Ihren Kommentar