Kennedy Half Dollar - Fehler und Sorten

Im Jahr 1964 Proof Kennedy Half-Dollar Akzent Hair Variety.

Die Kennedy-Half-Dollar-Serie bietet einige bekannte und einige obskure Mint Fehler und Sorten. Obwohl diese Serie einen der beliebtesten Präsidenten in der Geschichte der Vereinigten Staaten darstellt, ist die Nachfrage nach diesen Münzen ziemlich hoch, aber sie sind bei den meisten Münzhändlern und im Internet reichlich vorhanden.

Die meisten Sammler erinnern sich an den Tag im November 1963, als Präsident Kennedy ermordet wurde. Die United States Mint veröffentlichte 1964 die ersten Münzen, und die Menschen bemühten sich, ein Andenken zu bekommen, um sich an diesen beliebten Präsidenten zu erinnern.

Die Münzprägeanstalt produzierte über 273 Millionen Münzen in der Münzstätte von Philadelphia und mehr als 156 Millionen Münzen in der Münzstätte von Denver.

Die bekannteste Sorte ist die1964 Proof Stark akzentuiertes Haar Vielfalt. Angesichts der geringen Nachfrage nach Kennedy-Halbdollar-Fehlern und -Sorten sind die meisten für Sammler aller Mittel äußerst erschwinglich. Eine sorgfältige Suche im Internet oder eine Anfrage bei Ihrem örtlichen Münzhändler liefert Ihnen mehrere Beispiele, die Sie bewerten können.

Kennedy Half Dollar Fehler und Sorten

Keine Münzserie wäre ohne ihren fairen Anteil an Münzfehlern und Sorten vollendet. Anfängliche Sammler werden nach Beispielen suchen, wenn sie ihre Rollen nach den folgenden Fehlern und Sorten suchen, weil sie eine Prämie gegenüber den normalen gewöhnlichen Exemplaren tragen.

1964 Proof Stark akzentuiertes Haar

Das Haar über Kennedys Haar hat ein paar mehr eingedrungene Linien, die sein Haar ausgeprägter erscheinen lassen. Betrachte zusätzlich das "I" in LIBERTY.

Die untere linke Serif scheint abgeschnitten oder fehlt.

1964 Proof und Circulation Strike doubled sterben

Schauen Sie sich die Worte WIR VERTRAUEN auf der Vorderseite der Münze genau an. Du wirst eine leichte Verdoppelung in der Nähe des Briefes sehen. Es ist manchmal auch auf der RTY des Wortes LIBERTY offensichtlich. Einige 1964-D-Münzen, die in Denver geprägt wurden, können diese Würfelsorte auch besitzen

1968-S Proof Inverted Mint Mark

1968 wurden Münzstempel per Hand in die Münzstempel gestanzt. Die Arbeiter der Münzstätte haben das "S" auf den Kopf gestellt. Normalerweise ist der obere Haken des S kleiner als der untere Haken. Bei dieser Variante ist der obere Haken größer als der untere.

1971-D und 1977-D Struck On 40% Silver Clad

Ein paar der 40% Silber überzogenen Planchets, die von 1965 bis 1970 verwendet wurden, verlegten sich 1971 in reguläre Produktionslinien in der Denver-Münzstätte. Silber beschichtete Planchets wurden auch 1976 verwendet, um die zirkulierenden Gedenk-Zweihundert-Dollar-Gedenkmünzen zu produzieren. Wiederum wurden einige dieser silbernen Planchets verwendet, um Kennedy halbe Dollars von 1977 zu machen.

1974-D verdoppelte die Vorderseite

Ein Produktionsfehler trat 1974 auf der Vorderseite der Münze auf. Die Buchstaben auf der Münze scheinen verdoppelt zu sein. Die Verdoppelung ist besonders deutlich an den Buchstaben in TRUST auf der Vorderseite.

1979-S Proof gefüllt S & Clear S

Mitte 1979 ersetzte die Münzstätte die vorderen Naben für die Kennedy-Half-Dollars. Aufgrund jahrelanger Verwendung wurde der Stempel, der verwendet wurde, um das Münzzeichen auf die Nabe zu setzen, abgenutzt und ließ das Münzzeichen mehr wie ein Klecks als ein "S" aussehen. Die neue Nabe hatte ein Münzzeichen, das viel klarer war.

1981-S Proof Klar S & Flat S

Auch im Jahr 1981 wurde die Nabe erneuert und das Münzzeichen war weniger ausgeprägt und flacher.

Zusätzlich haben die Enden des Hakens am "S" ein knolliges Ende, das sehr ausgeprägt ist.
 

 

Schau das Video: Coin Half Dollar SILVER COMMEMORATIVES 1922 STAR GRANT 50C MS numismatic collection

Lassen Sie Ihren Kommentar