Siedler von Catan - Initial Placement Strategies

The Settlers of Catan war eines der ersten Spiele im europäischen Stil, das nach Amerika kam und zu einem der bekanntesten Spiele des Genres geworden ist.

Bevor Sie das Spiel beginnen, müssen Sie zwei Orte für Ihre Start-Siedlungen auswählen. Diese beiden Entscheidungen mögen klein erscheinen, aber sie haben einen großen Einfluss auf Ihre Chancen, das Spiel zu gewinnen. Hier sind einige Dinge, die Sie im Auge behalten sollten, wenn Sie sich entscheiden, wo Sie Ihre ersten Siedlungen in einem Spiel der Siedler von Catan platzieren möchten:

Punkte

Jeder Ressourcenbereich enthält neben einer Anzahl von Punkten eine Zahl. Die Punkte auf jeder Zahl zeigen an, wie oft es wahrscheinlich gerollt wird. Folglich sollten Sie sicher sein, dass Sie beide Siedlungen an Kreuzungen mit einer hohen Anzahl von umliegenden Punkten platzieren. Die roten Zahlen (6 und 8) haben jeweils fünf Punkte; so offensichtlich, Sie sind viel besser dran spielen an einer Kreuzung von 6, 9 und 3, als eine Kreuzung von 4, 5 und 11.

Zahlen

Eine weitere Sache, die es wert ist, beachtet zu werden, ist nicht nur die Summe der Punkte, sondern auch die Vielfalt der Zahlen, die Sie neben Ihren Siedlungen haben. Wenn Sie Ihre anfänglichen Siedlungen auf zwei 4er, zwei 6er und zwei 9er setzen, dann werden Sie keine Ressourcen bekommen - es sei denn, jemand würfelt eine 9, 6 oder 4 - und Sie sollten sich auf eine lange, langweilige Niederlage vorbereiten .

Die Diversifizierung Ihrer anfänglichen Abrechnungsnummern erhöht die Chance, dass Sie von jedem Wurf mindestens etwas bekommen. Und das ist eine sehr gute Sache, denn selbst wenn es nicht die Ressource ist, die Sie wollten, können Sie immer gegen eine handeln, die Sie brauchen.

Erweiterung

Versuche zu vermeiden, dass du beide ersten Siedlungen in der gleichen Ecke der Karte spielst, es sei denn, du kannst garantieren, dass du nicht eingepfercht wirst. (Und bedenke, dass es in einem Spiel mit mehreren Spielern wenige Garantien gibt.) Es mag sein Versuchen Sie, Ihre beiden Siedlungen zu verbinden und einen Vorsprung auf die längste Straße zu bekommen, aber meistens wird diese Strategie nicht funktionieren.

Häfen

Ziehen Sie in Betracht, in der Nähe eines der Handelshäfen am Rande des Boards zu bauen. An einem Hafen zu starten, ist wahrscheinlich eine schlechte Idee, weil Sie Ihre ersten Siedlungen an der Kreuzung von drei Ressourcenplättchen haben wollen, nicht nur zwei. Es ist jedoch wichtig, in der Nähe eines Hafens zu sein, da der Bau einiger weniger Straßen zu einem frühen Zeitpunkt im Spiel zu einem günstigeren Preis für die Ressource führen wird, die kein anderer Spieler Ihnen bietet.

Ressourcenvielfalt

Achte auf die Arten von Materialien, die im Spiel verfügbar sind. Es gibt mehr Schafskärtchen als jede andere Ressource, daher sind Schafe weniger wertvoll.

Die anderen Ressourcen haben die gleiche Anzahl an Kacheln - aber nicht unbedingt die gleiche Verfügbarkeit! Wenn zwei der drei Ziegelstein-Räume niedrige Punktzahlen haben (wie 2 und 11), wird es wahrscheinlich einen frühen Steinmangel geben, wenn die Spieler versuchen Straßen zu bauen. Dies macht eine Siedlung auf dem einzelnen High-Punkt-Ziegel Platz (a 6 oder 8) eine starke Öffnung Platzierung.

Ressourcensynergie

Versuche Siedlungen zu haben, die dir kompatible Ressourcenpaare wie Holz und Ziegel oder Erz und Weizen bringen. Mit Holz und Ziegelsteinen können Sie im frühen Spiel schnell Straßen bauen und auf mehr Siedlungen hinarbeiten. Mit Erz und Weizen können Sie Ihre Siedlungen in Städte aufwerten und so die Ressourcenproduktion steigern.

Jede dieser Kombinationen kann sehr stark sein, aber wenn Sie nur Ziegel und Weizen haben, können Sie beide nicht tun.

Schau das Video: Settlers of Catan Strategy: Settlement Placement (201610)

Lassen Sie Ihren Kommentar