Wie man Geschirrtücher und Waschlappen häkeln

Häkeln Sie Geschirrtücher und Waschlappen

Geschirrtücher und Waschlappen sind beide befriedigende Projekte zum Häkeln. Sie bieten eine fantastische Möglichkeit, verschiedene Häkelstiche und Farbkombinationen auszuprobieren. Sie beinhalten keine bedeutende Investition von Zeit oder Geld; sie arbeiten schnell auf, und wenn du fertig bist, hast du einen nützlichen Gegenstand, den du weggeben oder behalten kannst.

Es ist einfach, ein Geschirrtuch oder Waschlappen zu häkeln.

Hier sind die grundlegenden Anweisungen zu folgen:

Wähle ein Muster

Wählen Sie entweder ein Geschirrtuchmuster oder ein Stichmuster, um es zu verwenden. Was immer Sie bevorzugen, wir haben Sie mit vielen kostenlosen Mustern zur Auswahl:

  • Kostenlose Waschlappenmuster
  • Kostenlose Anleitung für Häkelstichmuster

Wähle Garn

Wählen Sie ein Garn, das Sie verwenden möchten. Für Geschirrtücher werden Sie wahrscheinlich ein Küchengarn aus Baumwolle wählen, obwohl es andere Möglichkeiten gibt. Ich habe auch gesehen, Crocheters Baumwollstickerei Zahnseide, merzerisierte Baumwollgarne und Baumwolle Häkelgarne verwenden, um Geschirrtücher zu machen. Der Schlüssel: Wählen Sie ein saugfähiges Material, das in der Waschmaschine gewaschen werden kann und starkem Verschleiß standhält.

Dieselben Kriterien gelten auch für Waschlappen, aber für einen Waschlappen haben Sie eine zusätzliche Überlegung. Das Material, das Sie auswählen, sollte auch weich genug sein, um länger auf der menschlichen Haut verwendet zu werden. Küche Baumwolle ist ausreichend, aber Sie bevorzugen vielleicht ein noch weicheres Garn zu wählen.

Wählen Sie einen Häkelnadel

In vielen Fällen können Sie die auf dem Garnetikett oder Ihrem Muster vorgeschlagene Häkelnadelgröße verwenden. Wenn ich Geschirrtücher oder Waschlappen mit Küchengarn aus Kammgarn häkele, benutze ich normalerweise eine 5,00 mm Häkelnadel, die eine US-Größe H hat. Je nachdem, wie man häkelt und das Muster, kann man einen G- oder I- oder J-Haken verwenden du wählst.

Berechnen Sie die Anzahl der Kettenstiche in Ihrer Startkette

Wenn Sie ein Geschirrtuch oder Waschlappenmuster verwenden, wird Ihnen Ihr Muster von Anfang an alles zeigen, was Sie wissen müssen, einschließlich der Länge Ihrer Startkette.

Wenn Sie sich für ein Stichmuster entschieden haben, müssen Sie herausfinden, wie lange Sie Ihre Startkette bilden möchten. Siehe Sandi Marshalls Artikel über das Starten von Kettenformeln für einige hilfreiche Einsichten; Die Stichanweisungen enthalten normalerweise Informationen über das "Vielfache", die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie entscheiden, wie viele Kettenstiche beginnen sollen.

Häkeln Sie das Geschirrtuch oder Waschlappen:

Der nächste Schritt besteht darin, das Geschirrtuch zu häkeln und mit dem von Ihnen gewählten Stichmuster zu arbeiten. Wenn Sie fertig sind, weben Sie Ihre Enden ein. Möglicherweise möchten Sie das fertige Projekt vor der Verwendung waschen. Genießen!

Anfänger häkeln

  • Wie man häkelt
  • Basic Häkelstiche
  • Einfache Häkelanleitungen

Schau das Video: Spüllappen mit Waffelmuster häkeln

Lassen Sie Ihren Kommentar