Einfach frei HĂ€keln Oma Square Pattern

Dies ist eine kostenlose Oma Quadrat Häkelanleitung, die eine Variation auf der klassischen Häkeln Oma Quadrat ist. Es verwendet die gleichen ersten zwei Runden, die Sie für ein traditionelles Oma-Quadrat verwenden würden, dann wird es mit zwei weiteren Runden von Einzel-Häkelstichen beendet. Dies schafft ein Vier-Runden-Quadrat, das ein wenig kleiner ist als ein klassisches Vier-Runden-Oma-Quadrat. Die Variation ist sehr einfach zu erreichen und schafft einen anderen Stil als das grundlegende Oma-Quadrat und gibt mehr Optionen für Ihre Designs sogar ... MEHR, wenn Sie ein Anfänger zum Häkeln sind.

Wie man dieses Häkelarbeit-Oma-Quadrat benutzt

Dieses Oma-Quadrat-Muster schafft ein wunderschönes Motiv, mit dem man aus Achterbahnen bis hin zu afghanischen Quadraten alles herstellen kann. Die einzelnen Häkelstiche geben dem gehäkelten Quadrat eine schöne fertige Kante. Sie können die Größe dieses Quadrats leicht ändern, indem Sie Ihre Häkelnadel und Garngewicht ändern. Alternativ können Sie dem Quadrat zusätzliche Runden hinzufügen, um es größer zu machen. Die entsprechenden Anweisungen finden Sie am Ende dieses Posts.

Dieses Muster wurde ursprünglich von der Expertin Amy Solovay geschrieben. Es wurde von Kathryn Vercillo aktualisiert.

Oma-Quadrat häkeln: Benötigte Materialien

Diese Häkel Oma ist ein vielseitiges Design, das mit jedem Faden oder Garn und jeder Größe Häkelnadel bearbeitet werden kann. Normalerweise möchten Sie natürlich die richtige Hakengröße für Ihre Gewindegröße auswählen, aber Sie können mit verschiedenen Optionen spielen, um engere oder lockerere Oma-Quadrate zu erhalten. In diesem Beispiel sehen Sie Kammgarngarn, das mit einer Häkelnadel der Größe H / 8 5mm bearbeitet wurde.

Wie man einen Oma-Platz häkelt: Runde Eins

Um mit Ihrem Oma-Quadrat zu beginnen, müssen Sie mit einem Kreis beginnen. Um Ihren Kreis zu erstellen, ketten Sie fünf und verbinden Sie dann mit einem Schrägstich zu einem Ring.

Runde eins:

  • Kette 3 - dies gilt als die erste dc.
  • Arbeite 2 weitere DC in der Mitte deines Rings.
  • [ch 2, 3 fM in die Mitte des Rings]
  • Wiederholen Sie den vorherigen Schritt zweimal.
  • Ch 2
  • Sl st, um zu Beginn der Runde beizutreten.

Sie erhalten insgesamt 12 fM St alle zusammen in dieser Runde und zählen die erste Kette drei als einer der Doppel-Häkelstiche. Sie werden jeweils durch eine Kette von 2 getrennt sein. Die Kette zwei Räume sind die Ecken des Quadrats.

Andere Oma-Square-Startmethoden

Menschen haben andere Methoden als die oben genannten, um ihre Oma-Quadrate zu starten, und Sie können die eine verwenden, die Sie bevorzugen.

Ein alternativer Weg, um Ihre Häkeln Oma Platz zu beginnen ist, Kette vier (nicht rutschen Stich, um einen Ring zu erstellen), dann mit der zweiten Schritt oben beginnen, arbeiten zwei Stäbchen in die vierte Kette aus dem Haken. Dies gilt als der erste Satz von drei Stäbchen. Setzen Sie die Anleitung wie gewohnt fort und beenden Sie sie mit einem Querstich bis zum oberen Ende des ersten Stäbchens, um die Runde zu schließen. Das Ergebnis wird genauso aussehen, als ob Sie die ursprünglichen Anweisungen befolgt hätten.

Eine weitere Alternative, um Ihr Häkel-Oma-Quadrat zu beginnen, besteht darin, einen magischen Kreis zu bilden. Du würdest dann [3 dc, ch 2] vier Mal in die Mitte des Ringes arbeiten und den ersten Masche am ersten Stäbchen abschliessen. Das Ergebnis sieht genauso aus, als ob Sie die Anweisungen anders herum bearbeiten, außer dass Ihr magischer Kreis enger geschlossen werden kann, wenn Sie nicht so groß wie ein Kreis in der Mitte Ihres Quadrats sein möchten.

Wie auch immer du dich entscheidest zu beginnen, wenn du Runde zwei abgeschlossen hast, solltest du 4 Sätze von 3 DC-Stichen mit ch-2 zwischen jedem von ihnen haben.

Wie man einen Oma-Platz häkelt: Runde zwei

Arbeite dich zur Ecke, indem du mehrere Stiche in die nächsten Maschen häkelst, bis du zum nächsten ch-2 Raum kommst. Beginne die nächste Runde in diesem Feld.

Runde Zwei:

  • Ch 3 - Dies gilt als erster DM-Stich.
  • 2 fM, 2 Lm, 3 fM in den gleichen Raum.
  • [2 Lm, 3 fM in den nächsten Raum, 2 Lm, 3 fM in den gleichen Raum]
  • Wiederholen Sie die Sequenz in Klammern 2 weitere Male für insgesamt 3 mal.
  • Ch 2, sl st, um das Ende der Runde mit dem Beginn der Runde zu verbinden.

Sie erhalten in dieser Runde insgesamt 24 fM. Jede Ecke des Quadrats wird sechs Doppelhäkelstiche haben, die durch eine Zweierkette getrennt sind.

Oma Square Runde 2 Alternative

Eine andere Möglichkeit, diesen Schritt zu machen, besteht darin, die Hälfte der ersten Ecke am Anfang und die andere Hälfte am Ende zu machen. Dies ermöglicht es Ihnen, den Schritt zum Häkeln bis zur nächsten Ecke zu überspringen, da Sie direkt in der Ecke beginnen, in der Sie sich bereits am nächsten befinden. Du würdest also drei Ketten zusammennähen und zwei weitere Häkelstiche in derselben Ecke machen. Dann vervollständigen Sie die restlichen Ecken wie oben beschrieben. Am Ende, machen Sie drei weitere Maschen Maschen in der ersten Ecke, wo die ersten drei bereits sind, Kette zwei und Slippenstich an der Spitze der ersten Kette drei, um die Runde zu schließen. Sehen Sie die klassische Oma Quadrat Häkelanleitung für Fotos, die die Schritte auf diese Weise erklären.

Wie man einen Oma-Platz häkelt: Runde drei

Arbeite mehrere Slipstiche, damit deine nächste Runde in einem ch-2-Feld beginnen kann. Beachten Sie, dass Sie diesen Schritt nicht ausführen müssen, wenn Sie die zweite (alternative) Anweisung in Runde zwei befolgt haben. Denn du wirst schon in einer Ecke enden und dort anfangen können.

Runde drei:

  • In der ersten Ecke 1 fM häkeln.
  • 1 fM in jeden der nächsten 3 DC-Räume.
  • 1 fM in den CH 2 -Raum.
  • Wiederholen Sie die vorherigen zwei Schritte.
  • Kette 2, um die Ecke zu erstellen.
  • Die obigen Schritte vervollständigen eine ganze Seite von festen Häkelstichen. Wiederholen Sie diese Schritte drei weitere Male, um die anderen drei Seiten zu beenden, beginnend mit 1 mehr Einzelhäkeln in der gleichen Ecke, nach Ihrer ch-2.
  • Am Ende der Runde, Schlupfstich zum Schließen.

Es gibt neun feste Häkelstiche pro Seite, also enden Sie mit 36 ​​Sc-Stichen. Es wird eine Kette 2 Platz in jeder Ecke geben.

Wie man einen Oma-Platz häkelt: Runde Vier

Jetzt gehst du im Grunde nur um den Platz herum; Jede Ecke hat zwei feste Häkelstiche (eine für jede Seite) mit einem Abstand von 2 cm.

Runde vier:

  • In der ersten Ecke 1 fM häkeln.
  • Sc in jedem sc über.
  • In der Ecke, Arbeit sc, ch 2
  • Wiederholen Sie diese Schritte drei weitere Male, um jede Kante des Quadrats zu vervollständigen.
  • Schließe das Ende der Runde mit einem Klett an den Anfang an

Sie werden in dieser Runde insgesamt 44 Sc M erhalten; Auf jeder Seite des Quadrats befinden sich 11 fM.

Das ende von. Weben Sie zu Ende. Blockieren, falls gewünscht.

Wie Sie Ihre Crochet Granny Square wachsen

Diese vier runde Häkel Oma Quadrat ist ein perfektes Motiv für so viele Projekte. Aber du kannst es größer machen, wenn du willst. Wiederholen Sie einfach Runde 4 so oft, wie Sie ein größeres Quadrat machen möchten; Sie werden auf jeder Seite um 2 M erhöht, insgesamt 8 M pro Runde. Vergessen Sie nicht, dass jede Ecke zwei feste Häkelstiche mit einer ch-2 dazwischen haben sollte.

Dies funktioniert mit den meisten Garn und Haken, um das Quadrat größer zu wachsen. Je nach Material und Spannung können Sie jedoch feststellen, dass ein größeres Quadrat zu eng wird. Sie können Ihre Stiche lockern und / oder einige zusätzliche Stiche in der Mitte jeder Reihe hinzufügen, um dies auszugleichen. Spiele mit Optionen, wenn dein Platz zu klein wird.

Beachten Sie, dass Sie auch ein klassisches Häkel-Oma-Quadrat wachsen lassen können, das größer ist als nur die ersten zwei Runden, und fügen Sie dann die zwei Runden von Einzel-Häkeln später hinzu. (Machen Sie zum Beispiel vier Runden von einem klassischen Oma-Quadrat und dann zwei weitere Runden von Einzel-Häkeln.)

Schau das Video: EINFACHES GRANNY SQUARE hĂ€keln | Anleitung fĂŒr AnfĂ€nger | HĂ€klen im Quadrat

Lassen Sie Ihren Kommentar