Wie man einen Balloon Lock Twist macht

Wie man einen Lock Twist für Ballontiere macht

Nach der Grunddrehung ist die zweite grundlegende Fähigkeit beim Ballondrehen der Lock Twist, den Sie hier lernen werden.

Nach dem Erstellen einer grundlegenden Drehung, werden Sie feststellen, dass, wenn Sie nicht die beiden Abschnitte des Ballons halten, wird es dazu neigen, sich selbst zu entwirren, weshalb Sie die Lock Twist lernen müssen.

Die Lock-Verdrehung hält die Segmente des Ballons effektiv an Ort und Stelle, so dass Sie weiter drehen und eine Skulptur bilden können. Sie werden auch feststellen, dass die Lock Twist die Grundlage für solche Dinge wie den Kopf und die Ohren einer Hundeskulptur, sowie die Beine und Körper und mehr bildet.

Um zu beginnen, wenden Sie zwei aufeinanderfolgende grundlegende Drehungen an, um zwei Ballonsegmente zu erstellen. Sie haben jetzt vier Ballonsegmente. Um dies zu vereinfachen, versuchen Sie, zwei kleine Segmente zu erstellen, wie im Bild gezeigt. Beim Start ist es wichtig, dass Sie versuchen, die beiden Abschnitte möglichst nahe beieinander zu bringen.

Beachten Sie auf dem Bild, wie die Hand alle vier Ballonsegmente halten muss, damit der Ballon nicht aufgedreht werden kann.

Wie man einen Lock Twist für Ballontiere macht

Nimm das Ende des Ballons und biege oder kräusel ihn gegen den ersten Teil des Ballons. Sie möchten, dass die Biegung zwischen Ihren beiden Ballonsegmenten (dem zweiten und dritten) stattfindet, die Sie mit den grundlegenden Drehungen erstellt haben.

Das Bild auf der folgenden Seite wird das Endergebnis deutlicher machen.

Wie man einen Lock Twist für Ballontiere macht

Dieses Bild zeigt das Endergebnis des Biegens des Ballons zwischen den beiden Ballonsegmenten (zweiten und dritten), die Sie mit den grundlegenden Drehungen erstellt haben.

Greifen Sie die zwei Segmente und drehen Sie sie wie vom Pfeil gezeigt. Wie bei der grundlegenden Drehung denken Sie daran, den Deckel eines Erdnussbutterglases abzudrehen. Sie verdrehen die beiden Ballonsegmente effektiv und isolieren sie vom Rest des Ballons. Sie müssen mindestens drei Drehungen machen.

Wie man einen Lock Twist für Ballontiere macht

Dies ist das Endergebnis der Sperrdrehung. Sie werden feststellen, dass die Drehungen jetzt an ihrem Platz bleiben. Dies ist die grundlegende Wendung, die den Kopf eines Hundes in einer Hundeballonfigur und mehr bildet.
Mehr: Wie man einen Ballon falten kann Twist

Schau das Video: How to Make Balloon Character : How To Pinch Twist In Balloon Modeling

Lassen Sie Ihren Kommentar