Was ist der Unterschied zwischen dem Preis einer Münze und ihrem Wert?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Preis einer Münze und der Wert einer Münze. Obwohl Sie diese Wörter oft synonym verwenden, ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen Konzepte verstehen, die von jedem Begriff dargestellt werden.

Der "Preis" einer Münze

Das ist ziemlich einfach. Der "Preis" einer Münze ist nur der Betrag, den sie auf dem freien Markt verkaufen würde, auch bekannt als "Verkaufspreis". Die Münzpreise werden von vielen verschiedenen Faktoren bestimmt, einschließlich der Art und des Gehalts der Münze, ihrer Seltenheit und Erwünschtheit und in gewissem Maße ihrer Verfügbarkeit auf dem Markt. Der am häufigsten verwendete Preisführer für US-Münzen ist das Red Book.

EINPreisliste ist eine Liste von Münzen aus dem Lager eines Händlers, die sie zu einem bestimmten Preis zum Verkauf anbieten. Es ist ein Angebot eines Händlers, Ihre Münze zu diesem bestimmten Preis zu verkaufen.

Der "Wert" einer Münze

Hier wird es ein wenig kompliziert. Wenn Sie herausfinden möchten, was Ihre Münzsammlung ist wert heute, wenn Sie es verkaufen wollten, etablieren Sie seine Wert. Die Menge an Geld, für die Sie Ihre Münzen verkaufen können (ihr "Wert"), ist wesentlich geringer als der Kaufpreis, wenn Sie Ihre Münzen durch den Kauf bei einem Münzhändler ersetzen mussten. Händler müssen Profit machen, um im Geschäft zu bleiben. Wenn Sie also Ihre Sammlung verkaufen, sind Sie es nicht werde diese schönen, hohen Rotbuchpreise bekommen. Die Red Book Preise sind Verkauf Beträge.

Betrachten Sie das Blaue Buch

Es gibt ein anderes Buch, bekannt als das "Blaue Buch" (formal betitelt "Handbook of United States Coins"), das der am häufigsten verwendete Leitfaden für Großhandelsmünzenwerte ist. Dies sind die Durchschnittswerte, die ein Münzhändler anbietet, um Sie für Ihre Münzsammlung zu bezahlen. Sie laufen typischerweise zwischen 50% und 75% von dem, was die gleichen Münzen zum Verkaufspreis verkaufen würden. Münzen, die den größten Teil ihres Wertes aus Edelmetallen ableiten (wie zum Beispiel amerikanische Eagles und Double Eagles), werden Ihnen mehr bringen (75% bis 85% oder so), weil der größte Teil ihres Wertes auf dem Gold selbst basiert und nicht auf der Seltenheit der Münze.

Bewertung Ihrer Sammlung zu Versicherungszwecken

Der Zeitpunkt, zu dem es korrekt ist, den "Preis" oder den Verkaufswert zu verwenden, um zu bestimmen, was Ihre Sammlung wert ist, ist, wenn Sie ihren Wert für Versicherungszwecke ermitteln möchten. In diesem Fall möchten Sie das versichern Wiederbeschaffungskosten Ihrer Münzsammlung. Da Sie den Rotbuchpreis (Einzelhandelspreis) bezahlen müssen, um sie zu ersetzen, ist dies die Münzwertliste, die Sie für Versicherungszwecke verwenden sollten.

Seien Sie immer realistisch über Preise und Werte

Für einen Sammler gibt es nichts Schöneres, als eine Münze im Wert von 100 Dollar im Red Book aus dem 10-Dollar-Hopper eines Händlers zu ziehen. Und in diesem Fall haben Sie wahrscheinlich sehr gut gespielt, weil der Händler hier wahrscheinlich etwas übersehen hat. Aber der typischere Fall ist es, viele $ 20 Red Book zu finden, die die $ 10-Tonne prämieren. Dies liegt daran, dass der Händler in diesem Material wahrscheinlich überverkauft ist und würde gerne sein Geld zurück, um mehr marktfähige Käufe zu machen.

Sei vorsichtig, dass du nicht davongetragen wirst, dass du in solchen Fällen Schnäppchen bekommst, denn die Menge, für die du die Münze verkaufen kannst, ihr Wert für dich, ist, was du dafür bezahlt hast. Mit anderen Worten, täusche dich nicht selbst zu denken, dass die Wert einer gegebenen Münze entspricht dem Preis Du hast dafür bezahlt.

Erwägen Sie, sich selbst eine Kopie des Blue Book zu besorgen, damit Sie einen realistischen Überblick darüber erhalten, wie viel Sie Ihre Münzsammlung für heute tatsächlich verkaufen können, wenn Sie es wirklich brauchen. Dieses Buch wäre auch geeignet, wenn Sie den Wert einer von Ihnen geerbten Münzsammlung ermitteln möchten.

Vergleichen Sie die Preise für das Blue Book.

Herausgegeben von: James Bucki

Schau das Video: Goldbarren im Vergleich - 1 kg Heraeus, Degussa & Umicore [GOLD]

Lassen Sie Ihren Kommentar