Wie man eine Steppdecke-Entwurfs-Wand bildet

Es ist einfach eine Quilt-Design-Wand zu machen. Diese vertikalen Wände werden verwendet, um Stoffe, kleine Patchworkstücke, fertige Quiltblöcke, Reihen von Quiltblöcken und alles, was Sie während der Quiltherstellung sehen möchten, zu arrangieren und zu vergleichen.

Design-Wände werden meistens mit einem Material erstellt, das an den Stoff "klebt", was es einfach macht, Ihre Arbeit an der Wand zu positionieren, ohne Stifte oder andere Werkzeuge zu verwenden, um die Teile an Ort und Stelle zu halten.

Design-Wände sind im Handel erhältlich, aber es ist einfach, eine billige tragbare oder dauerhafte Decke-Design-Wand zu machen.

Leicht Vorschau von Layouts mit einer Quilt Design Wall

Ein vertikaler Anzeigebereich ermöglicht es Ihnen, aus der Entfernung zurückzutreten und die Arbeit zu betrachten. Die Entfernung hilft Ihnen, Layoutfehler zu erkennen, und dank der Klebrigkeit können Sie Komponenten schnell verschieben, um mit neuen Ideen zu experimentieren.

Eine Vorschau Ihrer Arbeit ist besonders hilfreich, wenn Sie einen Schrott-Quilt, einen Muster-Quilt oder ein Layout erstellen, das mit mehreren Quilt-Block-Designs in einer Reihe von Farben und Farbwerten genäht wird.

Verwenden einer leeren Wand in Ihrem Haus als Design Wall

Sie können eine typische Wand verwenden, um Quilts zu sehen, aber seien Sie bereit, Stücke mit vielen geraden Stiften zu befestigen - schwerere Stoßstifte lassen Löcher im Stoff und in der Wand. Wenn die Wand aus etwas steiferem als Trockenbau besteht, brechen die Stifte normalerweise.

Mache eine dauerhafte Designwand

Flanell ist eine gute Wahl für dauerhafte Designwände.

Es kann wie kleine Nägel an der Wand montiert werden. Einige Quilter legen den Flanell um dünne Verbundplatten, die Seite an Seite angeordnet sind. Neutrale Farben von Flanell, wie Weiß, Elfenbein oder Beige, sind normalerweise am besten für Design-Wände geeignet, da sie nicht so sehr von der Decke ablenken.

Flanell-Platten bedecken große Räume und sind oft wirtschaftlicher als Flanell-Meterware.

Versuchen Sie eine Firma, die Blätter für Masseure verkauft - Massage Warehouse ist eine Wahl, aber es gibt viele andere.

Eine schaumartige Dämmplatte ist eine weitere Option für die Displaywand. Bedecken Sie den Schaumstoff mit Flanell oder lassen Sie ihn frei - es ist einfach, gerade Stifte in die Isolierung zu stecken. Bauholzunternehmen werden die Platten auf eine überschaubare Größe zuschneiden, und eine Reihe von Platten kann nebeneinander an einer großen Wand mit Schrauben angeordnet werden, die sie an Ort und Stelle halten.

Portable Design Wandoptionen

Eine tragbare Designwand könnte eine gute Wahl sein, wenn:

  • Sie können die Wand nicht ständig aufstellen
  • Sie arbeiten an mehreren Projekten und möchten jeweils eine Wand
  • Sie benötigen einen tragbaren Designbereich, der mit Ihnen zu den Werkstätten reisen kann

Trifold Karton Displays

Erstellen Sie eine kleine Designwand aus einer dreifach gefalteten Pappanzeigetafel wie dieses 36 "x 48" Beispiel von Staples. Die freistehenden Boards sind bei den meisten Büroversorgungsunternehmen und Läden erhältlich, die Schulmaterial verkaufen.

  • Wickeln Sie das Brett mit neutralem farbigen Flanell und verwenden Sie Klebeband, um Enden auf der Rückseite des Brettes zu sichern. Mitre die Ecken wie Sie können, aber nicht obsess wenn sie nicht perfekt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass die Seiten der Anzeigetafel nach dem Anbringen des Flanells leicht nach innen klappen.
  • Möglicherweise müssen Sie große Stoffstücke mit Stiften befestigen oder einen Teil des Projekts über die Oberkante des Bretts drapieren.

Stellen Sie eine Design-Wand aus einer Vinyl-Tischdecke her

Flanellgedeckte Vinyl-Tischdecken sind eine weitere Option für tragbare oder dauerhafte Designwände. Befestigen Sie das Tischtuch an mehreren Stellen entlang der Ober- und Unterkante an der Wand, mit der Flanellseite nach außen.

Entfernen Sie das Tischtuch und falten oder rollen Sie es zur Aufbewahrung, wenn es nicht benutzt wird.

Kommerzielle Designwände

Quiltshops verkaufen kommerziell gefertigte Designwände in verschiedenen Größen. Einige sind Flanell, mit Gitterlinien, die Ihnen helfen, Blöcke und Stoffe zu positionieren.

Einige Arten von kommerziellen Designwänden ähneln Quiltwattierungen - dicker als Flanell und mit einem guten Griff, um die Patches an Ort und Stelle zu halten.

Experimentieren Sie mit Designwänden, um herauszufinden, welche Methoden für Ihre Anforderungen am besten geeignet sind.

Schau das Video: [HOW TO] PROJEKTOR SELBER MACHEN⎟BILDER AN DIE WAND MACHEN ⎟SIMPLE DIY ⎟TUTORIAL

Lassen Sie Ihren Kommentar