Kostenlose Muster und Anweisungen zum Nähen eines Gewebes Tissue Box Cover

Materialien und Muster für Tissue Box Covers

Nähen Sie Tissue-Box-Abdeckungen als ein tolles Get-Well-Geschenk.

Diese Anweisungen machen eine Stoffabdeckung für Standard-Tissueboxen. Da die Verpackung der Hersteller geändert wird, sollten Sie vor dem Beginn eine neue Taschentuch-Packung ausmessen und die Vorlage für die von Ihnen gekauften Tücher verwenden.

EIN quadratische Schachtel mit Taschentüchern in diesen Richtungen misst 4 1/2 Quadrat-Box von 5 1/2 groß.

EIN rechteckige Schachtel mit Taschentüchern in diesen Richtungen misst 9 1/2 "lang und 4 3/4" breit und 3 "hoch.

EIN Familiengröße Rechteck Stil Box von diesen Geweben in diesen Richtungen misst 9 1/2 "lang und 4 3/4" breit und 4 1/2 "hoch.
Benötigte Materialien:

  • Taschentuchbox
  • ungefähr 1/4 Yard von 45 "breitem Stoff für eine quadratische oder rechteckige Schachtel mit Tissues - ungefähr 1/3 Yard von 45" breitem Stoff für eine rechteckige Schachtel mit Tissues der Familiengröße
  • Faden
  • Schere
  • Nähmaschine
  • Gewebe-Eröffnung Vorlage
    • Drucken Sie aus der Gewebeöffnungsschablone für eine quadratische Tissue-Box
    • Drucken Sie aus Gewebe Vorlage Vorlage für eine Rechteck-Box von Geweben und einer Familie Größe Rechteck-Box mit Geweben.

Schneiden und Markieren

Die Seitenstücke markieren.

Schneideanweisungen

Für eine quadratische Schachtel Taschentücher

  • Top - Schneiden Sie zwei Stück Stoff 5 1/2 "von 5 1/2" für die Oberseite der Box
  • Seiten - Schneiden Sie vier Stück Stoff 6 1/2 "von 5 1/2" für die Seiten der Box. (Nähte zum Verbinden der Seiten werden durch Verbinden der 6 1/2 "Kanten.}

Für eine rechteckige Taschentuchbox

  • Schneiden Sie zwei Stoffstücke 4 "auf 10 1/2" für die langen Seiten der Box
  • Schneiden Sie zwei Stoffstücke von 5 3/4 "auf 4" für die kürzeren Enden der Box
  • Schneiden Sie zwei Stoffstücke 5 3/4 "auf 10 1/2", um die Oberseite der Box zu konstruieren.

Für eine Familiengröße Rechteck Tissue Box Covers (9 1/2 "lang von 4 1/2" hoch von 4 3/4 "breit)

  • Schneiden Sie zwei Stoffstücke 5 1/2 "auf 10 1/2" für die langen Seiten der Box
  • Schneiden Sie zwei Stoffstücke 5 3/4 "auf 5 1/2" für die kürzeren Enden der Box
  • Schneiden Sie zwei Stoffstücke 5 3/4 "auf 10 1/2", um die Oberseite der Box zu konstruieren.

Markierungsanweisungen

  • Auf jedem Seitenteil, entlang der oberen Kante, eine Markierung 1/4 "von der oberen und seitlichen Kante machen.
  • Legen Sie die falschen Seiten auf die beiden Stoffteile, die für die Oberseite geschnitten wurden. Viertel falten und die Mitte markieren. Falten Sie die ausgeschnittene Lochschablone in Viertel und markieren Sie die Mitte. Richten Sie die Mitte des Oberteils an der Mitte der Schablone aus, platzieren Sie die Lochschablone in der Mitte des Stoffoberteils und ziehen Sie die Kante der Schablone entlang.

Nähen der Gewebeöffnung

Nähen Sie die Oberseite der Abdeckung.
  • Wenn die rechten Stoffseiten zusammen sind und wie im vorherigen Schritt beschrieben markiert sind, sticken Sie die Linie, indem Sie die Lochvorlage nachzeichnen. Verwenden Sie einen kleinen Stich.
  • Beginnen Sie in der Mitte des Lochs, schneiden Sie das Loch aus und lassen Sie eine sehr dünne Nahtzugabe. Vorsichtig zur Naht hin einclipsen, um Faltenbildung zu vermeiden.
  • Drehen Sie den Stoff nach rechts, indem Sie eine Schicht durch die Öffnung drehen.
  • Richten Sie alle äußeren Kanten aus.
  • Drücken Sie gut!
  • Beiseite legen.

Trete den Seiten bei

Trete den Seiten bei.
  • Verwenden Sie eine perfekte Naht von einem halben Zoll, verbinden Sie die Seitenabschnitte (Nähte an der Höhenkante) und halten Sie an den zuvor markierten Punkten an.
  • Zickzack die Nahtzugaben.
  • Drücken Sie die Nähte aufeinander zu, so dass sie zu den Enden oder zueinander zeigen.

Hole die Unterseite der Seiten

Hole die Unterseite der Seiten.
  • Auf der unmarkierten Seite bis zur Kante nähen, unter 1/4 "und 1/4" erneut falten, um die rohe Kante zu umschließen.
  • Stich den Saum.

Beitritt der Spitze und der Seiten

Beitritt der Spitze und der Seiten.
  • Zentriere ein Ende der Spitze mit einem Endabschnitt der Seiten. Stitch von Punkt zu Punkt, schwenkt an den Ecken.
  • Schneiden Sie die Naht ab und verwenden Sie einen schmalen Zickzack, um ein Ausfransen des Stoffes zu verhindern.
  • Drehen Sie die rechte Seite nach außen und drücken Sie die Ecken nach außen. Drücken Sie die Nahtzugabe zu den Seiten des Kartons.
  • Legen Sie die Abdeckung auf die Gewebekiste und ziehen Sie die Tücher durch die Öffnung.

Berechnen Sie die Größen für jede Größe Tissue Box.

Berechnen Sie die Größen für jede Größe Tissue Box.
  • Sie werden 4 Seiten benötigen. Diese werden durch die Länge plus 1 "um die Höhe um 1" erzeugt.
  • Sie benötigen zwei der oberen erstellt von der Länge plus 1 "von der Breite plus 1".
  • Befolgen Sie die vorherigen Anweisungen zum Markieren und Montieren der Gewebekastenabdeckung.

Schau das Video: 184th Knowledge Seekers Workshop - August 10, 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar