Easy Magic Trick: Wie man eine Spielkarte schweben oder schweben lÀsst

Einfacher magischer Trick: Die sich hin- und herbewegende Karte

Wie man eine Spielkarte schweben oder schweben lässt.

Hier ist ein großartiger und visueller einfacher Zauberkartentrick, bei dem du eine Spielkarte scheinbar in der Luft schweben lässt, als ob sie über deiner Hand schweben würde.

Video

Sehen Sie sich hier ein Video des Tricks in Aktion an.

Sie können das Gimmick leicht selbst machen und die Illusion ausführen, indem Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen. Dieser einfache Trick ist besonders gut für Anfänger und Kinder, da er keine komplizierten Bewegungen erfordert.

Bewirken

Du bringst eine Spielkarte heraus und zeigst sie auf beiden Seiten. Sie ruhen die Karte ungefähr einen halben Zoll über Ihrer Handfläche aus und nehmen ein paar Anpassungen vor. Plötzlich lässt du die Karte los und sie schwebt über deiner Hand, als ob sie in der Luft schwebt. Du greifst die Karte mit deiner anderen Hand und zeigst dann beide Seiten der Karten. Sie haben anscheinend die Gesetze der Schwerkraft gebrochen.

Sie können andere Methoden erlernen, um Spielkarten hier zu schweben.

Geheimnis

Die Karte schwebt mit freundlicher Genehmigung einer Karte, die ich Ihnen zeigen, wie Sie machen.

Materialien:

  • Zwei Spielkarten (wichtig ist nur, dass die Spielkarten genau die gleiche Größe haben und passende Rücken haben)
  • Schere (oder noch besser, eine Rasierklinge oder Exacto Messer)
  • Kleber (ein Klebestift funktioniert gut).

Geschicklichkeit der Hand benötigt: Keine

Mache das Floating-Karten-Gimmick

Die Spielkarte schneiden, um ein schwimmendes Kartenspiel zu machen.

Benutze das Blatt, um das Bild als Leitfaden zu verwenden, um eine Registerkarte auf der Rückseite einer der Spielkarten zu schneiden. Kinder, bitte bring deine Eltern oder einen Erwachsenen dazu, dir dabei zu helfen.

Sie werden feststellen, dass die Registerkarte im Bild in einem Winkel geschnitten ist. Dies beeinflusst den Winkel, in dem die Karte über Ihrer Hand "schwebt". Ich denke zufällig, dass ein nicht senkrechter Winkel den Effekt besser aussehen lässt, aber Sie können den Tab in jedem beliebigen Winkel schneiden.

Schritt zwei: Mach das Floating Card Gimmick

Die erste Karte für das Floating Card Gimmick.

Falten Sie die Registerkarte hoch. Es ist diese Registerkarte, die die Unterstützung für die Luftfederung bildet. Dieses Bild zeigt die Lasche in ihrer ausgeklappten Position, wenn die Karte scheinbar über Ihrer Hand "schwebt".

Schritt drei: Mach das Floating Card Gimmick

Klebstoff auf die zweite Karte auftragen, um das Floating-Karten-Gimmick zu erstellen.

Holen Sie sich die zweite Spielkarte und verteilen Sie Kleber auf der Rückseite. Notieren Sie die Bereiche, in denen Sie Leim auftragen. Sie möchten keinen Klebstoff auf den Bereich der Registerkarte der ersten Karte auftragen, damit dieser frei bleibt.

Beende das Floating Card Gimmick

Das letzte schwimmende Karten-Gimmick.

Übernehmen Sie die Gimmickkarte mit der Lasche auf die Karte mit Kleber. Achten Sie darauf, die Karten so auszurichten, dass die Seiten perfekt zusammenpassen. Außerdem ist es am besten, wenn die Registerkarte in der "oberen" Position ist, damit sie nicht an der unteren Karte haftet.

Lasse den Kleber trocknen. Das Bild zeigt die Gimmick-Karte in ihrem vollständigen Zustand mit der ausgezogenen Lasche. Ihre Zuschauer werden die Karte in diesem Winkel nicht sehen.

Den schwimmenden Kartentrick durchführen

Wie man eine Spielkarte schweben oder schweben lässt.

Bevor Sie beginnen, drücken Sie die Registerkarte in die Rückseite der Karte, so dass es versteckt ist.

Ich gehe davon aus, dass du die Karte über deine linke Hand schweben lassen wirst. Wenn Sie die Karte über Ihre rechte Hand schweben lassen möchten, kehren Sie einfach die Anweisungen um.

Ziehen Sie die Karte mit der gerasterten Karte (mit der Tab-Seite nach unten) mit der rechten Hand - die Finger unter der Karte und den Daumen darüber. Verwende einen deiner Finger, um die Lasche in ihrer versteckten Position gegen die Karte zu halten. Sie werden feststellen, dass Sie die Registerkarte kaum sehen können, wenn Sie die Registerkarte mit einem Finger nach unten halten, während Sie die Karte greifen.

Zeigen Sie die Karte zufällig auf beiden Seiten, Sie müssen sich nicht schnell bewegen, zeigen Sie kurz die Rückseite der Karte und drehen Sie die Karte dann um, so dass sie aufgedeckt ist.

Halten Sie Ihre linke Hand und zeigen Sie die gimnickte Karte mit der rechten Hand nach oben. Manövrieren Sie die Karte über Ihre linke Hand und legen Sie die Karte kurz auf Ihre linken Finger.

An diesem Punkt lösen Sie die "Lasche" unter der Abdeckung der Karte und lassen Sie sie auf dem fleischigen Teil der Finger Ihrer linken Hand "fangen", um die Lasche in einem 90-Grad-Winkel zur Karte zu öffnen und vollständig auszuklappen. Wenn Sie die Karte scheinbar mit der rechten Hand über die linke verschieben, lassen Sie die Lasche zwischen den unteren Teilen Ihres Rings und Mittelfingers fallen und greifen Sie sie dort. Fahren Sie fort, die Karte mit Ihrer rechten Hand zu heben und zu "justieren", um die Bewegungen Ihrer linken Hand zu bedecken. Heben Sie die Karte an, bis Sie spüren, dass Ihre Finger das Ende der Registerkarte halten.

Mit etwas Übung wissen Sie, wann sich die Karte "richtig" anfühlt und ohne Hilfe der rechten Hand von der Registerkarte unterstützt wird. An dieser Stelle können Sie die Karte kurz loslassen und zeigen, dass sie über Ihrer linken Hand schwebt.

Halte die Aufhängung nicht zu lange. Es ist nur eine vorübergehende Sache.

Nimm die Karte mit deinen Fingern unter der Karte und deinem Daumen oben, während dein Finger die Lasche in der versteckten Position gegen die Karte hält. Zeigen Sie beiläufig beide Seiten der Karte.

Legen Sie die Karte weg.

Du hast bewirkt, dass eine Karte auf geheimnisvolle Weise über deiner Hand schwebt.

Schau das Video: so kannst du DINGE SCHWEBEN LASSEN !

Lassen Sie Ihren Kommentar