Tipps fĂŒr die Reinigung und Erhaltung Vintage Handarbeiten und Kreuzstich

Das Sammeln, Restaurieren und Anzeigen von Vintage Kreuzstich und Handarbeiten ist eine Leidenschaft für viele Menschen. Es gibt ein Problem mit Vintage-Bettwäsche und das ist, wie Sie sie wiederherstellen, ohne die komplizierte Handarbeit zu beschädigen. Viele schöne Stücke werden auf Dachböden und Kellern aufbewahrt und erhalten einen muffigen Geruch oder Verfärbungen. Es ist entmutigend zu denken, dass so viel Arbeit nur in einer Box in einem feuchten dunklen Fleck aufbewahrt wird. Sobald Sie ein Stück Vintage Handarbeit retten und es in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzen, ist es eine Herausforderung. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, sich um Vintage-Handarbeiten zu kümmern.

Nach den Experten der Wäscherei auf der Fichte, das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie ein Vintage Stück Kreuzstich bekommen, ist es zu saugen. Bedecke die Düse mit einem Paar Strümpfen oder Mesh und sauge den Staub heraus. Dies wird auch einige der muffigen Geruch loswerden, die das Stück während der Lagerung erworben hat. Wenn das Stück gerade alt ist und keine Flecken aufweist, kann es sich darum kümmern und es für die Anzeige vorbereiten. Wenn es immer noch einen muffigen Geruch gibt, können Sie Backpulver verwenden und das Stück mit der Soda leicht staubsaugen und es absaugen. Lassen Sie das Backsoda nicht sitzen, es kann das Stück verfärben. Wenn Flecken vorhanden sind, müssen Sie möglicherweise den nächsten Schritt verschieben. die Handarbeit waschen.

Stellen Sie vor dem Waschen der Näharbeit sicher, dass Sie überprüfen, ob der Farbstoff auf der Zahnseide farbecht ist. Sie können dies tun, indem Sie ein Stück der Zahnseide von der Rückseite abschneiden (wenn möglich) und über Wasser laufen lassen, es auf ein Papiertuch legen und sehen, ob die Farbe auf das Papiertuch läuft. Das mag zeitaufwendig erscheinen, aber es wird Ihnen so viel Kummer ersparen, wenn Sie den Kreuzstich ohne zu prüfen waschen und die Farbe läuft, wodurch das gesamte Panel zerstört wird. Bei einigen Stücken ist dies nicht möglich, da keine Fäden in den Rücken geschnitten werden müssen. Es ist riskant, aber Sie müssen den Sprung wagen und es von Hand waschen. Helle Farben haben normalerweise das größte Risiko, dass ihre Farbe ausläuft. Waschen Sie es auf eigene Gefahr. Handwäsche oder Maschinenwäsche auf feinem in kaltem Wasser! Dies wird auch die Farbstoffe vor dem Laufen bewahren. Es gibt Reinigungsmittel, die speziell entwickelt wurden, um Flecken in kaltem Wasser zu entfernen.

Wenn Sie mit der Hand waschen, sollten Sie ein Waschbecken mit kaltem Wasser laufen lassen und ein sehr mildes Reinigungsmittel wie Woolite oder ein lingeriespezifisches Reinigungsmittel verwenden. Wenn es starke Flecken gibt, können Sie etwas Oxyclean für die Flecken verwenden. Tauchen Sie das Stück ins Wasser und schwingen Sie die Handarbeiten herum. Lassen Sie es nicht länger als 10 Minuten im Wasser liegen. Das Waschbecken ablassen und mit kaltem Wasser abspülen. Zum Trocknen flach hinlegen. Nie die Nähte auswringen! Niemals heißes Wasser verwenden! Das heiße Wasser entfernt den Farbstoff aus der Zahnseide und kann den Stoff beschädigen. Verdrehen Sie niemals den Stoff, den Sie gerade gewaschen haben. Wenn das Stück Vintage ist, können Sie die Naht ruinieren.

Es gibt Gelegenheiten, bei denen die Näharbeit nur gelüftet werden muss. Das ist super einfach. Sie können es draußen sitzen, um etwas frische Luft zu bekommen, oder wenn möglich, können Sie Spray-Artikel verwenden, die den abgestandenen Geruch entfernen. Sie können auch Teppichfrischer verwenden und die Nähte absaugen. Seien Sie sehr vorsichtig beim Sprühen. testen Sie auf einem kleinen Stück Stoff, um sicherzustellen, dass es nicht fleckt.

Wenn Sie Ihre Vintage-Handarbeiten trocknen, stellen Sie sicher, dass Sie es flach mit einem Handtuch darunter legen. Du willst es nicht zum Trocknen aufhängen. Dies wird sich ausstrecken und das Stück verzerren. Abhängig von der Größe der Näharbeit und dem Material, aus dem sie hergestellt wurde, können die Trocknungszeiten zwischen 24 und 48 Stunden liegen.

Die letzte Möglichkeit, die Vintage-Handarbeiten wiederherzustellen, besteht darin, sie einem professionellen Textilreinigungsunternehmen zu überlassen, insbesondere einem Unternehmen, das mit der Polsterreinigung arbeitet. Sie werden die Werkzeuge und die Reinigungsmittel haben, um das Stück sanft zu reinigen. Die Kontaktaufnahme mit jemandem, der mit der Restaurierung von Möbeln arbeitet, ist eine weitere Option. Dies ist eine teure Option, aber es spart Zeit und Stress für Sie.

Das Sammeln von Vintage-Handarbeiten ist eine hervorragende Möglichkeit, sich mit der Vergangenheit zu verbinden und ein Stück Geschichte zu bewahren. Sorgfältige Pflege und Reinigung ermöglichen es, dass Ihre Sammlung jahrelang für eine nächste Generation gepflegt wird.

Lassen Sie Ihren Kommentar