Wie man eine wulstige Gecko-Eidechse Keychain herstellt

Perlen Eidechse Schlüsselbund

Diese wulstige Eidechse ist einfach zu machen und erfordert keine spezielle Perlenarbeit Fähigkeit oder Wissen. Es kann von jedem Alter durchgeführt werden und ist ein Favorit für Sommercamp Craft Sessions, Scout-Gruppen-Handwerk, Back-to-School-Handwerk oder jederzeit, wenn Sie Hände beschäftigt halten müssen. Um dieses Handwerk an verschiedene Altersstufen anzupassen, können Sie die Art und Größe der verwendeten Perlen variieren.

Drucken Sie das Perleneidechsenmuster aus oder öffnen Sie es in einem separaten Fenster und befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Perlen für eine Perleneidechse wählen

Vergleichen Perler, Pony und E Perlen.

Die Art der Perlen und die Art der Schnur oder Schnur, die Sie für Ihre Perleneidechse wählen, bestimmt die Größe und das fertige Aussehen - und auch die passende Altersgruppe. Große abgerundete Perlen, wie zum Beispiel Pony-Perlen, eignen sich gut für junge Bastler, die sich mit dem Bespannen vertraut machen oder einfach frustriert werden. Sie funktionieren auch gut für ältere Handwerker, die Schwierigkeiten haben, die kleinen Löcher anderer Perlen zu sehen.

Perler Beads, auch Fuse Beads genannt, sind eine weniger traditionelle Wahl für dieses Handwerk, aber viele Camps, Schulen oder ... MEHR Eltern haben Eimer voll von ihnen, so dass sie einen Versuch wert sind. Sie kommen auch in der besten Zusammenstellung der Farben! Sie sind etwas kleiner als Pony-Perlen mit einer Form, die japanischen Zylinderperlen ähnelt, aber in einem viel größeren Maßstab.

Eine andere weniger traditionelle Wahl, aber die für dieses Beispiel verwendete, ist Glasperlen der Größe 6, auch E-Perlen genannt. Sie sind kleiner als die anderen beiden Optionen und in einer Vielzahl von Farben und Größen erhältlich. Diese Perlen sind eine großartige preiswerte Option und geben mehr Befriedigung für einen etwas erfahreneren Handwerker - und können sogar ältere Kinder mit ihren jüngeren Geschwistern fertigen lassen.

Sammeln Sie Ihre Materialien

Für jede Perleneidechse benötigen Sie mindestens ein bis zwei Meter Perlenschnur. Die Schnur muss leicht zweimal durch die Perle passen. Ein Meter Schnur ist geeignet, wenn Sie kleine Perlen verwenden. Bei größeren Pony-Perlen wird mehr Schnur benötigt.

Darüber hinaus werden Sie kleine Mengen (weniger als dreißig) von zwei Farben von Perlen und zwei weitere Perlen einer anderen Farbe für die Eidechse Augen benötigen.

Fang Perlen in der Mitte an

Im Gegensatz zu den meisten Projekten beginnt die Perleneidechse in der Mitte des Fadens oder der Schnur. Nehmen Sie eine Perle auf und schieben Sie sie in die Mitte, so dass Sie auf jeder Seite zwei gleiche Schnurlängen haben.

Legen Sie beide Kabelenden durch die Perlen

Nehmen Sie die ersten beiden Perlen der zweiten Reihe auf einer Seite des Fadens auf. Halte sie zum Fadenende hin.

Nimm nun das andere Fadenende und gehe durch die Perlen in die entgegengesetzte Richtung. Die Perlen sollten wie das Bild aussehen, wobei der Faden auf jeder Seite der Perlen verläuft und die gegenüberliegenden Fadenenden aus der Seite der Perlen herauskommen.

 

Fügen Sie die zweite Perlenreihe hinzu

Ziehen Sie die Fadenenden, um die beiden Perlen in die Mitte zu schieben. Sie sollten ordentlich auf der ersten Perle gestapelt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Perlen zentriert bleiben, indem Sie die Schwanzlängen vergleichen und wenn nötig anpassen.

Das Hinzufügen der restlichen Perlenreihen für Körper und Schwanz erfolgt auf die gleiche Weise. Die Eidechsenbeine sind etwas anders.

Eidechsenbeine machen

Du benutzt das Kabel von jeder Seite, um jedes der Eidechsenbeine zu machen. Die rechte Schnur macht das rechte Bein, die linke Schnur wird benutzt, um das linke Bein zu machen. Nehmen Sie zwei Perlen der ersten Farbe und drei Perlen der zweiten Farbe für jedes Bein auf.

Die Eidechsenbeine machen

Überspringe die letzten drei Perlen und stecke deine Schnur durch die beiden Perlen zurück. Stellen Sie sicher, dass Sie die Perle fest ziehen und die Perlen nahe an den Körper schieben. Ordne die drei Perlen, aus denen der Fuß besteht, in ein Dreieck.

Setzen Sie fort, Perlen hinzuzufügen

Setze den Körper der Eidechse auf die gleiche Weise fort, wie du am Anfang angefangen hast, indem du die richtige Anzahl an Perlen aufnimmst und die Schnur von der anderen Seite durch die Perlen in die entgegengesetzte Richtung steckst.

Wiederholen Sie die obigen Anweisungen für die Hinterbeine der Eidechse.

Füge einen Schwanz hinzu und knote den Faden

Fügen Sie eine Perle nach der anderen hinzu, um den Eidechsenschwanz zu bilden. Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihre Fäden entweder mit einem quadratischen Knoten oder einem Überhandknoten verknoten. Ich benutze gerne einen Überhandknoten, weil ich denke, dass er besser eng bleibt.

Schieben Sie den Überhandknoten nahe an die Perlen

Um einen Überhandknoten in die Nähe der Perlen zu schieben, fügen Sie ein Stück Draht oder ein anderes spitzes Objekt in den Knoten ein, um das Einrasten zu erleichtern. Dadurch bleibt der Knoten leicht gelöst, so dass Sie ihn manipulieren können, bevor Sie den Draht entfernen und den Knoten fest anziehen.

Fügen Sie einen abschließenden Schlüsselring hinzu

Fügen Sie einen Schlüsselring zwischen den zwei Schnüren hinzu und binden Sie einen weiteren Vierkant oder Überhandknoten fest, um ihn zu sichern. Ich benutzte einen großen Biegering, um den Schlüssel zu halten, der von einem anderen Überhandknoten gehalten wurde. Fügen Sie Ihren Schlüssel hinzu und schon können Sie loslegen.

Es gibt viele andere Bead Critters, die mit dieser Technik hergestellt werden können. Suche nach Pony-Perlen-Mustern oder versuche Margo's Beadie Critters, um mehr zu finden.

Perlen Eidechsen

Hier ist das gleiche Perlen Eidechsenmuster mit Größe 6 E Perlen und einem mit Perler Perlen gemacht.

Lassen Sie Ihren Kommentar