Einfaches Caterpillar-Handwerk für Kinder

Baumwolle Runde Caterpillar Craft

Der Frühling ist auf dem Weg und für uns bedeutet Frühling Blumen, Regenbogen und Käfer! Wir lieben einfache Handwerke, die uns die Welt um uns herum erkunden und lustige Projekte erstellen lassen. Diese Baumwoll-Raupe ist ein perfektes Federboot für Kinder. Plus haben Sie vielleicht schon alle Lieferungen in Ihnen Handwerk Schrank und Badezimmer!

Materiels für Caterpillar Craft

Benötigte Materialien für Caterpillar Craft

  • Baumwollrunden
  • Flüssiges Aquarell
  • Rohrreiniger
  • Glubschaugen
  • Tropfer
  • Konstruktionspapier
  • Kleben

Flüssiges Aquarell für Caterpillar Craft

Mit Hilfe von Tropfern können Kinder ihre Baumwollrunden mit flüssigem Aquarell färben. Die Baumwollrunden nehmen viel Flüssigkeit auf, aber wenn du ein kleines Mädchen hast, das es gerne gießt, würde ich dir empfehlen, etwas Zeitungspapier darunter zu legen.
Die Arbeit mit Tropfer ist eine großartige Möglichkeit, die Feinmotorik zu stärken und die Hand-Augen-Koordination für Kinder zu verbessern. Außerdem ermutigen sie Kinder, langsamer zu werden und sich Zeit für das Handwerk zu nehmen.

Kleben für Caterpillar Craft

Wenn Ihre Baumwollrunden getrocknet sind, ist es Zeit, sie zusammen zu kleben. Schnappen Sie sich Ihr Bastelpapier, ordnen Sie Ihre Baumwollrunden in eine Raupenkörperform und kleben Sie es dann auf Konstruktionspapier.
Der nächste Schritt besteht darin, eine Mundform auszuschneiden und einige Kulleraugen und einen Pfeifenreiniger zu sammeln. Biegen Sie Ihren Pfeifenreiniger in eine Antennenform und kleben Sie alle Teile auf den Kopf, um das Fahrzeug zu vervollständigen.

 

Fertiges Caterpillar-Handwerk

Sie können auch Marker verwenden, um eine Habitat-Szene für Ihre Raupe zu erstellen. Fügen Sie Gras, Blätter, Wolken und / oder die Sonne hinzu! Was auch immer Sie Ihre Raupe genießen möchten. Sie sehen gut aus auf Ihrer Wand!

Schau das Video: Pinata | Pinata auf Deutsch | | Wie, um eine einfache Pinata basteln für Kinder

Lassen Sie Ihren Kommentar