Was ist Scrapbooking?

Scrapbooking ist eine Bastel- und Dokumentationsaktivität, bei der Bücher mit leeren Seiten und Fotos, Memorabilia, Journaling und Verzierungen aufgenommen werden.

Auch bekannt als Cropping, ist der primäre Zweck von Scrapbooking, Erinnerungen für zukünftige Generationen zu bewahren, aber ein sekundärer Zweck ist oft, Ihre Kreativität auszuüben, während Sie Ihre Erinnerungen in einem Sammelalbum darstellen.

Die Geschichte von Scrapbooking

Scrapbooking als Hobby gibt es seit dem 15. und 16. Jahrhundert. In seinen frühen Stadien war Scrapbooking einfach eine Sammlung in einem Buch enthalten. Diese Sammlungen können Rezepte, Grußkarten, Papierschnipsel, Erinnerungsstücke, Tickets oder Theaterzettel enthalten. In den 1980er Jahren begann Scrapbooking, wie wir es heute kennen, als ein Ableger des Wunsches der Mormonen, ihre Familien- und Religionsgeschichte zu bewahren.

Als sich die Idee verbreitete, erreichte sie ein Massenpublikum von Heimfotografen, die die Erinnerungen ihrer Familien für die Zukunft aufzeichnen und bewahren wollten.

Marielen W. Christensen aus Elk Ridge, Utah, wurde mit der Modernisierung von Scrapbooking betraut. Sie ist die Autorin vonErinnerungen lebendig erhaltenund eröffnete 1981 einen Scrapbook-Laden in Spanish Fork, Utah.

Das Hobby wurde besonders beliebt von 2001 bis 2005, und es war eine 2,5 Milliarden Dollar Industrie mit mehr als 1.600 Unternehmen Scrapbooking-Produkte bis zum Jahr 2003 zu schaffen. Der Aufstieg von Bloggern hat wahrscheinlich dazu beigetragen, seine Popularität zu erhöhen, und digitale Scrapbooking ist auch beliebt, so dass die Menschen zu beiden online teilen und ausdrucken.

Scrapbooking heute

Scrapbooking ist beliebt, weil es Menschen ermöglicht, das Leben ihrer Familien zu dokumentieren und Kontakte mit anderen zu knüpfen. Es gibt sogar Geschenkbücher, um dies zu tun - Project Life ist ein System bietet eine schnellere, einfachere Möglichkeit, Aktivitäten und Meilensteine ​​zu dokumentieren und bindet Bindemittel mit einer Vielzahl von Seiten (einige Papier, einige Fotohüllen und andere Schmucksachen, die dazu gehören).

Mehr als 4 Millionen Frauen in den USA gelten als Scrapbooker. Andere Handwerke und Hobbys haben sich unter dem Scrapbooking-Schirm durchgesetzt, wie zum Beispiel mit dekorativen Planern und Erwachsenenfarben. Auch die Scrapbooking-Messen wie die Stamp and Scrapbook EXPO und die Craft and Hobby Association (CHA) sind auf dem Vormarsch.

Beginnen Sie mit Scrapbooking

Grundbedarf für Scrapbooking enthalten ein Sammelalbum (Größen variieren, aber die traditionellen sind 12 Zoll x 12 Zoll Quadrat). Scheren, dekorative Papiere, Kleber, Aufkleber und andere Verzierungen können auch verwendet werden, um einzigartige Sammelalbum-Seiten zusammen mit speziellen Stiften und Markierungen zu schaffen, um handgeschriebene Anmerkungen hinzuzufügen. Die meisten Kunsthandwerksläden haben einen Raum für Scrapbooking-Zubehör.

Schau das Video: EinfĂŒhrung Scrapbooking - Was ist das und was benötigt man dafĂŒr?

Lassen Sie Ihren Kommentar