Stoffbezogene Rohrleitungen

Wählen Sie Ihre Stoff- und Cordgröße

Stoff für Weltkabel auswählen.

Das Herstellen von Kordeln oder Paspeln ist einfach das Abdecken einfacher Kordeln mit einer dekorativen Abdeckung, normalerweise Stoff. Die Schnur selbst ist in verschiedenen Durchmessern erhältlich, von der Größe der dünnen Schnur bis zu den dicken Seilen. Doppelschnüre sind ebenfalls erhältlich.

Welt Kabel, oft als Rohrleitungen, ist ein Zeichen für eine gute Qualität Polsterung. Die Welt verleiht den Nähten Kraft und verleiht jedem gepolsterten Stück ein vollendetes, professionelles Aussehen.

Die Weltschnur wird auch als Gestaltungselement verwendet. Wenn Sie zum Beispiel einen kontrastierenden ... MORE-Stoff für den Rahmen verwenden, können Sie, abweichend von dem Stoff, den Sie für den Körper des Stücks verwenden, eine bestimmte Farbe aus dem Hauptkörperstoff herausstreichen oder die Linien eines Stücks betonen.

Für eine gute Idee, wie das fertige Stück aussehen wird, falten Sie den Stoff schräg. Dann legen Sie den Körper Stoff darüber. Lassen Sie nur die gefaltete Kante des Stoffes unter dem Stoff erscheinen.

Schneiden Sie den Welt Stoff

Schneiden Sie den Stoff auf dem Bias.

Stoffbespannter Rahmen sollte immer mit Streifen aus Stoff hergestellt werden, die diagonal oder schräg geschnitten sind. Der Grund dafür ist, dass ein Schrägschnitt nach Bedarf verläuft und sich dehnt, und der Rahmen muss sich normalerweise um die Ecken krümmen und umwickeln, um den Linien Ihres Projekts zu folgen.

Ihre Streifen müssen nicht perfekt sein, aber stellen Sie sicher, dass sie breit genug sind, um über Ihre Kordel zu falten und Sie mit einer 1/2 bis 1 "Lippe zu belassen. Ich neige dazu, eine kleine Lippe zu mögen, aber Sie wollen vielleicht einen vollen Zoll, um mit zu arbeiten, wenn Sie zum Polstern neu sind.

Verbinde die Stoffstreifen

Verbinden der Stoffstreifen.

Sie benötigen einen durchgehenden Streifen Stoff, um Ihren Rahmen zu machen.

  1. Mit der rechten Seite nach unten klappen Sie die Kante eines Streifens zurück. Einrasten.
  2. Lege das Ende eines anderen Streifens, ebenfalls mit der rechten Seite nach unten, auf den ersten. Einrasten.
  3. Fahren Sie fort, bis Sie einen langen Stoffstreifen haben.
  4. Die Streifen mit den rechten Seiten zusammennähen.

Fixieren Sie das Fixierband an der Streifenkante

Fixierband fixieren.
  1. Heften Sie ein Fixierpapier mit der Papierseite nach oben an einer Kante des Stoffstreifens an.
  2. Verwenden Sie ein heißes Bügeleisen gemäß den Anweisungen auf Ihrem Fixierband, um das Klebeband mit Ihrem Gewebeband zu verschmelzen.
  3. Entfernen Sie die Stifte.
  4. Ziehen Sie das Papier ab und lassen Sie nur das Teil, das jetzt mit Ihrem Stoffstreifen verschmolzen ist.

Beenden Sie Ihre Welt, indem Sie die Streifenkanten zusammenfügen

Verwenden von Eisen zum Fuse Fabric.
  1. Legen Sie die freigelegte Schnur in die Mitte der falschen Seite des Stoffstreifens und lassen Sie mindestens ein Zoll Schnur über das Ende des Streifens hinaus.
  2. Falten Sie den Streifen über die Schnur und stecken Sie die Kanten zusammen.
  3. Verwenden Sie ein heißes Bügeleisen gemäß den Anweisungen auf Ihrem Fixierband, um das Gewebe zu verschmelzen, das Kabel zu enthalten und die Lippe zu erstellen. Fahren Sie die gesamte Länge Ihres Stoffstreifens fort, bis die Kordel fertig ist.

Hinweis: Ich habe die No-Sew-Methode beschrieben. Sie können eine Nähmaschine verwenden ... MEHR anstelle des Fixierbandes. Wenn ja, überspringen Sie die Anweisungen zum Fixierband. Legen Sie die Schnur in Position, stecken Sie die Lippe fest und nähen Sie den Streifen zu. Nähen Sie so nah wie möglich an der Kordel für einen festen Keder; manchmal entferne ich dafür den Fuß von meiner Nähmaschine.

Lassen Sie Ihren Kommentar