5 Tipps, wie man einen ehrlichen Münzhändler findet

Typische Münze Show Bourse Floor.

Obwohl es leicht ist, einen Münzhändler zu finden, ist es viel schwieriger, einen ehrlichen, qualifizierten Händler zu finden. Sie wollen einen Münzhändler, der sein Thema gut kennt, finanziell stabil ist, von seinen Kollegen respektiert wird, sich für Ethik eingesetzt hat und von wem Sie im Streitfall Gebrauch machen. Glücklicherweise haben wir die PNG (Professional Numismatists Guild), eine Vereinigung von Münzhändlern, die eine Reihe strenger Standards erfüllt haben, um beitreten zu können.

Hier sind die fünf Fragen, die Sie beantworten sollten, bevor Sie mit einem Münzhändler Geschäfte machen.

1. Ist der Münzhändler erfahren?

Es gibt ein altes Sprichwort um Numismatiker, das besagt: "Kaufe das Buch, bevor du die Münze kaufst." Das ist zwar ein ausgezeichneter Rat, und ich kann Ihnen nur empfehlen, nicht jeder Münzsammler kann ein Experte auf jedem Gebiet der Numismatik werden. Wenn Sie Münzen kaufen, insbesondere zu Investitionszwecken, benötigen Sie einen sachkundigen, zuverlässigen Münzhändler, der Ihnen eine genaue und sinnvolle Beratung geben kann.

Wenn Sie zum ersten Mal einen neuen Münzhändler treffen, stellen Sie sich vor und sagen Sie ihm, woran Sie interessiert sind. Stellen Sie ihm einige Fragen, um zu erfahren, welche Art von Händler er ist. Hier sind einige Beispiele:

  • Wie lange bist du schon ein Münzhändler?
  • Auf welche Bereiche haben Sie sich spezialisiert?
  • Sind Sie ein Mitglied von PNG oder der ANA?
  • Haben Sie einen Gemischtwarenladen oder nehmen Sie an einer Münzschau teil?
  • Haben Sie einen Partner, mit dem wir arbeiten können?

Abhängig von den Antworten auf diese Fragen erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, mit wem Sie es zu tun haben. Wenn er vor ein paar Jahren begann, Shows als Münzhändler zu besuchen, könnte sein Wissen sehr begrenzt sein. Wenn er sagt, dass er sich auf alles spezialisiert hat, weißt du, dass er die Wahrheit streckt.

Die Mitgliedschaft in einer der professionellen Organisationen (PNG oder ANA) zeigt ein hohes Maß an Engagement für den ethischen Umgang mit Kunden.

Obwohl nicht alle Münzhändler einen Laden haben,keinen zu haben tut nichtnotwendigerweise bedeuten sie, dass sie ein "schattiger, fly-by-night" Münzhändler sind. Sie haben möglicherweise nicht nur die Ressourcen, um einen Münzladen zu besetzen und reisen auch zu Münzshows im ganzen Land. Einige Händler, die sich auf ein ganz bestimmtes Gebiet des Münzsammelns spezialisiert haben, haben kein Ladengeschäft. Schließlich, wenn es eine Ein-Mann-Show ist und etwas mit dem "Ein-Mann" passiert, gibt es möglicherweise niemanden für Sie, um zurückzugehen und irgendwelche Transaktionen zu beenden, die möglicherweise begonnen wurden. Mit einem Partner wird eine gewisse Ähnlichkeit der Geschäftskontinuität gewährleistet.

2. Hat der Münzhändler irgendwelche Vermögenswerte?

Obwohl die überwältigende Mehrheit der Münzen auf dem Markt echt ist, gibt es gelegentlich Fälschungen und gefälschte Münzen, die auftauchen. Sie möchten wissen, dass der Händler in fünf Jahren noch im Geschäft sein wird, wenn sich herausstellt, dass der 20-Dollar-Schatz von Saint Gaudens High Relief irgendwo auf der ganzen Linie ein High-Tech-Fälschungsakt war.

Obwohl Zertifizierungsdienste und Slabbing diese Besorgnis etwas lindern konnten, ist die finanzielle Stabilität eines Münzhändlers ein guter Indikator für die Wahrscheinlichkeit, dass er für eine lange Zeit da sein wird und finanziell in der Lage ist, eine Entschädigung zu liefern.

Nur weil er in diesem Fall eine Menge Goldmünzen und Barren hat, kann es sein, dass sie gegen einen Geschäftskredit eine Hebelwirkung haben, oder er verkauft sie auf Lieferung und besitzt kein Eigentum an diesen Münzen.

3. Ist der Münzhändler bei seinen Kollegen bekannt?

Eine der besten Garantien, die du bekommen kannst, ist die Verwendung eines Händlers, der von seinen Kollegen überprüft wurde, bevor man einer Gilde beitreten darf. Wenn der Münzhändler schließlich einen schlechten Ruf hat oder in seiner eigenen Gemeinde nicht respektiert wird, ist er wahrscheinlich keine gute Wahl, um Geschäfte zu machen. Vor allem, wenn dieses Geschäft Investitionen für die Zukunft meiner (oder meiner Kinder) beinhaltet.

Wenn Sie Mitglied eines Münzclubs sind, fragen Sie andere Mitglieder, ob sie jemals mit diesem Münzhändler umgegangen sind. Finden Sie heraus, ob sie Probleme mit dem Händler hatten und ob diese zu ihrer Zufriedenheit gelöst wurden.

4. Was ist die Ethik des Münzhändlers?

Es gibt nichts Entmutigenderes für mich, als bei einer Münzschau am Tisch eines Händlers zu stehen und zuzusehen, wie eine kleine alte Dame mit einem Glas alter US-Münzen auf den Händler zugeht, damit der Händler sie kaum ansieht und sagt: "Ich werde Ich gebe dir 10% über das Gesicht, das ist alles, was sie wert sind und ich bin großzügig. " Ein solcher Münzhändler ist nicht nur faul; Er hofft auf eine Punktzahl.

Er hofft, dass da etwas in diesem Glas sein wird, das einen großen Zahltag für sich selbst bedeuten wird. Aber selbst wenn wir ihm den Vorteil des Zweifels geben und seine Tätigkeit der Faulheit zuschreiben, ist er gegenüber seinen Kunden fair? Sie vertraute seinem Fachwissen. Möchten Sie Geschäfte mit jemandem machen, der seine Kunden so behandelt?

Münzhändler, die sich einem Kodex ethischer Standards unterwerfen, wie er von der PNG unterstützt wird, haben genug Respekt für ihre Kunden, die extra 2 oder 3 Minuten brauchen, um durch das Glas der kleinen alten Dame zu schauen und ihr eine ehrliche Einschätzung zu geben. Sie stimmen zu, ihre Waren fair zu vertreten, Münzen ehrlich zu bewerten und Menschen ethisch zu behandeln. Diese klingen wie Eigenschaften, die du sowieso erwarten solltest, oder? Leider ist dies nicht immer der Fall. Denken Sie also darüber nach, bevor Sie einen Münzhändler auswählen, mit dem Sie Geschäfte machen möchten.

5. Haben Sie einen Rückgriff, wenn Sie abgerissen werden?

Münzhändler, die Vollmitglieder der PNG sind, haben zugestimmt, sich einem verbindlichen Schiedsverfahren zur Beilegung von Streitigkeiten zu unterwerfen. Dies ist eine sehr wichtige Überlegung, wenn Sie teure Münzen oder Münzen für Investitionszwecke kaufen. Was passiert, wenn es Streit gibt? Wenn Sie Ihre Münzhändler nicht sorgfältig auswählen, haben Sie möglicherweise nur Pech, es sei denn, Sie haben die Zeit und die Energie, Klagen und Beschwerden bei Regierungsbehörden einzureichen.Warum vermeiden Sie nicht diese Möglichkeit, um damit zu beginnen, und Geschäfte mit Münzhändlern zu machen, von denen Sie einige Zuflucht haben.

So finden Sie einen PNG Coin Dealer

Die PNG verfügt über ein Online-Münzhändlerverzeichnis, in dem Sie nach verschiedenen Kriterien nach Münzhändlern suchen können. Wenn Sie das nächste Mal Münzen kaufen, denken Sie an die Dinge in diesem Artikel, wenn Sie sich entscheiden, von wem Sie kaufen möchten. Eines Tages wirst du sehr froh sein, dass du es getan hast.

Herausgegeben von: James Bucki

Schau das Video: Bargeld darf man beschädigen

Lassen Sie Ihren Kommentar