DIY gemalte Schuhsohlen

Love Louboutins ikonische schwarze und rote High Heels, kann sich aber den Designer-Preis nicht leisten? Aktualisieren Sie ein paar alte Pumpen, um ein ähnliches Aussehen mit nur ein wenig Farbe zu bekommen. Mit Acryl-Bastelfarbe oder Ihrem Lieblings-Nagellack können Sie die Absätze Ihrer Schuhe streichen, um einen farbenfrohen Statement-Schuh zu erhalten, indem Sie den Fersen Ihrer alten, müden Pumps einen Spritzer Farbe verleihen.

Was wirst du brauchen

  • Alte Schuhe mit hohen Absätzen
  • Acrylfarbe oder Nagellack
  • Kleiner flacher Pinsel oder Schaumpinsel (wenn Acrylfarbe verwendet wird)
  • Papiertuch oder Tuch
  • Klarlack oder klarer Nagellack (optional)
  • Spülmittel
  • Drop-Tuch
  • Feines Sandpapier (optional)
  • Malerband (Wenn Sie kein Malerband haben, können Sie das Abdeckband mit Klebeband abdecken und es zuerst auf den Tisch oder Ihre Hose kleben, um das Klebeband etwas weniger klebrig zu machen)

DIY gemalte Schuhe Anweisungen

  1. Finde ein Paar Schuhe mit hohen Absätzen, die du nicht mehr trägst und die dir nichts ausmachen würden. Reinigen Sie den gesamten Schuhboden mit Spülmittel und einem Tuch. Stellen Sie sicher, dass Sie Schmutz oder klebrige Rückstände, die sich auf den Schuhen befinden, gründlich entfernen, um sicherzustellen, dass die Farbe auf den Schuhen bleibt. Lassen Sie die Schuhe vollständig trocknen.
  2. Legen Sie die Schuhe auf ein Abdecktuch, um zu verhindern, dass Farbe überall hin tropft.
  3. Um das Lackieren Ihrer Schuhe zu erleichtern, können Sie das Malerband an der Schuhkante anbringen, damit Sie nur auf den unteren Absatz des Schuhs malen können. Wenn Sie Wildleder Schuhe malen nicht Klebeband, da es den Stoff des Schuhs zerstören kann, in diesem Fall müssen Sie vorsichtiger sein beim Malen, so ist es am besten zu versuchen, einen Wildlederschuh zu malen, sobald Sie zuerst auf einem geübt haben Lederschuh zuerst.
  1. Drehen Sie die Schuhe um, so dass Sie die Unterseite der Schuhe sehen können. Malen Sie eine dünne Schicht Farbe auf die Unterseite des Absatzschuhs, aber nicht auf die Stellen, wo der Schuh auf den Boden aufschlägt, da die Farbe den Griff auf Ihrem Schuh verringert. Für beste Ergebnisse die Kante des Schuhs mit einer dünnen Menge Farbe streichen und sorgfältig die Kante nachzeichnen, dann können Sie leicht den Rest der Ferse des Schuhs mit Leichtigkeit malen. Wenn Sie Ihre Ferse als dicke Sohle an den Seiten des Schuhs haben, können Sie auch die Seiten bemalen. Stellen Sie während des Malens sicher, dass Sie ein feuchtes Tuch in der Nähe haben, um Farbe, die auf unerwünschte Bereiche gelangt sein könnte, abzuwischen, bevor die Farbe trocknet. Wiederholen Sie diesen Schritt mit dem anderen Schuh.
  1. Nachdem die erste Farbschicht getrocknet ist, malen Sie die zweite Farbschicht auf beide Schuhe und lassen Sie sie vollständig trocknen. Abhängig von der Qualität der Farbe, die Sie verwenden und wie dunkel die Ferse des Schuhs ist, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Anstriche hinzufügen, um die gewünschte helle Farbe zu erhalten, wenn die Ferse besonders dunkel ist oder die Farbe von sehr schlechter Qualität ist. Wenn die Acrylfarbe oder der Nagellack ungleichmäßig ist, so dass es sichtbare Unebenheiten gibt, schleifen Sie den Bereich mit feinem Schleifpapier und tragen Sie eine weitere bis zwei Anstriche über die geschliffene Fläche auf.
  2. Wenn Sie möchten, können Sie eine klare Lackschicht oder Nagellack für zusätzliche Haltbarkeit malen.
  3. Lassen Sie die Schuhe vor dem Tragen 40 Minuten lang vollständig trocknen, um sicherzustellen, dass die Farbe vollständig getrocknet ist.

Tipps

  • Sie können auch experimentieren mit Acrylfarbe, um die Spitzen Ihres Schuhs zu malen, indem Sie entweder den gesamten Schuh oder nur bestimmte Bereiche wie die Spitzen der Schuhe anstreichen.
  • Ein Schaumpinsel verleiht der Farbe eine gleichmäßigere Oberfläche ohne sichtbare Pinselstriche, während ein kleiner Pinsel Ihnen mehr Kontrolle über das Bemalen der Kanten Ihres Schuhs gibt. Für ein bestmögliches Finish streichen Sie die Ränder Ihres Schuhs mit einem Pinsel, dann gehen Sie mit einem Schaumpinsel über die gesamte Fläche.

Lassen Sie Ihren Kommentar