Beste Marken von Aquarellfarbe

Ob Sie ein erfahrener Künstler sind oder nur nach etwas suchen, um die Kinder zu unterhalten, es gibt eine Aquarellfarbe für Sie. Die Wahl der richtigen Aquarellfarbe hängt weitgehend von Ihren Bedürfnissen und Ihrer Ausgaben ab.

Aquarell-Grundlagen

Aquarelle sind transluzente Farben mit in Wasser suspendierten Pigmenten. Als Medium können sie für alles verwendet werden, von einfachen Illustrationen bis zu aufwendigen Wandgemälden. Im Gegensatz zu Öl- oder Acrylfarben brauchen Sie keine aggressiven Chemikalien, um Ihre ... MEHR Bürsten zu reinigen oder die Farbe zu verdünnen. Alles was du brauchst ist Wasser. Während ein Künstler, der in Öl oder Acryl arbeitet, auf einer Vielzahl von Oberflächen malen kann, erfordert Aquarell ein spezielles Papier, das es dem Pigment ermöglicht, sich mit der Oberfläche zu verbinden, wenn es trocknet.

Aquarelle kaufen

Sie können Aquarelle in Tuben und Pfannen finden. Pfannen sind kleine quadratische Kuchen aus Pigment, die entweder in Vollschalen- (20 x 30 mm) oder Halbschalenform (20 x 15 mm) geschnitten sind. Die Pfannen sind in kleinen Plastik- oder Metallboxen mit Deckeln verpackt, um die Farben frisch zu halten, wenn sie nicht benutzt werden. Grundlegende Pan-Aquarell-Sets enthalten normalerweise sechs bis zehn Farben, während Artist-Grade-Panels 36, 48 oder 60 Farben haben können.

Tubenfarben enthalten mehr Glycerinbindemittel als Pfannen. Dies macht sie weich, cremig und leichter mit Wasser zu mischen. Tuben gibt es in drei Größen: 5 ml, 15 ml (am häufigsten) und 20 ml. Da Sie so viel Farbe auspressen können, wie Sie möchten, sind Tuben gut, wenn Sie große Farbflächen wünschen. Tube Aquarelle können einzeln oder in Kits von 12 oder mehr Farben gekauft werden.

Pan-Aquarelle sind leichter mitzunehmen als Tuben, da alle Farben in einem kleinen Kit enthalten sind. Sie sind auch eine bessere Wahl für Anfänger, weil Sie eine Auswahl an Farben für relativ wenig Geld bekommen können. Aber wenn Sie eine breite Palette von Schattierungen einer Farbe wünschen, dann sind Röhren-Aquarelle eine bessere Wahl. Zum Beispiel bieten Windsor und Newton mehr als ein Dutzend Blautöne allein.

Letztendlich hängt das richtige Aquarell für Sie von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Dies sind einige der besten verfügbaren Aquarelle.

Der Klassiker: Winsor & Newton Aquarell Tubes und Pan Sets

Windsor & Newton ist eine der ältesten Aquarellfarbenmarken und auch eine der beliebtesten. Sie können W & N Farben in fast jedem Handwerk oder Kunstgeschäft finden. Viele Kunstlehrer empfehlen die Cotman-Linie von Aquarellfarben für Schüler, weil sie sattere Farben produzieren als andere Marken in Studentenqualität. Für ernsthafte Künstler, die nach hochwertigen Aquarellen suchen, wählen Sie die Water Color Linie des Künstlers mit fast 100 verfügbaren Farben, darunter auch einige in extra großen Pfannen.

Für kräftige Farben: M.Graham Watercolour Tubes

Diese Aquarellfarben sind extrem pigmentiert, so dass die Farben intensiv, hell und gesättigt sind. Ihre 70 Farben haben eine hohe Farbstärke, also reicht ein wenig. M.Graham verwendet neben Gummiarabikum und Glyzerin auch Honig für die Herstellung seiner Aquarelle, wodurch die Farben besonders cremig und leicht mit Wasser mischbar sind. Das Ergebnis: Sanfte Waschungen und Mischungen, die außergewöhnlich transluzent sind.

Für Farbvielfalt: Daniel Smith Aquarell Tubes

Das sind hochwertige Aquarellfarben mit sehr reinen Pigmenten und einer erstaunlichen Palette von mehr als 200 Farben. Viele davon sind Einzelpigmentfarben, was sie ideal für die Farbmischung macht. Das Sortiment umfasst einige faszinierende Farben und Aquarelle mit besonderen Effekten wie irisierende Farbtöne. Kannst du nicht entscheiden, welche Farben du möchtest? Sie können ein Try-It-Diagramm kaufen, das kleine Stichproben von 238 Farben enthält.

Für einfaches Mischen: Sennelier Aquarell Tubes und Pfannen

Der französische Aquarellhersteller Sennelier verwendet in seinen Farben Honig, der seinen Farben einen kräftigen Glanz verleiht. Mit Honig lassen sich Aquarelle leichter mit Wasser mischen, so dass glatte, breite Pinselstriche entstehen. Mehr als 70 Farben sind in 10 ml (0,33 oz) und 21 ml (0,71 oz) Röhrchen sowie in Voll- und Halbschalengrößen erhältlich.

Gut für Anfänger: Daler Rowney Aquarell Tubes

Daler Rowney stellt ein tolles, erschwingliches Set von Tube Watercolors für Anfänger mit 80 Farben zur Verfügung. Wenn Sie Ihr Budget überwachen, suchen Sie nach ihrer Aquafine-Aquarellserie. Diese Farben werden keine Farben erzeugen, die so reich oder durchscheinend sind wie ihre teurere Linie in Künstlerqualität, aber sie sind immer noch eine ausgezeichnete Wahl. Die Farben lassen sich gut mit Aquarellpapieren verbinden und gut binden.

Für First-Timer: Alles billig

Wenn Sie zum ersten Mal Aquarell malen möchten, aber nicht viel Geld ausgeben möchten, ist ein billiges Set von sechs Pan-Aquarellen alles was Sie brauchen. Kaufen Sie basierend auf Preis, nicht Marke. Das perfekte Starter-Set sollte sechs Grundfarben enthalten, eine warme und eine coole Version:

  • Cadmiumgelb und Azo gelb
  • Cadmiumrot und Chinacridonrot
  • Ceruleanblau und Phthalocyaninblau oder Preußischblau

Sie müssen vernünftig mit Cadmiumpigmenten arbeiten, weil sie giftig sind, und Sie bevorzugen vielleicht, ... MEHR Farben basierend auf anderen Pigmenten zu verwenden.

Schau das Video: Galaxie malen | MODERNES AQUARELL

Lassen Sie Ihren Kommentar