NĂ€hen Sie ein Yo-Yo Deckchen

Materialien und Layout

Yo-Yo Deckchen.

Das Zusammennähen von Yo-Yos ohne Klumpen und Stoffbündel erfordert sorgfältiges Nähen. Yo-Yos zusammen zu nähen kann schwierig erscheinen. Diese Anleitung führt Sie durch den Vorgang des Anbringens von Yo-Yos für einen Gegenstand, wie z. B. eines Yo-Yo-Deckchens oder eines anderen Yo-Yo-Nähprojekts, während der Stoff glatt bleibt, so dass das Yo-Yo der einzige geraffte Stoff ist.

Materialien

  • Basic Yo-Yos, um die Größe Doily, die Sie machen möchten, zu machen.
  • Unsichtbarer Faden
  • Eine feine Handnähnadel - Handnähnadeln

Layout

  • Das Yo-Yos zu verteilen ist nicht so einfach wie es scheint. Das Verständnis von Farbwerten hilft dabei, ein ansprechendes Design zu erstellen.
  • Ich fand es am besten, digitale Fotos zu machen, während ich mit verschiedenen Layouts spielte. Die Bilder auf einem Monitor zu sehen, überraschte mich mit Farblinien, die ich nicht sah, als ich die Yo-Yos auslegte. Ich nummerierte meine Layouts und sammelte sogar Meinungen von Freunden per E-Mail und Facebook. (Freund mich auf Facebook) Das hier gezeigte Foto ist nur vier der Optionen.
  • Drucken Sie das gewünschte Layout als Anleitung aus oder zeichnen Sie eine Anleitung, der Sie folgen sollten. Es ist leicht, den Überblick zu verlieren, wohin Ihr Design geht.

Anfügen von Yo-Yos - Schritt 1

Anfügen von Yo-Yos - Schritt 1.
  • Fädeln Sie die Nadel mit unsichtbarem Faden und verknoten Sie den Faden. Die Verwendung eines Nadeleinfädlers mit unsichtbarem Faden erleichtert die Arbeit.
  • Platziere die Nadel durch die mittlere Öffnung im Yo-Yo und bringe die Nadel heraus, wo du das nächste Yo-Yo anbringst, so dass der Knoten im Yo-Yo versteckt ist.

Anfügen von Yo-Yos - Schritt 2

Anfügen von Yo-Yos - Schritt 2.
  • Bringen Sie die Nadel in die Seite des nächsten Jo-Jo ein und aus. Die Größe des Yo-Yo bestimmt die Größe Ihres Stiches. Je kleiner der Bereich ist, der zum nächsten Yo-Yo passt, desto kleiner wird der Handstich, den Sie bei jedem Stich machen.

Anhängen von Yo-Yos - Schritt 3

Anhängen von Yo-Yos - Schritt 3.
  • Bringe die Nadel zurück in das erste Yo-Yo und schnüre den Faden, damit sich die Yo-Yos aneinanderreihen und glatt auf einer flachen Oberfläche liegen, ohne dass sie sich zusammenballen oder einen Stoffklumpen bilden.
  • Wiederholen Sie dies für zusätzliche Sicherheit, so dass die Yo-Yos sicher miteinander verbunden sind.
  • Bringen Sie die Nadel auf die Seite, wo Sie das nächste Yo-Yo befestigen werden.

Anfügen von Yo-Yos - Schritt 4

Anfügen von Yo-Yos - Schritt 4.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, um den Rest der Yo-Yos zu befestigen.
  • Ich fand es am einfachsten, Reihen von zwei Yo-Yos zusammen zu verbinden und sie dann mit anderen Reihen von zwei Reihen zu verbinden.
  • Indem ich sie in einer Einkaufstasche aufbewahrte, die ich mitnehmen konnte, erlaubte ich mir, an dem Projekt zu arbeiten, wenn ich in einer Arztpraxis wartete oder wenn ich im Auto auf eines der Kinder wartete. Taschen nähen

Warum unsichtbaren Thread verwenden

Warum unsichtbaren Thread verwenden.

Unsichtbarer Thread ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man mehrere Farben von Yo-Yos verbindet, ist es nicht zu schlagen! Wenn Sie einen einzelnen Farb-Thread verwenden, können sich alle Fehler drastisch abheben, was bei Verwendung von unsichtbarem Thread viel weniger sichtbar ist.

Tipps zur Verwendung von unsichtbarem Thread

  • Verwenden Sie eine Qualitätsmarke. Gibt es einen Unterschied im Thread? Du entscheidest!
  • Verwenden Sie nicht gealterten unsichtbaren Faden. Wenn der unsichtbare Faden vergilbt ist oder darauf besteht, dass er in der Form der Spule bleibt, werfen Sie ihn weg. Es wird Ihre Frustration erhöhen, es zu benutzen.
  • Invisible Thread ist in hell und dunkel verfügbar. Verwenden Sie dunklen Tönung unsichtbaren Faden für dunkle Stoffe und klaren unsichtbaren Faden für helle Farbe Stoffe.

Schau das Video: Mit SchrÀgband eine Kante professionell einfassen

Lassen Sie Ihren Kommentar