Einfache 12 "Bento Box Quilt Blockmuster

Was ist ein Bento Box Quilt?

Machen Sie eine Charge von Bento Box Quilt Blocks.

Dieses Bento Box Quilt-Blockmuster erklärt, wie Sie jede Ecke des Blocks separat zusammenstellen. Dies ist eine einfache Methode, mit der Sie eine Vielzahl von Quilt-Layouts erstellen können, wenn Sie ein breites Sortiment an Stoffen für die Herstellung eines Quilts verwenden möchten.

Bento Box Quilts werden aus einfachen Quiltblöcken genäht, die Farbe und Kontrast nutzen, um beim Zusammennähen von Blöcken ein einzigartiges Aussehen zu erzeugen - siehe Beispiele auf den Seiten fünf und sechs des Musters.

Wenn Sie gerne mit Streifenanfügetechniken nähen, sollten Sie sich unbedingt das Quiltmuster der Nine Patch Bento Box ansehen, ein Design, das für die New Year's Day-Quiltdecke 2015 verwendet wird.

Wenn das Layout unübersichtlich wirkt, versuchen Sie, mit nur drei Stoffen für die ersten Bento Box-Quiltblöcke zu arbeiten. Nachdem Sie mit dem Design vertraut sind, nähen Sie mit zusätzlichen Stoffen, wenn Sie möchten.

Es gibt noch mehr Bento Box Quilt Patterns.

Farbe und Kontrast sind manchmal etwas verwirrend für neue Quilter. Ein paar Tutorials helfen Ihnen, Ihre Fragen zu beantworten.

Die Bento Box Quilt-Block endet bei 12 "x 12" und ist aus 2-1 / 2 "breiten Stoffstreifen in verschiedenen Längen geschnitten. Reduzieren Sie die Arbeit mit Jelly Rollen - koordinierte Packungen aus Stoff von 2-1 / 2 "breite Streifen von der Webkante bis zur Webkante. Vergleichen Sie die Preise für Jelly Roll Packs.

Nähen Sie Ihre Bento Box Quiltblöcke mit einem Viertel Zoll Nahtzugabe.

Schneiden für einen Bento Box Quilt Block

Wählen Sie drei Stoffe: ein Licht, ein dunkleres (wie das blaue) und ein dunkleres (dargestellt durch das Magenta). Scratch durch meine Farbauswahl und Bleistift in Ihren eigenen Farben.

Leichter Stoff

  • (2) 2-1 / 2 "x 5-1 / 4" Streifen (zum Streifenansetzen)
  • (4) 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" Streifen
  • (2) 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" Streifen

Blauer Stoff

  • (1) 2-1 / 2 "x 5-1 / 4" Streifen (zum Streifenansetzen)
  • (2) 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" Streifen
  • (2) 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" Streifen

Magenta Stoff

  • (1) 2-1 / 2 "x 5-1 / 4" Streifen (zum Streifenansetzen)
  • (2) 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" Streifen

Nähen Sie Bento Box Block Ecken

Nähen Sie Magenta Corners für den Bento Box Quilt Block.
  1. Nähen Sie einen 2-1 / 2 "x 5-1 / 4" -Lichtstreifen der Länge nach zu einem Magenta-Streifen der gleichen Größe. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung Magenta-Streifen.
  2. Platzieren Sie ein Ende des Streifens an einem Platz und schneiden Sie (2) 2-1 / 2 "Segmente ab, beginnend am quadratischen Ende. Abbildung 1.
  3. Greifen Sie ein Bild aus der Abbildung 1 und ein 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" Magenta-Rechteck. Nähen Sie den magentafarbenen Streifen an die Oberseite des Segments und achten Sie darauf, den magentafarbenen Teil des zweifarbigen Segments wie in den Abbildungen 2 und 3 gezeigt nach links auszurichten.
  4. Drücken Sie die Nahtzugabe auf das Magenta-Rechteck.
  5. Richten Sie einen 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" -Lichtstreifen vertikal links von der Einheit in Abbildung 3 aus (siehe Abbildung 4). Verbinden Sie die beiden und drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung Magenta.
  6. Nähen Sie einen 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" -Lichtstreifen an die Oberseite des teilweise vollständigen Patchworks, Abbildungen 5 und 6. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der Magenta-Bereiche.
  7. Sie sollten eine Blockecke haben, die 6-1 / 2 "x 6-1 / 2" misst.
  8. Mache eine zweite identische Blockecke.
  9. Sobald Sie mit dem Montageprozess vertraut sind, verwenden Sie Kettenansetzer, um Patchwork in Fließbandform zu nähen.

Restliche Bento Box Corners nähen

Nähen Sie die blauen Ecken des Quiltblocks.
  1. Nähen Sie ein weiteres Streifenset, indem Sie die 2-1 / 2 "x 5-1 / 4" blauen und hellen Streifen paaren. Platzieren Sie ein Ende des Satzes und schneiden Sie zwei 2-1 / 2 "Segmente. Abbildung 7.
  2. Nähen Sie ein 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" helles Rechteck an den oberen Rand eines Segments von Abbildung 7 und richten Sie den blauen Teil des Segments wie in Abbildung 8 und 9 links unten aus. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung Blau / Lichtsegment.
  3. Nähen Sie ein 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" blaues Rechteck rechts vom Segment, wie in Abbildung 10 gezeigt. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des blauen Rechtecks.
  4. Nähen Sie einen 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" blauen Balken an die Spitze der fast vollständigen Einheit und drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der neuen Leiste. Das Gerät sollte 6-1 / 2 "x 6-1 / 2" messen.
  5. Nähen Sie eine weitere blaue / helle Blockecke.

Montieren Sie den Bento Box Quiltblock

Nähen Sie einen Bento Box Quilt Block.
  1. Ordnen Sie Blockecken in zwei horizontale Reihen an, wie links gezeigt.
  2. Nähen Sie die zwei Ecken in jeder Reihe zusammen.
  3. In benachbarten Reihen neue Nahtzugaben in entgegengesetzte Richtungen drücken und die Reihen verbinden. Der Quiltblock sollte 12-1 / 2 "x 12-1 / 2" messen.

Optionale Montagemethode

Wenn Sie eine Schraffur erstellen, sollten Sie Blockecken lieber auf einer Designwand oder einer anderen ebenen Fläche anordnen, bevor Sie eine Einheit betreten. Diese Methode ermöglicht mehr Flexibilität beim Layout für den fertigen Quilt.

Faith Halls Bento Box Quilt

Ein Bento Box Quilt von einem Facebook-Gruppenmitglied, Faith Hall.

Bento Box Quilt von France Powers Gilmour

Ein weiteres Mitglied der Facebook-Gruppe, France Powers Gilmour, machte diese Bento Box zu einem Quilt.

Patch-Größen, um Bento Box Blocks Stück für Stück zu nähen

Bento Block Patch Größen.

Verwenden Sie diesen Schaltplan als Schnittbezug zu den Bento Box Patch-Größen.

Alle Quadrate werden 2-1 / 2 "x 2-1 / 2" geschnitten. Es ist völlig in Ordnung, die Bento Box-Quilt-Blöcke immer nur einen Patch zu nähen, anstatt sie mit Strip-Sets zu kombinieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar